Benutzerprofil

Xiuhcoatl

Registriert seit: 16.04.2008 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 14:14 Uhr
Beiträge: 142
   

05.08.2014, 09:25 Uhr Thema: Polizei bei Fußballspielen: Wer kicken lässt, soll zahlen Die gesellschaftspolitische Aufgabe des Fußballs Ich bin froh, dass es den Fußball gibt, und dass er seine gesellschaftliche Aufgabe bis dato so gut erfüllt. Nämlich, dass er diese gewissen anscheinend Abermillionen Mitbürger (naja, sort of) [...] mehr

29.07.2014, 01:15 Uhr Thema: "New York Times" fordert Cannabis-Legalisierung: "Beendet die Prohibition" Re: Wann endlich bei uns? Zuerst die Antwort auf Ihre Frage "Wann endlich bei uns?": Sobald die Leute das hier wollen; und sobald sich jemand hier zur Wahl stellt, der dann genügend Wähler auf sich vereint. Ganz [...] mehr

24.05.2014, 18:46 Uhr Thema: Haftplicht-Problem: Verhandlungen zwischen Hebammen und Krankenkassen gescheitert Re: Fragen sie doch mal ihre Mutter! Selbstverständlich sind altersschwache Sterbende um mehrere Größenordnungen potenziell kränker als jungstarke Gebärende. Erstere wären also (in einem brauchbaren Gesundheitswesen) die üblichen [...] mehr

23.05.2014, 21:32 Uhr Thema: Haftplicht-Problem: Verhandlungen zwischen Hebammen und Krankenkassen gescheitert Sind Gebärende üblicherweise krank? Zugegeben, ich bin mangels eigener Erfahrung nicht im Thema, und habe es nur am Rande verfolgt (nämlich die kurzen nachrichtlichen Radiomeldungen der zurückliegenden Monate/Jahre, beiläufig), [...] mehr

23.02.2014, 11:03 Uhr Thema: Kinderporno-Affäre: Morddrohungen gegen SPD-Politiker Edathy Re: Der soll mal froh sein Interessant. Sie kennen sich aus. Bitte bennenen Sie mal solch einen Fall, beim der Derjenige, der derartige Bilder bestellt und/oder betrachtet hat (oder von dem man dies vermutet), gesteinigt [...] mehr

23.12.2013, 19:08 Uhr Thema: Russland: Waffenkonstrukteur Kalaschnikow gestorben Re: Die AK-47... Das stimmt nicht. Die Leute fürchten möglicherweise Schusswaffen im allgemeinen, nicht ein spezielles Modell. Und wenn es nicht die AK-47 wäre/gäbe, würden die Kindersoldaten in Afrika mit [...] mehr

03.11.2013, 14:48 Uhr Thema: Prügel für Diener: Video zeigt brutale Misshandlung in Saudi-Arabien Wie wär's, dort nicht als Gast zu arbeiten? Ich versteh' mal wieder das Problem nicht. Wenn die Situation tatsächlich (seit Jahren) so ist, dann ist doch die Lösung denkbar einfach: Man lässt es sein, dort gastzuarbeiten. Oder was [...] mehr

30.08.2013, 16:11 Uhr Thema: Motivation: Kraft aus dem Hilfsmotor Vielleicht interessant. Und jetzt? Das klingt interessant. Das könnte mir vielleicht helfen. Schade, dass ich mich nicht aufraffen kann, den Artikel durchzulesen. mehr

01.08.2013, 13:56 Uhr Thema: NSA-System XKeyscore: Die Infrastruktur der totalen Überwachung Re: stratos66 Seh ich nicht, aber wenn Sie meinen. Irrelevant. Gehen Sie zur Ihrer beliebigen nächsten Polizeistation und erstatten Sie Anzeige. Irrelevant. Gehen Sie zur Ihrer beliebigen nächsten [...] mehr

01.08.2013, 12:52 Uhr Thema: NSA-System XKeyscore: Die Infrastruktur der totalen Überwachung (Nicht zu) Zufällige Massendaten erzeugen (Dienst) Geschäftsidee: Massenhaft zufällige Kommunikationsdaten (in jeglichen elektronischen Medien) erzeugen. Derart, dass Mitlauschenden der Spaß (vermeintlich Informationen zu gewinnen) verdorben wird. [...] mehr

