Benutzerprofil

adal_

Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 7394
   

29.01.2015, 13:38 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Genau. Manchmal versucht der eine Demos den anderen Demos per Gerichtsentscheid aufs Kreuz zu legen. Das werden wir auch im Fall Griechenland gegen die EU erleben. (Der BGH-Drops ist übrigens [...] mehr

29.01.2015, 10:09 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Demokratie und Demos Na und? Welcher Demos hat denn da gewählt? Sie können ja auch in Bayern ganz demokratisch eine Partei wählen, die den Transfer bayrischer Steuergelder nach Ostdeutschland nicht gut findet. [...] mehr

29.01.2015, 09:35 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Nö. Das griechische Finanzamt ist ja nicht mal in der Lage, eine Liste reicher griechischer Steuerhinterzieher abzuarbeiten, die ihm das befreundete Ausland freundlicherweise zur Verfügung [...] mehr

29.01.2015, 09:21 Uhr Thema: Zerwürfnis in Dresden: Pegida schafft sich ab Na hoffentlich. Die Aufregung über die Dresdner Spaziergänger nahm ja groteske Züge an. mehr

29.01.2015, 01:58 Uhr Thema: Zerwürfnis in Dresden: Pegida schafft sich ab :-) Das kann man wohl sagen. Es ist sich ja nicht mal das Orga-Team von Pegida einig. Dem Vernehmen nach suchen die einen Vereinsmitglieder die Nähe zur AfD, sind für den Ausschluss von Lutz [...] mehr

29.01.2015, 01:35 Uhr Thema: Zerwürfnis in Dresden: Pegida schafft sich ab Pegida und Antipegida friedlich vereint, dank Herbert Grönemeyer Stimmt. Aber ohne ein paar Lautsprecher, die dem wütenden Herumspazieren so etwas Ähnliches wie eine Richtung und ein Anliegen verpassen, geht es halt auch nicht. Andererseits, warum [...] mehr

28.01.2015, 17:17 Uhr Thema: Anti-Europa-Kurs: Griechenland plant Veto gegen Russland-Sanktionen Tragikomiker Die kindischen Muskelspiele der linken "Super-Egos" könnte man fast lustig finden, wenn sie für Griechenland nicht so tragische Folgen haben könnten: Noch nie war das Euroland GR für die [...] mehr

28.01.2015, 15:51 Uhr Thema: Deutsche Wiedervereinigung: Duma erwägt Einstufung als "Annexion" Zwei-plus-vier-Vertrag In der Tat. Sollte die Duma die deutsche Wiedervereinigung als "Annexion" deklarieren, erklärt sie damit zugleich, dass sie den von der russischen Regierung unterzeichnetetn [...] mehr

28.01.2015, 15:34 Uhr Thema: Deutsche Wiedervereinigung: Duma erwägt Einstufung als "Annexion" Wir sind das Volk - Wir sind ein Volk Nö, faktisch waren diejenigen, die die DDR gerne beibehalten hätten, schlicht und ergreifend in der, und zwar verschwindenden, Minderheit - siehe Wahlergebnis der ersten frei gewählten Volkskammer [...] mehr

27.01.2015, 13:49 Uhr Thema: Rache-Thriller "John Wick": Du tötest meinen Hund? Dann töte ich dich Sie haben es erfasst. Schund ist Kunst. Robert Rodriguez' "Machete" zum Bleistift ist ganz großes Kino. :-) mehr

26.01.2015, 15:56 Uhr Thema: Le Pen, Lucke und Co.: Die Euro-Gegner jubeln über Syriza-Sieg Feixende Systemgegner Na also. Zumindest was den Schuldenschnitt betrifft, liegt Lucke schon mal auf der Linie von Syriza und ihren linken Freunden in Europa. Mit seinen rechtspopulistischen Freunden hat er gemein [...] mehr

26.01.2015, 14:15 Uhr Thema: Le Pen, Lucke und Co.: Die Euro-Gegner jubeln über Syriza-Sieg Lechtsrinkes Wutbürgertum Was Links- und Rechtspopulisten vereint, ist die offene bis verdeckte Verachtung für "das System", was immer das sein soll, für die parlamentarische "Schwatzbude", für die [...] mehr

26.01.2015, 13:43 Uhr Thema: Wahlsieger in Griechenland: Syriza-Chef Tsipras soll noch heute als Regierungschef ve Herr Ober, bitte zahlen! Sie irren sich doppelt: 1. Vor der Währungsunion konnten diese Länder eben nicht auf Kredit über ihre Verhältnisse leben. 2. Uns geht es prima. Nicht zuletzt deswegen, weil wir als [...] mehr

25.01.2015, 17:32 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Syriza-Chef Tsipras sieht sich bereits als Sieger Na, so systemkritisch ist Tsipras auch wieder nicht. Er findet das System Währungsunion an sich ganz prima, zumindest was die Rettungsmilliarden und die Transferhilfen angeht. Für uns Deutsche [...] mehr

25.01.2015, 16:35 Uhr Thema: Kein Heftverkauf im Laden: Aufregung um "Charlie Hebdo"-Ausgabe in Israel Verkniffen Sie können es nennen wie Sie wollen. Meinung unterdrücken oder sie sich verkneifen ist Zensur resp. Selbstzensur. Dafür mag es die unterschiedlichsten Gründe geben. Gute und weniger gute. [...] mehr

25.01.2015, 16:00 Uhr Thema: Kein Heftverkauf im Laden: Aufregung um "Charlie Hebdo"-Ausgabe in Israel Zensur Meinungen zu unterdrücken, ist immer Zensur, und sei es auch noch so gut gemeint. In dem Fall ist die Zensur zudem noch "schlecht gemeint". Warum? 1. weil sie nicht generell auf [...] mehr

25.01.2015, 15:19 Uhr Thema: Kein Heftverkauf im Laden: Aufregung um "Charlie Hebdo"-Ausgabe in Israel Gegenfrage: Muss "man" sich selbst zensieren und wenn ja warum? Recht ist nicht teilbar, sonst ist es keines. mehr

25.01.2015, 14:42 Uhr Thema: Kein Heftverkauf im Laden: Aufregung um "Charlie Hebdo"-Ausgabe in Israel Selbstverständlich. Denn Grundrechte sind nicht verhandelbar, sonst wären es keine. Es gibt so gut wie keine Meinungsäußerung, geschweige denn Satire, von der sich nicht irgendeiner beleidigt [...] mehr

25.01.2015, 13:38 Uhr Thema: Reaktion auf russische Scheinangriffe: Nato stellt Nuklearstrategie auf den Prüfstand Kollektiver Minderwertigkeitskomplex Gorbatschow redet dummes Zeug. Der einzige, dem ein neuer Kalter Krieg was bringt ist Putin. Er hat sich in eine unmögliche Lage hineinmanövriert, wo er eskalieren *muss*, um zuhause nicht als [...] mehr

24.01.2015, 22:30 Uhr Thema: Andrej Kostin beim Weltwirtschaftsforum: Kommt ein Russe nach Davos... Was Sie nicht sagen. :-) Kostin ist VTB-Direktor von Putins Gnaden. Kein Mensch erwartet daher von ihm eine vom Kreml-Kurs abweichende Meinung. Sein Job ist es, in Davos das bißchen Geschäft [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0