Benutzerprofil

immerfroh

Registriert seit: 12.07.2016
Beiträge: 1545
Seite 1 von 78
20.03.2019, 18:10 Uhr

So ist es. Auch wenn Hoeneß das in der Vergangenheit freimütig einräumte, hat auch der FC Bayern nicht mehr die finanziellen Möglichkeiten, Spieler der Konkurrenz zum Zweck der sportlichen [...] mehr

19.03.2019, 19:35 Uhr

Nun mal halblang, so dick auftragen muss man da nicht. Was die Bayernfans da öfters mal absingen, ist doch harmlos und hat eine gewisse Komik. Auf mich wirkt das nicht mal höhnisch und fühle [...] mehr

18.03.2019, 16:57 Uhr

Unbestritten fallen 6 Tore nicht aus dem Nichts. Diese Abschlussqualität muss man erstmal aufbringen. Diese geht z.B. dem BVB gerade ab. Wir hatten gegen Hertha Torchancen ähnlicher Qualität wie [...] mehr

18.03.2019, 16:44 Uhr

Dass sich Bayern in der Liga schwer tut, ist doch mehr ein Gefühl als Tatsache. Der BVB hat Stand heute die beste Punkteausbeute der Vereinsgeschichte an einem 26. Spieltag. Trotzdem reicht das [...] mehr

17.03.2019, 19:34 Uhr

Irgendwo muss die Grenze zwischen strafbarem und nicht strafbarem Handspiel gezogen werden. Gestern war das so ein Graubereich und sicher keine Fehlentscheidung. Andere Schiedsrichter hätten [...] mehr

17.03.2019, 09:32 Uhr

Selbstverständlich, ich glaube an solche Verschwörungen nicht. Trotzdem glaube ich an einen unterbewussten Bonus für Spitzenmannschaften gegenüber kleineren Gegnern. Für mich waren die [...] mehr

17.03.2019, 09:24 Uhr

Alle, die es nicht so mit dem BVB haben, halten sich nun am Strohhalm Schiedsrichterentscheidungen fest, um die Niederlage der Hertha zu erklären. Diese Sichtweise, die man mit Blauweißer Brille [...] mehr

17.03.2019, 08:34 Uhr

Der Sinn von Verschwörungstheorien ist ja gerade, dass man nicht dahinter kommt, welch perfider Plan von den dunklen Mächten im Hintergrund ausgeheckt wurde. Wenn die Realität nicht mit dem [...] mehr

16.03.2019, 23:11 Uhr

Lasst doch die Anti-BVBler mit ihrem Verfolgungswahn und versucht nicht mit Fakten zu argumentieren. Das bringt nichts. Das war ein Sieg des Willens und hält die Tür zur Meisterschaft weiter einen [...] mehr

11.03.2019, 20:56 Uhr

Bei aller Liebe, es ist völlig egal was der Kicker meint. Götze und Reus trennen Welten. Ersterer mag eine dicke Titelsammlung haben und hat sich auch entgegen meiner Erwartung seit letzter [...] mehr

10.03.2019, 17:11 Uhr

Von einem tiefgreifenden Aderlass gehe auch ich nicht aus. Diesen beschwören nur die bekannten Untergangsapologeten. Trotzdem ist eine langfristige Vertragsverlängerung zuerst einmal nur eine [...] mehr

10.03.2019, 12:44 Uhr

Es gibt immer irgendwo 1-2 Ausnahmen. Jedoch hat sich dieses Monopol auf Titel im letzten Jahrzehnt in zu vielen Ligen zementiert. Das liegt maßgeblich am größer gewordenen wirtschaftlichen [...] mehr

10.03.2019, 11:54 Uhr

Ob Sie es glauben oder nicht, auch in den nächsten Jahren wird dieser Dauerumbruch anhalten, wie im Übrigen bei den allermeisten Bundesligaklubs auch. Mir als Fan muss kein Watzke oder Zorc [...] mehr

09.03.2019, 18:39 Uhr

Nach dieser lächerlichen Vorstellung des VfB von einer ordentlichen Leistung zu sprechen, ist schon recht anmaßend. Dieser Antifußball wurde zurecht am Ende nicht noch belohnt. Gegen potenzielle [...] mehr

09.03.2019, 18:04 Uhr

Zum Glück wird diese Art Antifußball der Marke Wolfsburg und Stuttgart nicht mit Zählbarem belohnt. Ich bin fast erleichtert, die Gott gewollte Ordnung ist endlich wieder hergestellt. Der BVB hat [...] mehr

08.03.2019, 11:36 Uhr

Nicht mittlerweile, sondern schon einige Jahre. Ich erinnere an die letzten Pokalfinals, da war das schon um Welten besser als Bayern und Dortmund. Ich befürchte aber auch mit VAR hätte es [...] mehr

06.03.2019, 18:40 Uhr

Und genau die weitere Zementierung dieses Systems sorgt immer mehr dafür, dass Underdogs keine Chance mehr auf nationale wie internationale Titel haben. Ja, der BVB partizipiert nicht schlecht [...] mehr

03.03.2019, 13:56 Uhr

Völlig am Thema vorbei. Mit ein wenig Recherche würden Sie sicher bemerken, dass ich weit davon entfernt bin, Eintrachtfan zu sein. Mir ist auch völlig Wumpe ob und welche Verdienste die Bayern [...] mehr

03.03.2019, 10:36 Uhr

Das ist ja fast eine Beleidigung der Eintracht. Bayern München ist Welten davon entfernt, ein Spektakel ähnlich dem Waldstadion zu bieten. Da kommt momentan kein Bundesligist annähernd ran. mehr

02.03.2019, 17:03 Uhr

Aber mal ehrlich....diese herbeigeredete Bayernkrise hätten die anderen 17 Bundesligisten auch gerne . Auch wenn die Latte in München um Dimensionen höher liegt als beim Rest der Liga, ist der [...] mehr

Seite 1 von 78