Benutzerprofil

adal_

Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 6921
   

24.10.2014, 09:08 Uhr Thema: Kampf um Kobane: Tödlicher Einschlag Fruchtloses Gemaule Stimmt. Bodentruppen wären sinnvoller. Nur, wessen Bodentruppen sind hier gefragt? Ham Sie ne Idee? Die Mitglieder der Allianz gegen den IS-Terror sind USA, Großbritannien, Deutschland, [...] mehr

23.10.2014, 22:13 Uhr Thema: Kampf um Kobane: Tödlicher Einschlag Allianz gegen den IS-Terror Noch mal gründlich nachdenken: Wessen Bodentruppen sind hier gefragt? Die Mitglieder der Allianz gegen den IS-Terror sind USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Australien, [...] mehr

22.10.2014, 15:45 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Geil. Der steht sogar dazu. Was übrigens nicht stimmt. Tatsächlich steht Orban dazu, einen "Illiberalen Staat" anzustreben. Putin hingegen legt Wert auf die Feststellung, er sei ein [...] mehr

22.10.2014, 15:40 Uhr Thema: Aussetzer beim IT-Gipfel: Spott über Merkels Suche nach dem F-Wort Das eigentliche Trauerspiel: Dass überhaupt über so etwas Selbstverständliches wie den Netzausbau noch diskutiert werden muss. Deutschlands IT-Kompetenz hinkt den führenden IT-Mächten USA , aber [...] mehr

22.10.2014, 15:11 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Geh doch nach drüben Den unter der "EU-Despotie" leidenden "EUSSR"-Spezialisten rate ich immer, in Putins Russland auszuwandern. Da blüht die Freiheit und die gebratenen Tauben fliegen einem in [...] mehr

22.10.2014, 15:04 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit ja leider. Ist allerdings ein eher irrelevanter Versorgungsposten. mehr

22.10.2014, 14:36 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Ja, was denn nun? Wenn die Ungarn in einem "illiberalen Staat" (O-Ton Orban) leben wollen, warum in Dreiteufelsnamen sind sie dann in der EU mit ihrem nervigen Menschenrechtskatalog, ihren [...] mehr

22.10.2014, 14:27 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Also wenn Sie mich fragen: Ich bin Deutscher und habe an einem demokratiefeindlichen EU-Mitglied, dessen kleptokratisches System ich auch noch mitfinanzieren muss, nicht das geringste Interesse. mehr

22.10.2014, 14:01 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Das in die Autokratie abdriftende Ungarn ist ein osteuropäischer Sonderfall Nö, das ist Dummheit. Tatsächlich ist Ungarn der einzige Staat unter den Staaten der ersten EU-Osterweiterung (Estland, Lettland, Litauen, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Malta und [...] mehr

22.10.2014, 13:37 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Europafeindliches EU-Mitglied Echt, "von außen geplündert"? Putin-Bewunderer Orban zeigt, wie man ein Land in Putinscher (Erdoganscher etc.) Manier von innen plündert ohne zugleich die Fleischtöpfe der EU [...] mehr

22.10.2014, 13:10 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Orbans Vorbilder: Singapur, China, Indien, Türkei und Russland Schauen Sie mal da: Orban lobt Vorbild Russland (http://www.infosperber.ch/FreiheitRecht/Nato-und-EU-Land-Ungarn-Orban-lobt-Russland-China)"... Die Zukunft gehöre Systemen wie in Singapur, [...] mehr

22.10.2014, 12:06 Uhr Thema: Kritik an der türkischen Außenpolitik: Schluss mit dem Erdogan-Bashing! Strohpuppe Niemand wirft Erdogan vor, de Opposition gegen Assad unterstützt zu haben. Der Vorwurf lautet vielmehr, dass er es auf eine unanständig selektive Weise tut: Kurdische Autonomisten werden wie [...] mehr

22.10.2014, 11:38 Uhr Thema: Ungarn und die USA: Orbán treibt es zu weit Beschämend Die Amerikaner müssen uns vormachen, wie man mit einem Mitglied der EU umzugehen hat, das sich aus der angeblichen Wertegemeinschaft EU längst verabschiedet hat. mehr

22.10.2014, 11:17 Uhr Thema: Rechtspopulisten: Umfrage sieht AfD bundesweit bei 7,5 Prozent AfD steht das Schicksal der Piraten bevor So einfach ist das auch wieder nicht. Denn AfD-Prominente wie Starbatty und Henkel verstehen sich ja tatsächlich als Wirtschaftsliberale und plädieren daher zum Bleistift für TTIP. Während der [...] mehr

22.10.2014, 01:18 Uhr Thema: Rechtspopulisten: Umfrage sieht AfD bundesweit bei 7,5 Prozent Ausgleichende Gerechtigkeit :-) Die AfD ist für die Union, was die Linke für die SPD ist: Ein "Wählerstimmenräuber". Ansonsten ist sie ebenso irrelevant wie die Linke. mehr

21.10.2014, 22:48 Uhr Thema: Bei Flugunglück getöteter Total-Chef: Fahrer von Schneepflug weist Schuld von sich Verbrecherische Fahrlässigkeit Die russischen Behörden teilen anscheinend nicht ihre hohe Meinung von der Zuverlässigkeit der russischen Flugfeldsicherung. Sie sprechen schon mal rein vorsorglich von "verbrecherischer [...] mehr

21.10.2014, 22:06 Uhr Thema: Urteil in Karlsruhe: Ein guter Tag für die Rüstungsindustrie Politik-Experte Aha. Sie halten wohl die Gewaltenteilung für ein kennzeichnendes Elemet des Nationalsozialismus. :-) Ströbele will eine Art akklamative Demokratie, in der der Gesetzgeber praktisch mit der [...] mehr

21.10.2014, 22:01 Uhr Thema: Urteil in Karlsruhe: Ein guter Tag für die Rüstungsindustrie Politik-Experte Aha. Sie halten wohl die Gewaltenteilung für ein kennzeichnendes Element des Nationalsozialismus. mehr

21.10.2014, 18:51 Uhr Thema: Monica Lewinsky: "Ich habe mich in meinen Boss verliebt" Relevante Nachricht Doch, es ist eine relevante politische Nachricht. Und zwar sowohl mit historischem als auch mit Gegenwartsbezug: Monica Lewinsky will sich die Deutung der Affäre nicht wieder aus der Hand [...] mehr

21.10.2014, 15:56 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Türkei will Peschmerga-Kämpfer nach Kobane bringen Es ist ein bißerl komplizierter: Es gibt dort auch noch Jesiden und Christen und "die Sunniten" sind sich auch nicht alle einig, hoffe ich zumindest. Oder haben Sie das Gefühl, Sie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0