Benutzerprofil

murun

Registriert seit: 15.04.2008
Beiträge: 818
04.03.2017, 21:11 Uhr

Leyhe. Muss man mal sagen dürfen: Leyhe hat bei seinem zweiten Auftritt einfach Mist gebaut. Seine Bedingungen waren nicht so signifikant schlechter als bei anderen Springern seines Durchgangs, als dass sie [...] mehr

18.02.2017, 17:50 Uhr

Hut ab vor den Österreichern Tolle Gesamtleistung der Österreicher, mit 10 Schießfehlern den dritten Rang zu erreichen. Ich hätte ihnen mehr gewünscht... Bei uns waren Doll (Schießen) und Schempp (läuferisch) sehr enttäuschend, [...] mehr

15.12.2016, 18:31 Uhr

Ganz klassischer Weg Bei meinem letzten Fernseherkauf 2015 habe ich es ganz klassisch gemacht: nämlich vor Ort bei einem Fachhändler Und ich habe es nicht bereut, obwohl ich letztendlich ein Gerät gekauft habe, dessen [...] mehr

13.12.2016, 22:20 Uhr

Nun ja: Seit Jahren Adobe CC InDesign, Photoshop und Acrobat. Und das auf einem Windows-Notebook problemlos und parallel. Und nun? mehr

13.12.2016, 22:11 Uhr

Sie bemerken aber schon Ihren ersten Satz: ... "in gefühlt fast jeder Werbeagentur"? Eben - Ihr Problem und Ihre Wahrnehmung... Eben Ihre Thesen kann ich nicht nachvollziehen: Bildbearbeitung und DTP z.B. für die Druckvorstufe, [...] mehr

13.12.2016, 20:25 Uhr

Bin ich gemeint? Auf Endgeräten - ob PC oder Laptop - sind für mich SSDs (preislich bis 512 GB) Pflicht und auch nicht übermäßig teuer. Für regelmäßige Datensicherungen auf meinem NAS-Server (ein PC und drei [...] mehr

13.12.2016, 09:52 Uhr

überholte Ammenmärchen Die Entwicklung der SSDs in Sachen Haltbarkeit hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht. Gerade die hohe Lese-/Schreibgeschwindigkeit ist der große Vorteil, wenn man von einer SSD [...] mehr

28.11.2016, 19:42 Uhr

Und das ist ehrlich gesagt das Letzte... ... ohne über Leipziger Fussballverhältnisse Bescheid zu wissen. Überheblich und ahnungslos sind noch die harnlosesten Ausdrücke, die mir einfallen. In diesem Fall auch im Namen aller Leipziger [...] mehr

26.11.2016, 20:24 Uhr

Wo ist das Problem? Ich hab jedenfalls kein Problem mit der Aussage von Hoeneß: "Viel Feind, viel Ehr" sage ich nur. Das zeigt doch, dass der FCB die Leipziger mittlerweile durchaus ernst nehmen. mehr

26.11.2016, 20:21 Uhr

Na da hat ja jemand richtig Ahnung... Zum Ersten: Meinen Sie das wirklich ernst, dass sich der FCB schont und nur deshalb so mäßig spielt? Wirklich? Zum Zweiten: Hoffenheim war 2008/2009 weit weitem nicht so breit aufgestellt wie [...] mehr

22.11.2016, 22:44 Uhr

So müssen Fussballspiele sein, aber ... ... mit vier Gegentoren zu Haus gegen Warschau läuft irgendetwas schief. Torreiches Spiel hin oder her. mehr

20.11.2016, 18:46 Uhr

Missverständnis Der Lok-Fan, den ich beschreibe, ist kein "Chaot". Er hat selbst noch nie irgendwelche Randale angezettelt und würde auch nie Gewalt im und um das Stadion herum anwenden. Aber als [...] mehr

20.11.2016, 18:19 Uhr

Hallo? Irgendwie scheinen Sie nicht zu verstehen, worauf die anderen Foristen hinaus wollen: Alle drei Filme basieren auf dem Leben einer realen Person. Welcher der drei zuerst produziert wurde, ist [...] mehr

19.11.2016, 20:48 Uhr

Ich kenne so einen "Hardcorefan" aus Leipzig: Lok über alles. Wenn man verliert, ist das Spiel automatisch verschoben worden. Interesse ausschließlich an der Spielklasse, in der die [...] mehr

19.11.2016, 20:30 Uhr

Das Problem... ... bei "Traditionalisten" wie Ihnen und Ihren Anfeindungen: Stehen bei RB junge, relativ unbekannte Spieler auf dem Platz - Ist doch klar, gestandene, ältere Profis mit eigenem Kopf [...] mehr

28.10.2016, 22:35 Uhr

Wirklich? Woher haben Sie die Informationen? Wenn ich meiner Erfahrung nach mir so die richtigen Großabnehmer in Sachen Lizenzen ansehe (ich rede nicht von kleinen Klitschenunternehmen), hat kaum einer [...] mehr

28.10.2016, 22:18 Uhr

Unverständnis in beide Richtungen Ich kann nichts von alldem nachvollziehen. Weder das Huldigen von sogenannten Heiligen im Sinne irgendwelcher Konfessionen, noch das in Sachen Feiertag Verweltlichen von irgendwelchen Ereignissen [...] mehr

04.10.2016, 23:06 Uhr

Der größte Anhänger dieser These... ... ist meine Exfrau. 38 Jahre alt. Erstes Kunstgeschichtsstudium mit 18 nach Abi zu theoretisch und abgebrochen. Danach Findungspause, abgeschlossene Ausbildung zur Krankenschwester mit 1/2jähriger [...] mehr

16.09.2016, 22:04 Uhr

Die das Ganze auf Facebook bei mir geliked hat: Eine mittlerweile 38jährige Dame: 1996 Studium Kunstgeschichte angefangen, ein Jahr später abgebrochen - zu theoretisch. Krankenschwesterausbildung mit sehr gut abgeschlossen. Der erste Halbtagsjob [...] mehr

07.09.2016, 20:06 Uhr

inhaltlich schwacher und höchst einseitiger Artikel Betr. iMac: Der USB-Standard war zwar 1998 recht neu, aber ebenso schon weit verbreitet und fast schon Quasistandard - auch bei PCs. Die PowerMacs als Rechner für Profianwender hatten zu Zeiten der [...] mehr