Benutzerprofil

gatoalforno

Registriert seit: 15.04.2008
Beiträge: 321
   

01.05.2015, 13:40 Uhr Thema: Gesundes Training: Hart aber kurz Wenn man Sport nicht zum Geld verdienen macht... ... dann sollte er vor allem die Lebensqualität erhöhen. Ich würde auch eine niedrigere Lebenserwartung in Kauf nehmen-wenn es denn so wäre- als auf Sport zu verzichten. Wissenschaftlich ist die [...] mehr

01.05.2015, 11:04 Uhr Thema: Gesundes Training: Hart aber kurz Als Akademiker ... ... müssten Sie doch am besten wissen, wie solche Studien zu Stande kommen. Für so einen Stuss hat wieder einer oder mehrere eine 60- Seiten -Promotion oder gar Habilitation zusammen geschustert. [...] mehr

01.05.2015, 10:50 Uhr Thema: Gesundes Training: Hart aber kurz Dänische Studie ! Die Kopenhagener haben 5000 gesunde?! Probanden zwischen 21 und 90 Jahren !!!!!!!!!!!! hergenommen und diese 18 Jahre beobachtet. Danach haben sie eine positive Korrelation zwischen [...] mehr

01.05.2015, 09:15 Uhr Thema: Gesundes Training: Hart aber kurz Danke Kommentar Nr. 1 ...für das erste Grinsen des Tages. Jeder der schon mal versucht hat 42 km am Stück zu laufen und das vielleicht noch unter 4 h und jeder der sich einen professionellen Marathonläufer oder besser - [...] mehr

13.04.2015, 15:22 Uhr Thema: Gefragte Ingenieure: Was wurde aus dem Fachkräftemangel? Absolut richtig! Im Pflegebereich wird mitunter nur über Leiharbeitsfirmen bzw. Tochterfirmen angestellt mit weniger Geld und befristet. Irgendwann wird die Tochter aufgelöst und die Mitarbeiter in eine andere [...] mehr

13.04.2015, 15:13 Uhr Thema: Gefragte Ingenieure: Was wurde aus dem Fachkräftemangel? Also Moment mal! 3250 Euro scheint mir ein akzeptables Einstiegsgehalt zu sein. Andererseits, für ein Häuschen in der Vorstadt, Benz und Hausfrau muß man heutzutage schon eher zum Management gehören. mehr

13.04.2015, 15:08 Uhr Thema: Gefragte Ingenieure: Was wurde aus dem Fachkräftemangel? Beängstigend! Wenn man die Kommentare liest, müsste man eigentlich Angst bekommen. Als junger Hochschulabsolvent bekommt man gar keine Arbeit mehr und wenn, dann nur zum Hungerlohn und ab 50 braucht man sich gar [...] mehr

12.04.2015, 13:49 Uhr Thema: Anschlag von Tröglitz: Steinmeier fürchtet um das Ansehen Deutschlands Ein schönes Beispiel... ... für schlichtes und naives Denken. In der Regel sind Deutsche zum Ende des Krieges zwar aus ihrer Heimat aber nicht aus Deutschland geflohen. Auf diese Argumentation fällt kaum noch einer rein. [...] mehr

12.04.2015, 12:01 Uhr Thema: Anschlag von Tröglitz: Steinmeier fürchtet um das Ansehen Deutschlands DAs mit dem Lohn ... ... scheint zunächst einleuchtend. Eine völlig unkontrollierte Zuwanderung ohne Willen zur Integration von beiden Seiten wird den Wirtschaftsstandort Deutschland in wenigen Jahrzehnten ruinieren. mehr

12.04.2015, 11:58 Uhr Thema: Anschlag von Tröglitz: Steinmeier fürchtet um das Ansehen Deutschlands Erstmal Herzlichen Glückwunsch ... ... an die Spon-Redaktion: das ist der erste Tröglitz-Artikel mit Kommentarfunktion auf Spon. Ja. Herr Steinmeier macht sich zurecht Sorgen um Deutschland. Eine Regierung, die nicht zwischen [...] mehr

