Benutzerprofil

gatoalforno

Registriert seit: 15.04.2008
Beiträge: 397
Seite 1 von 20
21.06.2018, 14:04 Uhr

Recht so! Von April bis Juni stehen an jeder Ecke Buden mit Spargel. Man produziert bis zum Abwinken und treibt die Preise in den Keller. Dafür müssen dann Billigarbeitskräfte anrücken, denn der Deutsche bückt [...] mehr

04.06.2018, 11:59 Uhr

Besonders kleine Kinder sind ein echtes Problem an den meist leichten bis mittelschweren Klettersteigen, weil sie zwangsläufig zum Stau führen und damit die nachsteigenden in Gefahr bringen. Nicht selten habe ich Kinder auch [...] mehr

07.05.2018, 11:46 Uhr

Es ist bezeichend, für diese Zeit, dass solche jungen Leute ohne Lebenserfahrung, ohne Berufserfahrung, ohne Lebensleistung für hunderttausende Menschen verantwortlich sein sollen. Für junge Talente sicher eine Chance, [...] mehr

19.04.2018, 12:11 Uhr

Man muss sich schon fragen... Wozu braucht man überhaupt noch solche Marionetten wie Macron. Soll doch die Wallstreet gleich die Regierung übernehmen. Die Fäden führen sie sowieso schon, jetzt nicht mehr im Hintergrund. mehr

23.03.2018, 12:53 Uhr

Was ist daran so schwer zu verstehen? Einen apolitischen Islam gibt es nicht. Und das genau meint Seehofer. Ob es einen Moslem gibt, der seine Religion in vollem Umfang ausübt und dabei gesetzes- und verfassungskonform bleibt, weiß ich [...] mehr

12.03.2018, 16:56 Uhr

Sehr interessanter Einblick! Zunächst werden von unseren Steuergeldern Mc Kinsey-Heinis bezahlt, weil der Minister und die Beamten als solche zu blöd sind, ihren Job zu machen. Dann beschäftigt man diese Typen noch jahrelang als [...] mehr

26.02.2018, 10:20 Uhr

q.e.d. D.h. 50 % der Waffenfetischisten sind eben keine durchgeknallten Amokläufer. Nach der allg. Logik müssten demnach 99,9% aus diesem Klientel stammen. mehr

26.02.2018, 10:10 Uhr

Das wäre genauso so, als ob ein Kandidat von CDUCSUSPDLINKEGRÜNEFDP die knappe Mehrheit gegen die AfD erringen würde und das als schwere Wahlniederlage der AfD verkaufen würde. mehr

26.02.2018, 09:10 Uhr

Ja, sie werden wieder zur Schule gehen... ... und werden es nicht kapieren, dass sie Teil der Gesellschaft sind, die die Menschen zu solchen Tätern machen und dass es nicht die Waffe ist, die Menschen tötet. Wäre hier eine Korrelation [...] mehr

24.02.2018, 13:50 Uhr

Ob Mann oder Frau: Grundbedingung für Volksvertreter sollten ein Mindestalter und eine Mindestbeschäftigungsdauer in einer Steuerpflichtigen Beschäftigung sein. Das sind keine Volksvertreter, das sind herangezogene [...] mehr

24.02.2018, 12:28 Uhr

Nein, das gibts doch nicht! Amerikaner haben ausländische Politiker bezahlt? Nicht zu fassen! WAs findet Spiegel als nächstes raus? Dass Amerikaner ausländische Armeen oder Bürgerkriegsparteien bezahlen oder vielleicht sogar [...] mehr

21.02.2018, 10:53 Uhr

Maduro lebt gefährlich! Was er macht, ist nichts weiter, als der Finanzmafia kräftig ans Bein zu piseln. Die Amis- besser die FED- haben nach Aufhebung der Golddeckung den Dollar ans Öl gekoppelt und mit Rückendeckung der [...] mehr

27.01.2018, 16:22 Uhr

So funktioniert eine Arztpraxis: Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Autowerkstatt. Die Kunden zahlen bei einer Reparatur den gleichen Betrag, für komplizierte Reparaturen vielleicht mal etwas mehr. Kommt der Kunde im gleichen [...] mehr

25.01.2018, 11:02 Uhr

Apple, facebook usw... sind als Datenkraken konzipiert. Wir haben uns via Internet und Smartphones schon nackig gemacht, das Bankgeheimnis ist gefallen, als letztes geben wir unseren Körper preis. Eine dystope [...] mehr

23.01.2018, 10:35 Uhr

Goldenes Zeitalter... das Geld hatte ein Verfallsdatum. Man mußte es also ausgeben oder kurz vor Ablauf gegen Gebühr in die Folgewährung umtauschen. Für damalige Zeit ein revolutionärer Ansatz. Natürlich war es damals [...] mehr

23.01.2018, 09:24 Uhr

Propaganda-Artikel... ... der nur eine Gleichmacherei rechtfertigen soll. Vernichtung des Mittelstandes, absolute Macht für eine Hand voll Monopolisten. Dystopie oder finstere Vision? mehr

23.01.2018, 09:19 Uhr

Schuldgeld abschaffen... ... Wohlstand für alle. Gab`s schon einmal im Mittelalter. Einfacher ist es, das Volk für sich arbeiten zu lassen. Leider gehört dazu nicht nur Zinsknechtschaft, sondern man muß mit Zwietracht, [...] mehr

04.01.2018, 20:39 Uhr

@Polemski Genau das ist ja das Problem. Der Mensch meint alles beherrschen zu können, ist aber Entwicklungs geschichtlich gesehen ein Fliegenschiss. Oder um es mit der bloodhound Gang zu sagen: … [...] mehr

04.01.2018, 17:33 Uhr

Hört sich gut an... ... nur leben wir ganz sicher nicht in so einer reifen Gesellschaft und wahrscheinlich wird es diese nie geben. Dazu müsste frau verstehen, dass sich eine monogame Beziehung zwar gesellschaftlich [...] mehr

04.01.2018, 14:59 Uhr

Kranke Gesellschaft ... dieses Buch bzw. dieses Gespräch zeigt, in welch kranker Gesellschaft wir leben. Der Autor spricht immer wieder von der Liebe, die nicht mehr da ist. Er sollte sich erstmal mit Psychologie und [...] mehr

Seite 1 von 20