Benutzerprofil

adal_

Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 6899
   

20.10.2014, 18:57 Uhr Thema: Gräueltaten auf beiden Seiten: Amnesty prangert Hinrichtungen im Ukraine-Konflikt an Separatismus ist keine Assoziierung Nein. Der bewaffnete Donbass-Separatismus war und ist es nicht wert, dass mehr als 300 Ukrainer, eine unbekannte Zahl illegal eingereister Russen und fast 300 vorwiegend holländische [...] mehr

20.10.2014, 13:26 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Türkei will Peschmerga-Kämpfer nach Kobane bringen Wie wäre es, wenn Sie zur Kenntnis nehmen, dass AKP-Chef Erdogan mit seiner bisherigen skandalösen Kobane-Politik den Friedensprozess mit der PKK gefährdet hat? mehr

20.10.2014, 13:19 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Türkei will Peschmerga-Kämpfer nach Kobane bringen Wie wäre es, wenn Sie zur Kenntnis nehmen, dass AKP-Chef Erdogan mit seiner bisherigen skandalösen Kobane-Politik den Friedensprozess mit der PKK gefährdet hat? mehr

20.10.2014, 12:53 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Türkei will Peschmerga-Kämpfer nach Kobane bringen Der Eiertanz hat eine lange Tradition Die feine Unterscheidung zwischen YPG-Kämpfern und Peschmerga - besonders lächerlich: zwischen irakischen Kurden, die nach Kobane geschleust werden und türkischen Kurden, die nicht nach Kobane [...] mehr

20.10.2014, 12:26 Uhr Thema: Gräueltaten auf beiden Seiten: Amnesty prangert Hinrichtungen im Ukraine-Konflikt an Knallhart investigatives Geschwurbel :-) Ham Sie mal nen Link zu der sensationellen OSZE-Homepage mit Bildern von Massengräbern? mehr

20.10.2014, 12:18 Uhr Thema: Gräueltaten auf beiden Seiten: Amnesty prangert Hinrichtungen im Ukraine-Konflikt an Wählerischer Video-Fan In etlichen Korrespondentenberichten seriöser Medien spricht "die Zivilbevölkerung" sehr wohl über die Gefahren für Leib und Leben, dem Andersdenkende in den Separatistengebieten [...] mehr

19.10.2014, 14:13 Uhr Thema: Tote "Gorch Fock"-Kadettin: Zeugin erhebt schwere Vorwürfe gegen Schiffsarzt Landser-Fan Sind Sie ein Fan von Landser-Heftchen? mehr

18.10.2014, 18:17 Uhr Thema: Wie Reisende den Bahnstreik umgehen: Aus der Mitte entspringt ein Bus Gibt es in Unternehmen zu viele Teilgewerkschaften, die sich zudem gegenseitig die Mitglieder abjagen und aufs Übelste beschimpfen, kann das in der Tat Unternehmen ruinieren. Siehe [...] mehr

18.10.2014, 16:30 Uhr Thema: Wie Reisende den Bahnstreik umgehen: Aus der Mitte entspringt ein Bus Die dümmste Gewerkschaft aller Zeiten Uns allen auf den Wecker zu gehen, ist das gute Recht jeder Gewerkschaft. Es stellen sich nicht moralische, sondern strategische Fragen: 1. Was verspricht sich die GDL von einer [...] mehr

18.10.2014, 16:14 Uhr Thema: Wie Reisende den Bahnstreik umgehen: Aus der Mitte entspringt ein Bus Bahn ade! Die GDL ist im Grunde keine Gewerkschaft, sondern ein Lobbyistenverband der Fernbusanbieter. :-) Ich kann mir jedenfalls gut vorstellen, dass eine ganze Menge Leute, die gezwungenermaßen auf [...] mehr

18.10.2014, 11:23 Uhr Thema: Kampf um Kobane: Kurden drängen Dschihadisten weiter zurück Woher "wissen" Sie, dass die YPG-Kämpfer keine Ziele markieren können? Die Truppe ist seit Wochen mit der US-Armee in Kontakt. mehr

18.10.2014, 11:16 Uhr Thema: Kampf um Kobane: Kurden drängen Dschihadisten weiter zurück Woher "wissen" Sie, dass YPG-Kämpfer keine Ziele markieren können? :-) Die Truppe steht seit Wochen mit der US-Armee in Kontakt. mehr

18.10.2014, 10:47 Uhr Thema: Kampf um Kobane: Kurden drängen Dschihadisten weiter zurück IS marschiert jetzt vermehrt auf Bagdad und soll bis auf 20 km an die Stadt herangekommen sein. mehr

16.10.2014, 22:22 Uhr Thema: Europäerinnen und der "Islamische Staat": Was Frauen in den Dschihad zieht Schuld sind grundsätzlich die anderen Ein Motivationspunkt fehlt: Der Opfermythos des politischen Islam. Ewig verfolgt und gedemütigt von den Kuffar. Daraus abgeleitet die Rache- und Märtyrer-Ideologie, die auf manche frustrierte [...] mehr

16.10.2014, 16:08 Uhr Thema: Fataler Fehler bei Luftangriff: US-Flieger töten Kurden in Kobane Kein Mensch will Erdogans Sicherheitszone Sie phantasieren. Erstens beginnt Kobani unmittelbar hinter der Grenze. Zweitens reden sich die Kurden von der YPG seit Monaten den Mund fusslig, dass sie gerade keine, vom türkischen Militär [...] mehr

16.10.2014, 15:47 Uhr Thema: Fataler Fehler bei Luftangriff: US-Flieger töten Kurden in Kobane Russlands militärische Was denn? Ich finde, die militärischen "Mißgeschicke" Russlands, wie zum Beispiel die zweimalige Ausradierung der Großstadt Grosny mit Abertausenden ziviler Toter, wurden von der [...] mehr

16.10.2014, 15:31 Uhr Thema: Fataler Fehler bei Luftangriff: US-Flieger töten Kurden in Kobane Die üblichen Blockierer Erstens geht es nicht um ein Blauhelm-, sondern um ein sog. robustes Mandat. Zweitens glauben die Grünen selbst nicht daran, dass es zustandekommt. Trotzdem haben sie Recht: Das Mandat sollte [...] mehr

16.10.2014, 15:06 Uhr Thema: Fataler Fehler bei Luftangriff: US-Flieger töten Kurden in Kobane Wenn Sie meinen, dass türkische Soldaten zur Einrichtung eines Korridors für kurdische Kämpfer auch nur einen Fußbreit syrisches Territorium betreten müssen, liegen Sie falsch. Es geht um [...] mehr

16.10.2014, 14:19 Uhr Thema: Fataler Fehler bei Luftangriff: US-Flieger töten Kurden in Kobane Wo bleiben die sunnitischen Bodentruppen? Röttgen hat auch dargestellt, warum nicht-sunnitische Bodentruppen hier fehl am Platze sind: Sie würden - das zeigt die Erfahrung im Irak und in Afghanistan - in die falsche Logik des Kulturen- [...] mehr

16.10.2014, 12:28 Uhr Thema: Streit zwischen Russland und USA: Putin wirft Obama Erpressung vor Super Idee Dass da die russische Zentralbank noch nicht darauf gekommen ist. Die extremen Kursschwankungen des Rubel gegenüber dem Dollar würden die Lust zum Devisentausch und damit den Absatz russischen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0