Benutzerprofil

TomRohwer

Registriert seit: 16.04.2008
Beiträge: 1559
Seite 1 von 78
29.08.2018, 19:17 Uhr

Zwischen dem Benennen von *Verantwortung* und dem Aufzeigen von *Ursachen* besteht ein entscheidender Unterschied. Die *Ursache* nicht nur der Krawalle von Chemnitz liegt zweifellos in der Politik [...] mehr

27.08.2018, 10:28 Uhr

Wieso? Das probieren die in Berlin doch schon seit 30 Jahren. Mit gut sichtbaren Ergebnissen... mehr

27.08.2018, 10:25 Uhr

Dann würde das mit der "Willkommens-Kultur" aber so gar nicht mehr klappen... Komischerweise möchten die "Kiez-Bewahrer" immer nur ihren eigenen Kiez so plastinieren, wie er [...] mehr

27.08.2018, 10:22 Uhr

Städte unterliegen einem ständigen Wandel. Wäre das nicht so, säßen wir heute alle noch in Puppenstuben à la Rotenburg ob der Tauber, mit Kopfsteinpflaster, Butzenscheiben, schiefen Wänden und Klo auf [...] mehr

27.08.2018, 10:19 Uhr

Und mit der "inneren Glaubwürdigkeit" und den "Drehbuchkompositionen" hapert es noch viel schlimmer als mit dem Realitätsbezug. In den ersten ca. 25 Jahren TATORT wurde die [...] mehr

27.08.2018, 10:14 Uhr

Kann bitte *endlich* mal jemand den TATORT-Regisseuren und -Darstellern sagen, daß beim Umgang mit der Dienstpistole der Finger nicht am Abzug liegt, sondern ausgestreckt außerhalb des Abzugsbügels? [...] mehr

25.08.2018, 15:02 Uhr

"Ich (58) bin ein Kind der 70er Jahre. Damals, als es galt,mehr Demokratie zu wagen, als Gustav Heinemann den Bürger ermunterte, seiner Regierung immer kritisch auf die Finger zu schauen. [...] mehr

25.08.2018, 14:52 Uhr

"Otto Normalverdiener" verdient ganz fix weniger als seine 4.100 Euro, wenn die Messehallen und andere Betriebe abgerissen werden, und er in der Folge seinen Job verliert. Außerdem [...] mehr

25.08.2018, 14:47 Uhr

Die Antwort ist ganz einfach: Wenn wir schon da sind, sollen die anderen gefälligst wegbleiben, und irgendwo anders wohnen. Wenn wir noch nicht da sind, sollen die anderen gefälligst [...] mehr

24.08.2018, 01:51 Uhr

Mal schauen, wie schnell aus "MeToo" jetzt ein "YouToo" wird.... mehr

24.08.2018, 01:43 Uhr

Doch, durchaus. Ihnen fehlt nur die sexuelle Phantasie, sich die dafür geeigneten Praktiken vorzustellen. mehr

24.08.2018, 01:41 Uhr

Ich habe schon als Kind das schöne Sprichwort gelernt: Wer mit dem Finger auf andere zeigt, auf den zeigen vier Finger zurück. Um das Sprichwort mit dem Glashaus und den Steinen nicht zu bemühen. [...] mehr

24.08.2018, 00:45 Uhr

Fünfzehn Seiten Postings, die fast alle so klingen, als wären ziemlich viele Leute ziemlich beleidigt, weil die Briten nicht erkennen wollen, daß sie sich selbst schaden. Mal schauen, wie beleidigt [...] mehr

24.08.2018, 00:42 Uhr

Am erstaunlichsten ist, daß sogar China ohne EU-Mitgliedschaft ziemlich erfolgreich ist, und sein Aufstieg in der EU doch recht ängstlich beobachtet wird... mehr

24.08.2018, 00:39 Uhr

Was wollen Sie damit sagen??? Die EU gibt es nicht schon seit 2000 Jahren? Das sind doch Fake News... mehr

24.08.2018, 00:36 Uhr

Nicht nur in Großbritannien blicken viele Menschen lieber in den "Brexit-Abgrund" als in den EU-Abgrund... mehr

20.08.2018, 18:08 Uhr

Punkt zwei wird immer noch erfüllt, Punkt drei manchmal (manchmal ist der Ort der Handlung auch beliebig - was einen Krimi nicht zwangsläufig schlechter macht), und manchmal übererfüllt, dann ist [...] mehr

18.08.2018, 14:22 Uhr

Wenn ich mich immer wieder darüber ärgere, daß Besucher mit dreckigen Schuhen über meine Teppiche latschen, dann kann ich entweder mit jedem Besucher diskutieren, er möge bitte seine Schuhe abputzen [...] mehr

17.08.2018, 09:57 Uhr

Mag ja sein, gibt aber keinem das Recht, in eine bestehende WG zu ziehen und dann von den anderen sechs Bewohnern zu verlangen, sie sollten ihren Lebensstil ändern. So blöd oder unappetitlich [...] mehr

17.08.2018, 09:54 Uhr

Sorry, aber wenn man nicht ohne psychologische Beratung zu der Erkenntnis kommt, daß man, wenn es einen so sehr nervt, so schnell wie möglich aus dieser WG wieder ausziehen sollte... ... dann [...] mehr

Seite 1 von 78