Benutzerprofil

Kanalysiert

Registriert seit: 22.07.2016
Beiträge: 664
Seite 1 von 34
21.04.2018, 10:56 Uhr

Nur Mut! Trauen Sie sich, Fr.Wagenknecht! Lassen Sie die verblendeten Extremideologen aus dem Wolkenkuckucksheim hinter sich und formieren Sie eine Partei, die sozial ist - aber ohne politische Traumtänzerei [...] mehr

21.04.2018, 09:56 Uhr

Für Alkohol gibt es doch sowieso einen anderen Gang im Supermarkt, lasst lieber die stinkenden Krebs-Zigaretten verschwinden! mehr

17.04.2018, 20:08 Uhr

Go Lange go! Diese parteihörigen Jasager mit Abstimmungs"disziplin" sind genau, was der Bürger nicht mehr sehen will. Ich würde mir wünschen, dass diese Bewerbung Erfolg hat, damit wir endlich mal die [...] mehr

17.04.2018, 12:22 Uhr

Naiv Es ist nicht nur der Finanz- und Personalmangel. Man kann Schüler nicht dazu zwingen, sich für behinderte Klassenkameraden zu begeistern. Seien wir mal realitsisch, Kinder können grausam sein, da [...] mehr

17.04.2018, 12:02 Uhr

Ob da jetzt ein Staubfänger mehr oder weniger im regal steht, ist doch vollkommen egal. Unverständlich ist mir, weshalb diese Jury den Preis auf Grund neuer Erkenntnisse nicht zurücknehmen kann. Und [...] mehr

14.04.2018, 12:51 Uhr

Zu spät.... Warum hat man sowas nicht VOR den Wahlen gemacht, jetzt dürfen alle wieder 4 Jahre warten, weil "...das geht jetzt nicht, ist nicht Bestandsteil des derzeitigen Koalitionsvertrages, ..." [...] mehr

14.04.2018, 11:16 Uhr

Gute Sache Und dann kann keiner mehr behaupten, er/sie hätte "das" nicht gewusst....zudem hilft es sicherlich den integrationswilligen Neuzugängen, sich schneller zurechtzufinden und vor allem den [...] mehr

13.04.2018, 15:46 Uhr

An #1: So: https://www.nytimes.com/2017/05/17/us/politics/how-the-impeachment-process-works-trump-clinton.html mehr

12.04.2018, 00:04 Uhr

Neutral bewerten heisst nicht, mit der eigenen Story zu vergleichen. Super Sache, weil freiwillig. mehr

11.04.2018, 19:13 Uhr

Impeach now! Diese ganzen Kriegstreiber machen mich krank. Uga uga - mein (Waffen-)Sandkasten ist größer als deiner und ich habe die tolleren Förmchen, mit denen ich es dir mal so richtig zeigen werde. Zum [...] mehr

10.04.2018, 14:02 Uhr

Da wird das nächste große Geschäft mit der nächsten Zwischenlösung gebastelt, um vor dem zwingend kommenden größeren Fortschritt mittels eines schnellen monetären Zwischenblödsinns "nach dem [...] mehr

08.04.2018, 12:25 Uhr

So ist das für die Normalbürger, wenn sich die Privilegierten nicht ins gemeine Volk mitmischen lassen wollen. Anscheinend ist die gesetzliche Leistung dann doch nicht so klasse, wie man uns [...] mehr

05.04.2018, 11:58 Uhr

Kommentar #6 fasst es gut zusammen. Und es ist doch logisch, dass ein Konzern eine solche Plattform kommerziell verwendet, wenn es private Nutzer nichts kostet, dort eine persönliche Seite mit [...] mehr

05.04.2018, 11:40 Uhr

Die beste Lösung wäre, die Aktienmärkte zu schliessen und Unternehmer wieder normal klassisch wirtschaften zu lassen, statt alles rauszupressen, bis auch der letzte normale Arbeitnehmer am Ende ist. [...] mehr

04.04.2018, 14:48 Uhr

Dies wäre der Fall in der Zukunft für den IT Nachwuchs, aber nicht heute, wo man Arbeitnehmer lieber rauswirft, als ihnen Fortbildungsmaßnahmen zu ermöglichen, um den Anschluß an die neue Technik zu [...] mehr

04.04.2018, 14:15 Uhr

Längst zu spät. Selbst wenn man die Waffengesetzte verschärft, ist es längst zu spät. Es sind Millionen an unregistrierten Waffen im Umlauf, diesen Müll kriegen die USA nie wieder unter Kontrolle. Ganz zu Schweigen [...] mehr

03.04.2018, 23:45 Uhr

Änderung ja, aber mal die Schlupflöcher für faule Unwillige dichtmachen, damit diese Zuwendungen an echte Hilfsbedürftige gehen. Gesund und lehnt jede Arbeit ab? Dann gibt es auch kein Bargeld mehr. [...] mehr

03.04.2018, 14:53 Uhr

Problemlawine Erklären sie sie uns doch bitte, wo für solche Zahlen an Neuankömmlingen der bezahlbare Wohnraum herkommen soll, den wir jetzt schon für Leute, die bereits hier sind, nicht haben?! Und gleichzeitig [...] mehr

21.03.2018, 17:14 Uhr

Zahnloses Gerede ohne Folgen Verbale "Verurteilungen auf das Schärfste" beeindrucken niemanden. Ich frage mich schon immer, was das soll und wie lächerlich das ist, wenn man keine Konsequenzen folgen lässt. Blablabla - [...] mehr

20.03.2018, 10:11 Uhr

Die intelligenten und empathischen Menschen, die es richtig finden, wenn man etwas abgibt und teilt, damit jeder halbwegs gut leben kann und die dem puren Kapitalismus nicht alles opfern möchten, [...] mehr

Seite 1 von 34