01.04.2015, 06:13 Uhr Thema: 100 Tage Mindestlohn: Weg mit den Minijobs! Nach 3 Monaten... kann man natürlich hervorragend den Effekt des Mindestlohn beurteilen.Wirtschaftsforschung...So in... alles klar. mehr

31.03.2015, 09:29 Uhr Thema: Organspende: Lebensretter gefunden - per Botschaft an der Heckscheibe Absoluter Irrsinn! Lebendspenden innerhalb der Familie sind schon eine hochsensible Geschichte. Für den Lebendspender kann es tödlich ausgehen, ebenso kann es zur Abstoßungsreaktion kommen, was bedeuten würde, dass ein [...] mehr

31.03.2015, 08:06 Uhr Thema: Zweifel am G36: Heckler und Koch widerspricht von der Leyen Da fragt man sich, was da los ist! Die Firma liefert Waffen und bekommt Geld dafür. Die BW kann davon ausgehen, dass sie für den zweckentsprechenden Einsatz fehlerfreie Ware geliefert bekommt. Wie kann es sein, dass die Bundeswehr für [...] mehr

29.03.2015, 21:59 Uhr Thema: Ethik beim Klamottenkauf: Hauptsache viel, Hauptsache billig Das ist ungefähr so... als wenn man sagt, die Bürger sind selbst schuld an der Kriminalität weil sie nicht couragiert eingreifen. Warum werden solche Waren nicht mit Strafzöllen oder Zusatzsteuern belegt? Das verbrechen [...] mehr

29.03.2015, 11:56 Uhr Thema: Freispruch für Amanda Knox: "Die Augen des Engels" Alles schön und gut! Gehen wir mal davon aus, die beiden sind völlig unschuldig und unbeteiligt. Beide hätten sich gegenseitig ihr Alibi bestätigt- und vor allem Knox hätte zum 2.11. eine plausible Geschichte erzählt, [...] mehr

29.03.2015, 11:27 Uhr Thema: Freispruch für Amanda Knox: "Die Augen des Engels" Guede hat seine Spuren ... ... wie ein Elefant im Porzellanladen hinterlassen. Er hat das Klo für das "grosse Geschäft" benutzt und nicht gespült. Dann ist er mit seinen Sneakers voll in die Blutlache des Opfers [...] mehr

28.03.2015, 16:27 Uhr Thema: Freispruch für Amanda Knox: "Die Augen des Engels" Zugegeben! Es scheint mitunter so, als ob man zu erst die Täter hat, und dann versucht, die Indizien passend zu machen. Das liegt aber zum großen Teil auch daran, dass A.K. mit ihren wirren Aussagen und der [...] mehr

28.03.2015, 16:12 Uhr Thema: Freispruch für Amanda Knox: "Die Augen des Engels" Die Tatortspuren... ... können doch bestenfalls belegen, dass die DNA der beiden nicht am Tatort nachweisbar waren. Wenn es denn so wäre-was mir auch neu wäre- ist das doch noch nicht der Beweis ihrer Unschuld. mehr

28.03.2015, 15:23 Uhr Thema: Freispruch für Amanda Knox: "Die Augen des Engels" Naja... ...diese emails von A.K. sind ja öffentlich einsehbar. Das ist schon ziemlich wirres Zeug was sie da von sich gegeben hat. Und sie hat eins nicht gemacht: sie hat ihre Falschbeschuldigung nicht [...] mehr

28.03.2015, 15:15 Uhr Thema: Freispruch für Amanda Knox: "Die Augen des Engels" Mir ist nicht klar ... ... welche Fakten damals die Unschuld bewiesen haben. Und wenn die Fakten so stichhaltig waren, warum wurde das Urteil wieder gekippt? Ich bin mit "im Zweifel für den Angeklagten" völlig [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0