Benutzerprofil

wkoch

Registriert seit: 16.04.2008
Beiträge: 48
Seite 1 von 3
12.12.2017, 07:58 Uhr

Falscher Schritt... ...die ganze Planung mit Bewerbungen für einen Flug und Kolonie auf den Mond sind doch totaler Unsinn. Der Weg die Erde bewohnbar zu halten ist der richtige. Erst mal das Leben auf der Erde [...] mehr

30.11.2017, 08:18 Uhr

Zu "1. 20th-Century-Denke" Es lassen sich haufenweise Dinge verbieten zu besitzen, die "einfach da" sind (Gold war mal so ein bekanntes Beispiel). Auch wenn es bei Bitcoins schwer ist, ein Verbot wäre sicherlich [...] mehr

12.09.2017, 21:28 Uhr

Ziel verfehlt Mindestens in diesem Fall war die Peta-Aktion also nicht erfolgreich. Denn das war sicherlich eine der Intentionen hier: mit solchen (vermutlich Fehl-)Annahmen aufzuräumen. Womit ich nicht die [...] mehr

26.08.2017, 22:18 Uhr

Die anderen Ich höre das Argument bei sehr vielen Mißständen. Der Amazonas wird wegen unseres Fleischkonsums abgeholzt/verbrannt? Müssen die Brasilianer klären. Die Flüsse in China sind wegen unserer billigen [...] mehr

24.05.2017, 08:33 Uhr

Doch, doch. Dass die KI gegen einen Meister gewinnen konnte, war keine Überraschung. Dass sie auch gegen einen Meister des Go-Spiels gewinnen konnte, aber durchaus. Bitte präziser formulieren! mehr

23.02.2017, 19:13 Uhr

Immerhin ... zeigen die Kommentare eine eindeutige allgemeine Meinung. Und sehr belustigend noch dazu :-D mehr

15.04.2013, 12:39 Uhr

Da wird ein Schuh d'raus Weitgehend korrekt. Nur dass man eben tatsächlich die durchschnittliche Schuhgröße aller Menschen ermitteln kann und tatsächlich eine Prognose bzgl. deren weiterer Entwicklung geben kann. Ich [...] mehr

11.02.2013, 21:41 Uhr

Gut für uns :) Siehe voriger Post: Es fällt global nicht ins Gewicht ob ich 5 oder 10 Liter verbrauche. Es fällt auch global nicht ins Gewicht ob ich 5 mal oder 1 mal in der Woche ein dickes Steak esse. Und [...] mehr

11.02.2013, 21:36 Uhr

Wir sind jedenfalls nicht schuld Es fällt global nicht ins Gewicht ob ich 5 oder 10 Liter verbrauche. Es fällt auch global nicht ins Gewicht ob ich 5 mal oder 1 mal in der Woche ein dickes Steak esse. Es fällt global auch nicht [...] mehr

11.02.2013, 21:28 Uhr

Unser Dreck Ich denke wir würden uns wundern wenn man die globale Umweltverschmutzung für die Herstellung eines in Deutschland fahrenden SUVs zurückverfolgen würde, z.B. nach China. Soll heißen: die [...] mehr

11.02.2013, 21:23 Uhr

Luftikus Es geht nicht nur um Luft. Und es geht nicht nur um Luft in Deutschland. Es geht auch um verseuchte Landschaften, tote Meere, versinkende Ölplattformen, Landraub durch Ölkonzerne etc - wenn Sie [...] mehr

11.02.2013, 21:16 Uhr

Rational Auch wenn das bei einer Diskussion um SUV als Gänseblümchenromantik daherkommen mag: Es ist vollkommen rational unsere Ökosysteme zu erhalten und soviel wie möglich davon über die Runden dieser [...] mehr

11.02.2013, 21:01 Uhr

Neider und Bedauerer Korrekt, das trifft für die Neider sicher oftmals zu (vermutlich schon aus der Definition "Neider"). Ich glaube aber mir wäre so ein Ding einfach zu peinlich - denn ich denke es gibt [...] mehr

27.01.2013, 22:47 Uhr

Argument Immerhin, das sind Argumente. Aber wie ich geschrieben hatte: 60% der nicht-repräsentativen SPON-Leser. Mit Smiley :) mehr

27.01.2013, 21:37 Uhr

Wie weit geht diese Regelungswut? Nun, diese Bedenken kann ich im Prinzip nachvollziehen, aber wir sind da noch _sehr_ weit von diesem Extrem eines "totalitären Systems" weg. Wir reden ja auch nicht von einem Verbot, [...] mehr

27.01.2013, 19:29 Uhr

Vollkommen anders Wenn ich das so lese bestärkt mich das egtl., dass solche Steuern notwendig sind. "Wen geht das etwas an?" - uns, als Gemeinschaft, und jeden einzelnen davon. Z.B. mich geht es etwas [...] mehr

27.01.2013, 18:22 Uhr

Nicht naiv Na wer wird denn gleich persönlich werden? :) Zur Erreichung des Zwecks ist (leider) nicht relevant ob sich einige wenige mit Luxusproblemen davon beeindrucken lassen oder nicht, sondern ob es [...] mehr

27.01.2013, 12:38 Uhr

Fleischkonsum und Regenwald Jetzt nochmal mit funktionierendem Link (hoffentlich): http://lmgtfy.com/?q=fleischkonsum+regenwald mehr

27.01.2013, 11:30 Uhr

Argument? Was ist eigentlich Ihr Argument hier? In einem anderen Post zu diesem Thema wurde offensichtlich, dass Leute zwar schonmal eine Meinung haben, aber es offensichtlich an Information fehlt (Bsp. [...] mehr

27.01.2013, 11:18 Uhr

Info Let me google that for you: Let me google that for you (http://lmgtfy.com/?q=fleischkonsum+regenwald) mehr

Seite 1 von 3