Benutzerprofil

Zitrone!

Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 900
Seite 1 von 45
16.10.2017, 18:51 Uhr

Viele Daten sind leider noch nicht veröffentlicht bzw. nicht öffentlich zugänglich oder schwer zu finden. Aber einige Dinge finden sich schon: Die entsprechenden Messdaten bzgl. des [...] mehr

15.10.2017, 23:16 Uhr

Wie bitte? Wenn Funktionäre sich die Taschen vollstopfen, nein, ganze Koffer, und die lokale Bevölkerung schon vor Beginn als Verlierer feststeht, was hat das mit Holzschiern zu tun? Ich finds [...] mehr

15.10.2017, 20:47 Uhr

Ich habe den Eindruck, dass hier in Niedersachsen die Bundespolitik keine so große Rolle gespielt hat. Althusmann hatte ja auch schon Gelegenheit, manches besser zu machen (oder zu versemmeln), Weil [...] mehr

11.10.2017, 22:27 Uhr

Nein, da machen Sie es sich zu einfach, da können Sie noch so Schreien. Selbst wenn eine Definition logisch-semantisch exakt ist, nützt einem das nichts, wenn die Definition einen Messvorgang [...] mehr

11.10.2017, 19:14 Uhr

Die Genauigkeit der Atomsekunde (relativer Fehler) liegt derzeit bei ca. 10^-15. Die Definition des Mol enthält leider eine Masse und kann daher nicht genauer sein als die Massenbestimmung mit ca. [...] mehr

10.10.2017, 10:31 Uhr

Bezieht sich das jetzt auf die Quadratmeterkosten? Oder pro m^3 umbauter Raum? Oder ist das ein Mittelwert aus allen neu gebauten Wohneinheiten? Reine Baukosten oder mit Grundstück? Gebühren, Steuern? [...] mehr

09.10.2017, 19:46 Uhr

Warum nur, warum redet man nicht endlich mal über ein vernünftiges Einwanderungsgesetz?! Mit klarer Unterscheidung nach Kriegsflüchtlingen, Asylbewerbern und Wirtschaftsmigranten. Für letztere bekommt [...] mehr

05.10.2017, 19:07 Uhr

In der umfunktionierten Fabrikhalle von Erin Martin würde ich mich hochgradig unwohl fühlen. Ich friere ja schon, wenn ich das Bild anschaue. Ansonsten, naja, manches sieht schon nicht schlecht aus, [...] mehr

05.10.2017, 18:53 Uhr

Wenn dieses "Propaganda-Projekt" dazu beiträgt, dass sich mehr Mädchen was zutrauen, dann ist das Geld gut angelegt. Denn oft scheitern Mädchen daran, dass sie selbst nicht an sich [...] mehr

05.10.2017, 18:51 Uhr

Ausgerechnet Maschinenbau als Beispiel zu nehmen ist aber nicht repräsentativ. Zusammen mit E-Technik sind das wohl die Fächer mit geringstem Frauenanteil. Bei Ihrem Physik-Leistungskurs waren es [...] mehr

03.10.2017, 22:56 Uhr

Naja, augenzwinkernd ... Und man muss natürlich Physiker sein, um "augenzwinkern" zu verstehen ... Nein, natürlich waren alle aufgeregt: "Was wäre wenn" spielen auch (und [...] mehr

03.10.2017, 22:31 Uhr

Ja. Von den schwarzen Löchern, die an den bisher gefundenen Gravitationswellen beteiligt waren bzw. sind, "sehen" Sie NICHTS. Auch keine Akkretionsscheibe. Es gibt, soweit mir bekannt [...] mehr

03.10.2017, 21:24 Uhr

Sie sind nicht auf dem neuesten Stand. Der Artikel stammt vom Jan. 2016, noch bevor das erste gemessene Signal offiziell bestätigt wurde. Da Gravitationswellen ausreichender Stärke nicht von [...] mehr

03.10.2017, 19:58 Uhr

Das war kein Hoax, sondern ein Messfehler, erzeugt durch eine fehlerhafte Steckerverbindung. Und es wurde auch nicht "als grösser c verkauft", sondern die Wissenschaftler haben, nachdem [...] mehr

03.10.2017, 19:51 Uhr

Eine direkte Messung der Geschwindigkeit dürfte kaum möglich sein, dazu müssten Ort und Zeitpunkt der Entstehung bekannt sein. Was man versuchen könnte, ist ein Vergleich mit Radiosignalen, die [...] mehr

03.10.2017, 19:27 Uhr

Genau diese drei Sonnenmassen wurden als Energie in Form von Gravitationswellen abgestrahlt. (E = mc^2) mehr

30.09.2017, 16:51 Uhr

Ist ja toll. Wenn ich schreibe, dass es sinnlos ist, eine neue Partei zu gründen, weil die letzten Neugründungen alle schon nach kurzer Zeit von Extremisten gekapert wurden, dann ist das schon [...] mehr

30.09.2017, 14:18 Uhr

Stegner?! Um Himmels Willen. Den hat mein Schwiegervater (SH) schon vor Jahren den "Stinkstiefel Stegner" getauft. Fand ich immer sehr passend. Also von mir käme da garantiert eine [...] mehr

30.09.2017, 14:12 Uhr

Der wurde -- leider -- nach Europa weggelobt. Ich finde die Landtagswahlen hier noch schwieriger als im Bund. Weil hat, für mich, nahezu geräuschlos regiert. Vor 2, 3 Monaten wäre mir nicht [...] mehr

30.09.2017, 11:48 Uhr

Eben. Von allen erdenklichen Regierungsbündnissen schien mir Jamaika noch am geeignetsten, die komatöse GroKo zu sprengen, ohne darüber hinaus weitreichende Verwüstungen anzurichten. Deshalb habe [...] mehr

Seite 1 von 45