Benutzerprofil

Zitrone!

Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 489
   

19.12.2014, 14:23 Uhr Thema: Energiewende: Deutschland droht das Stromzähler-Chaos Smartmeter nur als Einbahnstraße! Bitte alle mal nachdenken: Wozu muss der Netzbetreiber oder Versorger *minutengenau* wissen, was ein Haushalt verbraucht? Um vorhandenen Strom besser auszunutzen, würde es doch reichen, wenn der [...] mehr

18.12.2014, 12:13 Uhr Thema: Liebeskomödie "1001 Gramm": Die exakte Welt der Marie Na, da wird ja wieder mal ein Klischee von "Wissenschaft" strapaziert, das mit der Arbeitswirklichkeit eines Wissenschaftlers reichlich wenig zu tun hat. Glaube nicht, dass ich mir den Film [...] mehr

17.12.2014, 14:06 Uhr Thema: Kunststoffe im Meer: Gigantische Plastikmengen vermüllen die Tiefsee Danke, wenigstens einer, der's gemerkt hat: "Plastiktüten" sind das falsche Stichwort, wenn es um Viskose und Polyester geht. Die Tüten sind meist aus Polyethylen oder Polypropylen. mehr

17.12.2014, 14:04 Uhr Thema: Kunststoffe im Meer: Gigantische Plastikmengen vermüllen die Tiefsee Seit wann sind Plastiktüten aus Viskose und Polyester? mehr

17.12.2014, 13:43 Uhr Thema: Bindehautentzündung: Was hilft, wenn das Auge drückt und tränt eitrige Bindehautentzündung Kleiner Tipp bei einer eitrigen (bakteriellen?) Bindehautentzündung: Bevor Sie zu Antibiotika greifen, probieren Sie es mit einer Augensalbe mit Bibrocathol. Abends ins Auge bringen (mit der Salbe [...] mehr

13.12.2014, 17:02 Uhr Thema: Rote Bete trifft Hacksteak: Das gibt Beef! bin Fan der Aufklärung! Darüber bin ich auch gestolpert, dabei ist da nur die Zeilenschaltung verrutscht: 1 Ei, 2 EL Semmelbrösel. Die Abneigung gegenüber roter Bete verstehe ich auch nicht, das Zeug ist doch lecker [...] mehr

20.11.2014, 15:40 Uhr Thema: Gigantische Struktur: Ausgerichtete Massemonster verblüffen Astronomen Rein gefühlsmäßig möchte ich abstreiten, dass sich die Quasare ANEINANDER ausrichten. Ich halte das eher für einen Effekt bei der Entstehung der Filamente, zusammen mit der Ausdehnung des Universums. [...] mehr

19.11.2014, 19:03 Uhr Thema: Künstliche Intelligenz: Der Mensch ist sein eigener Terminator Könnten Sie genauer erklären, was Sie damit meinen? Klar, in der Kombinatorik nimmt die Anzahl der Möglichkeiten extrem zu, je mehr Basiselemente ich zur Verfügung habe, aber worin bestand / [...] mehr

12.11.2014, 17:02 Uhr Thema: Rosetta-Mission: Hier singt Tschuri Oh, bitte - so ein Artikel ist ja ganz nett, aber warum so irreführend? Zunächst ist das kein Geräusch oder Gesang im üblichen Sinn, es handelt sich nämlich nicht um akustische Schwingungen, schon [...] mehr

12.11.2014, 10:29 Uhr Thema: Unikino: Der Dude im Hörsaal Tendenziell ist das Verständnis von fremdsprachigen Filmen, die sehr stark auf Sprache und Wortwitz basieren, für viele Leute schwierig bis unmöglich. ;-) Ich habe mal (mit einer befreundeten [...] mehr

29.09.2014, 14:47 Uhr Thema: Pippi-Langstrumpf-Filme: Schwedisches Fernsehen streicht "Neger" Man stelle sich nur mal vor, was Pippi selbst zu diesem Vorgang gesagt hätte ... Bei einer modernen Pippi wäre der Stinkefinger wohl das mindeste. mehr

25.09.2014, 07:59 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Eure Gier nach guten Noten nervt Ich finde Benotung grundsätzlich gut und richtig, weil der Schüler schon wissen sollte, wo er mit seiner Leistung steht - oder wo er vom Lehrer gesehen wird. Wenn der Lehrer zusätzlich noch klarmacht, [...] mehr

24.09.2014, 15:18 Uhr Thema: Windenergie: Flatternde Fahnen erzeugen Strom Da kommt bestimmt einer auf die glorreiche Idee, doch alle Autodächer mit solchen Geräten zu bestücken. Und vielleicht merkt irgendwann mal ein anderer, dass man mit dem zusätzlichen Spritverbrauch [...] mehr

24.09.2014, 14:39 Uhr Thema: Rainbow-Loom-Millionär: "Mit Nachkauf von Gummiringen verdient man nicht viel" ad 1: Sie sind zu alt, um so einen Hype selbst mitzubekommen, und zu jung, um Kinder zu haben, die sich dafür interessieren. Jeder, der mit Kindern zwischen ca. 8 und 16 Jahren zu tun hat, kennt [...] mehr

23.09.2014, 14:36 Uhr Thema: Elektronenmikroskopie: Physiker erzeugen 3D-Bild aus 2D-Aufnahme Die hier verwendeten Bilder sind aber weder typische Interferenzbilder, noch enthalten Sie eine Phaseninformation. Aufgenommen wird lediglich 2-dim. ortsaufgelöst die Intensität. mehr

23.09.2014, 10:35 Uhr Thema: Elektronenmikroskopie: Physiker erzeugen 3D-Bild aus 2D-Aufnahme Hm, ich sehe das etwas anders. Ich hatte "Schatten" auch bewußt in Anführungszeichen gesetzt. Die Berechnung des resultierenden Wellenfeldes ist natürlich genuin quantenmechanisch (also im [...] mehr

23.09.2014, 09:50 Uhr Thema: Elektronenmikroskopie: Physiker erzeugen 3D-Bild aus 2D-Aufnahme Nein, ich glaube nicht, dass das was mit einem Hologramm zu tun hat. Zwar ist die Wechselwirkung der Elektronen mit den Atomen quantenmechanisch, aber letztlich passiert hier nicht viel mehr, als dass [...] mehr

19.09.2014, 10:29 Uhr Thema: Terror-Prozess in New York: Die Bank und die Bomben Richtig, wenn man das so konsequent weltweit durchziehen würde, wäre ich auch sehr dafür! mehr

18.09.2014, 13:57 Uhr Thema: Naturrisiken: Die gefährlichsten Länder der Welt 1. Wissenschaftliche Recherchen ersetzen kein einschlägiges Studium und die langjährige fundierte Beschäftigung mit einem Thema. 2. Auch die besten wissenschaftlichen Recherchen hindern einen [...] mehr

18.09.2014, 13:11 Uhr Thema: Terror-Prozess in New York: Die Bank und die Bomben Schwierig. Spontan würde ich sagen, dass man eine Bank prinzipiell nicht dafür verantwortlich machen kann, was ihre Kunden anstellen. Meine Bank geht es schließlich auch nichts an, was ich mit meinem Geld mache. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0