Benutzerprofil

pit.duerr

Registriert seit: 17.07.2016
Beiträge: 683
Seite 1 von 35
08.10.2018, 10:14 Uhr

Dem einzigsten Teilnehmer, dem man zuhören und ihn auch verstehen konnte und evtl. glauben konnte könnte ,war in meinen Augen der Gewerkschafter. Aber Hofreiter hatte zum Schluß auch recht. Von der Politik wird hier [...] mehr

06.10.2018, 22:38 Uhr

Wir haben genügend eigene Probleme in unserem Land. Warum soll ich mir um die USA Gedanken machen. Das er in den Augen der Trump-Gegner nicht der geeignetste Kandidat ist, ist so klar wie klare Kloßbrühe. Da wird auch [...] mehr

04.10.2018, 22:55 Uhr

Mal schauen wie es mit Bayern ausschaut ohne Mehrheit der CSU. Da werden einige sehr sehr große Augen machen in Zukunft. Und das sage ich als ehemaliger Linkswähler. mehr

23.09.2018, 20:16 Uhr

Die Unfähigkeit in Sachen Kurnaz müssen Sie aber schon an die richtige Adresse richten. Dies war als Hauptakteur damals Herr Steinmeier. Genau jener, der heute unseren Winke- August, als Präsident [...] mehr

23.09.2018, 20:04 Uhr

Auf Merkel einzuschlagen bringt nichts, die sitzt das, wie ihre Ziehväter Honecker und Kohl ,eh aus. Außerdem ist dies in unserem ach so demokratischen und aufgeklärtem Land nicht all zu gerne [...] mehr

23.09.2018, 19:51 Uhr

Wo und wie bitte hat Herr Maaßen denn unsere Demokratie beschädigt. Nur weil er seine grundgesetzgemäße freie Meinungsäußerung getätigt hat ? Auch ich habe mir mehrmals, diese angeblichen [...] mehr

23.09.2018, 19:45 Uhr

Also, ich finde, wenn unsere Madame Eigennutz Merkel weg wäre, könnte mal wieder Politik über innerpolitische Themen gemacht werden. Auch dann wäre evtl. Ruhe in der GROKO angesagt. mehr

23.09.2018, 17:17 Uhr

Na ja, das mit den 2 Weltkriegen und der alleinigen Schuld Deutschlands muß und braucht man frau , nicht unbedingt zu glauben, wenn man frau sich näher mit den damaligen Entwicklungen intensiv [...] mehr

23.09.2018, 17:10 Uhr

Warum überhaupt Pässe? Wenn es keine geben würde, müßte man frau auf der Flucht auch keine wegwerfen und hätte beide Hände frei fürs Smart-Phone und das Ladekabel !!! mehr

23.09.2018, 16:26 Uhr

Mal ne Frage Sind die Diesel, die im Porsche verwendet werden, nicht eigentlich eine Audi Entwicklung und werden in Ungarn gebaut ? Seit wann hat Porsche selbst Diesel ( außer jetzt einmal den ehemaligen Porsche [...] mehr

23.09.2018, 16:20 Uhr

Ich zahle auch schon so lange ein und dank einer zusammen abgeschlossenen BUZ mit Freistellung der Beiträge in die Kapitalversicherung, kann ich mich keineswegs über meinen Versicherer und den [...] mehr

20.09.2018, 07:45 Uhr

Der war echt gut. Muß noch schnell meine Tränen trocknen. Aber mal im Ernst. Ihr müßt doch alle froh sein, das es mit diesen Deals so klappt. Zumindest von den Aktionären dieser Firmen besteht [...] mehr

20.09.2018, 05:28 Uhr

Ich habe gehört und gesehen, das Mitte Oktober, die älteste Dampflok Deutschlands aus dem Rhein geborgen wird. Ich nehme an, als geheimer Geldgeber steckt die DB dahinter und wird dann nach Hebung [...] mehr

20.09.2018, 05:18 Uhr

Häh, wie bitte ?? Merkel und kein Eigennutz ? Mit dem Kalauer könnten Sie sofort ein eigenes Kabarettprogramm starten. Ich garantiere, das die Lacher auf Ihrer Seite sind !! mehr

20.09.2018, 05:11 Uhr

Bedenken Sie bitte, das wenigstens eine Partei der Koalition, zumindest das Wort christlich im Namen führt. Das muß und soll Ihnen laut deren Wahlstrategen, als Argument fürs Kreuzchen schon [...] mehr

20.09.2018, 05:05 Uhr

Jetzt mal ganz unabhängig davon, wie ich diesen ganzen Zinnober um Maaßen sehe, habe ich am Sonntagabend bei etlichen Interviews eine ganz andere Nahles in Erinnerung. Da klang das doch so, als ob Nahles , genau wegen Maaßen die [...] mehr

13.09.2018, 12:23 Uhr

An diesem Beispiel wird einem irgendwie verdeutlicht, für wenn oder was zu aller erst unser Rechtsstaat gilt. Für die Großen mit dem dicksten Geldbeutel. mehr

13.09.2018, 09:58 Uhr

Tja, das ist halt unser Einstieg beim Kohlestromausstieg. Das müssen und sollen wir auch nicht verstehen. Dies nennt sich, " Nach uns die Sintflut" Politik. mehr

13.09.2018, 05:35 Uhr

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hatte echt Angst mich nur noch mit einem Großteil meiner Mitbürger, auf Parkuhr- oder Bordsteinkantenmentalität zu unterhalten. Ich war übrigens für Normalzeit( [...] mehr

12.09.2018, 12:11 Uhr

Dies nennt sich Demokratie. Wenn Sie ,statt mitzubestimmen , lieber im Biergarten waren oder bei sonstigen Festivalitäten, beschweren Sie Sich bitte nicht. War beim Brexit doch genauso. mehr

Seite 1 von 35