Benutzerprofil

seyffensteyn

Registriert seit: 25.07.2016
Beiträge: 294
Seite 1 von 15
24.11.2018, 11:37 Uhr

Da war doch in der letzten Woche ein Bericht des NDR, der mitteilte,daß die Abgaswerte auf den für Dieselfahrzeuge gesperrten Straßen ANGESTIEGEN sind.Im restlichen Stadtgebiet wurden keine erhöhten Abgaswerte festgestellt.Und nun? mehr

13.10.2018, 12:07 Uhr

Es ist völlig in Ordnung, daß RWE Mitarbeiter entlässt.Wenn es von der Gesellschaft so gewünscht wird und alle rufen,daß der Wald stehen bleiben soll,nun dann.Sollen sich doch die Besetzer des Waldes mit den gekündigten [...] mehr

11.10.2018, 14:16 Uhr

Ich finde, daß auch Futter-und Tränkestellen für Zugpferde eingerichtet werden sollten.Denn wenn das so weitergeht,dann ist es unbedingt nötig.Bevor ich es vergesse,es müssen auch Ladestationen für segways [...] mehr

09.10.2018, 14:02 Uhr

Auf meinem E320 CDI prangt auf der Heckklappe E200 Kompressor.So geht es. mehr

09.10.2018, 01:36 Uhr

Ich bin immer wieder überrascht, daß die Grenzwerte nur in Deutschland überschritten werden! Außer Paris ist mir keine andere Stadt in der EU bekannt,die damit zu kämpfen hat.Wie wäre es denn,wenn die Meßstationen mal abseits der [...] mehr

07.10.2018, 21:25 Uhr

Es ist doch ganz einfach: Die Bagger abstellen,die Leute entlassen,die Kraftwerke abschalten und gut ist! RWE sollte das konsequent umsetzen.Damit die Menschen merken,daß es ohne Strom doch nicht geht. mehr

24.08.2018, 16:40 Uhr

Der Termin für diese Verkündung ist clever gewählt, stehen doch die Wahlen in Bayern und Hessen an. mehr

15.08.2018, 12:36 Uhr

Es ist doch eigentlich ganz einfach, nicht die Linke und die CDU koalieren,sondern die AfD und die CDU.Da ja alle demokratisch gewählten Parteien untereinander koalieren könnten,sehe ich nur die obige Konstellation.Dann kann man die AfD [...] mehr

10.08.2018, 17:02 Uhr

Wenn ich mich in einem Unternehmen nicht wohlfühle, verlasse ich es.Egal,ob als Pilot oder Kabinenpersonal.Ich finde es immer wieder beeindruckend,wie Gewerkschaften,denen nicht ein Cent am Kapital des Unternehmens gehört,versuchen den Ablauf des [...] mehr

06.08.2018, 15:44 Uhr

Herr Seppelt ist jetzt auch Bürgerrechtler? Nach dem Hype um Drogeneinsatz im Sport,wo ihm noch nicht mal die Einreise nach Rußland zur Fußball WM erlaubt wurde,erst nach einigem hin und her hätte er fahren können, verlegt er sich ja nun [...] mehr

05.08.2018, 14:53 Uhr

Ich habe gar kein Problem damit auf dem Land zu wohnen.Man kann günstig Eigentum erwerben und die Mietpreise für Wohnungen liegen hier bei 04,75 pro qm.Bevor ich mich entschlossen habe,diesen Schritt zu gehen,habe ich abgewägt,ob [...] mehr

02.08.2018, 13:23 Uhr

Sie haben sich sicherlich verschrieben, denn die Leute(auch Aufständische genannt),die den Krieg durch ihr Verhalten angezettelt haben und für tausende von Toten und Verletzten und Flüchtlinge gesorgt haben,gehören dort hin! Stellen [...] mehr

19.07.2018, 00:29 Uhr

Es steht jedem frei,eine solche Erfolgsgeschichte wie von google zu wiederholen.Auch google ist mal klein angefangen,hat aber in die Zukunft blickend und innovativ gehandelt. Ich kann keinen Nachteil erkennen,wenn ich das Androidsystem nutze und eine App mehr [...] mehr

16.07.2018, 14:38 Uhr

Das internationale Seerecht sagt ganz klar,daß aus Seenot gerettete Menschen umgehend im nächsten Hafen angelandet werden müssen.Das sind bei vor Afrika geretteten dann auch die afrikanischen Häfen,wo sie meistens gestartet [...] mehr

25.06.2018, 20:29 Uhr

Es gibt klare Regeln für die Seenotrettung, nach der Rettung aus Seenot(die vielleicht vorsätzlich herbeigeführt wird)ist der nächste Hafen anzusteuern und die Geretteten an Land zu bringen.Da dieses häufig nicht der Fall ist,setzen sich [...] mehr

24.05.2018, 21:02 Uhr

Das sich Politiker anderer Länder immer über Wahlergebnisse in Staaten der EU aufregen.Insbesondere,wenn eine Regierungsbildung bevorsteht! Es ist schon erstaunlich,daß erst jetzt bemerkt wird,daß viele EU-Länder das Geld von Deutschland haben wollen...... [...] mehr

08.05.2018, 19:06 Uhr

Ich finde das völlig in Ordnung, daß sich amazon bei Einführung der Steuer überlegt,die beiden geplanten Projekte zu stoppen. Die Stadt macht sich hier keine Gedanken über die Steuereinhebung,sondern denkt sicherlich,daß amazon es [...] mehr

06.05.2018, 13:43 Uhr

Das spiegelt einen Trend im deutschen Wirtschaftleben wieder. Wenn ich für ein Unternehmen tätig bin,muß ich versuchen,mich dort voll einzubringen und den Vorgaben gerecht zu werden.Das Prinzip wenig arbeiten und viel Geld zu verdienen klappt nicht und wird auch [...] mehr

04.05.2018, 20:34 Uhr

Immer die Ruhe bewahren,denn der ganze Hype um die Dieselfahrzeuge regt mich gar nicht auf.Ich weiß,daß ein Verbrennungsmotor Emissionen verbreitet.Wenn ich das nicht möchte,darf ich mir kein Fahrzeug kaufen,egal ob Benziner oder [...] mehr

28.04.2018, 19:08 Uhr

Das andere Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen keine Wahlberechtigung haben,dürfte sich in den nächsten 20 Jahren aber entscheidend ändern:Die zugereisten Menschen(teilweise mit Zweitfrau) werden sich bemühen,daß sie möglichst viele Kinder [...] mehr

Seite 1 von 15