17.06.2013, 17:58 Uhr Thema: Studie der Ebert-Stiftung: Wie Nichtwähler ticken Re: Volksabstimmungen wird von den Parteien sabotiert Sie kennen doch die übliche Lösung für dieses, äh, "Problem" in unserer hiesigen Demokratie: Schaffen Sie mit Ihren vielen Gleichgesinnten eine neue Partei (oder beeinflussen Sie mit [...] mehr

17.06.2013, 16:32 Uhr Thema: Studie der Ebert-Stiftung: Wie Nichtwähler ticken Re: Es gibt für mich derzeit nichts wählbares. Dann tun Sie mit Gleichgesinnten zusammen und schaffen etwas für Sie Wählbares. _Exakt_ so machen es alle anderen auch. Natürlich stehen Sie vor dem kleinen Problemchen, ob Ihre Partei auch [...] mehr

05.05.2013, 23:12 Uhr Thema: Auftakt zum NSU-Prozess: Zeit für Gerechtigkeit Re: Na mal sehen, ob Frau Zschäpe überhaupt was sagt Wie sollte denn ein "den Mund verbieten" wohl zu bewerkstelligen sein? Meinen Sie Drogen, oder Erpressung, oder was? Werden Sie mal deutlicher. (Wie spielt der von einigen Leuten [...] mehr

19.02.2013, 18:09 Uhr Thema: US-Republikaner Ted Cruz: Washingtons oberster Fiesling Hä? Ist doch wohl klar, dass ich gegen die Berufung einer Person stimme, die aus der Konkurrenzpartei kommt. (Haben die übrigen Rep. echt für John Kerry gestimmt? Was ist 'n das für'n komisches [...] mehr

04.02.2013, 14:05 Uhr Thema: Manipulierte Spiele: Europol deckt gigantischen Wettbetrug im Fußball auf Haha, ja, sagt der Wettanbieter. Logischerweise glaub' ich ihm nicht. Höchstens Betrugsversuch. Wegen der offensichtlichen Zwangsläufigkeit, die jedem, der über einen funktionierenden [...] mehr

04.02.2013, 13:14 Uhr Thema: Manipulierte Spiele: Europol deckt gigantischen Wettbetrug im Fußball auf Jaja. Nur das "heutzutage" können Sie streichen. Das war nämlich schon immer und überall so. Willkommen in der Wirklichkeit. Der ehrliche Mensch ist im Durchschnitt nicht gekniffen, denn [...] mehr

04.02.2013, 12:26 Uhr Thema: Manipulierte Spiele: Europol deckt gigantischen Wettbetrug im Fußball auf Seh ich nicht so. Die Wetteinflussnahme ist ein das Spielverhalten beeinflussender Faktor, so wie auch die Gehaltszahlung an den Spieler ein das Spielverhalten beeinflussender Faktor ist. Und [...] mehr

04.02.2013, 12:19 Uhr Thema: Manipulierte Spiele: Europol deckt gigantischen Wettbetrug im Fußball auf Ich versteh hier (wieder mal ...) das Problem nicht. Liegt doch bei Wetten in der Natur der Sache, dass jeder Beteiligte sich einen möglichst großen Informationsvorsprung zu sichern versucht. Und [...] mehr

28.01.2013, 22:45 Uhr Thema: Winnenden-Prozess: Vater von Tim K. wendet sich an Opferfamilien Re: Moment mal... Nein, ein derartige rechtliche Regelung gibt es hierzulande nicht. Haftbar zu machen für eine Tat und den daraus resultierenden Schäden ist hierzulande einzig und allein der ausübende Täter, und [...] mehr

28.01.2013, 19:44 Uhr Thema: Winnenden-Prozess: Vater von Tim K. wendet sich an Opferfamilien Im ersten Verfahren 2011 verurteilte das Landgericht Stuttgart ... Im Spiegel-Artikel steht ... Vorausgesetzt, das so im Spiegel-Artikel Gesagte stimmt (tut es das?) - versteh ich nicht. Wieso konnte der Vater wegen (fahrlässiger) Tötung und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0