Benutzerprofil

Zitrone!

Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 596
13.09.2016, 17:53 Uhr

Tolle Idee. Die Finanzierung mal außen vor gelassen: Die Einsichtigen (Personen oder Staaten) setzen das frühzeitig um und sind innerhalb von 100 Jahren ausgestorben, während die Uneinsichtigen sich [...] mehr

04.08.2016, 13:52 Uhr

Fragen: 1. Wie soll das praktisch funktionieren? Übertragen die Chips permanent die Standortdaten der Katze oder was? Wohin? Wer wertet das aus? 2. Was sind die Konsequenzen, wenn man eine [...] mehr

18.07.2016, 11:51 Uhr

Unsere jetzige Katze mag keinen Käse (Gouda o.ä.) und Milch auch nicht besonders - im Gegensatz zu ihrer Schwester übrigens. Quark allerdings ist sehr beliebt und ganz besonders scharf ist sie auf [...] mehr

17.07.2016, 20:45 Uhr

So eine pauschale Behauptung ist doch Unsinn. 1. sind nicht alle Katzen gleich, 2. sind nicht alle Milchprodukte gleich problematisch und 3. hängt das auf jeden Fall noch von der Menge ab. Auf [...] mehr

15.07.2016, 19:25 Uhr

Was wollen Sie eigentlich? Mehr lernen und mehr Freizeit? Sie sollten unbedingt dafür demonstrieren, dass der Tag 30 Stunden bekommt. Oder lernen, wie man einen verständlichen Text schreibt. [...] mehr

12.07.2016, 12:26 Uhr

Vielleicht sollten Sie den Artikel einfach mal lesen. Und dann gibt es auch noch die Option, den Originalartikel aufzurufen, um etwas mehr über die Autoren zu erfahren. Im Übrigen haben die [...] mehr

11.07.2016, 19:44 Uhr

Ich bin immer wieder verblüfft, wenn SPON schreibt, was Forscher angeblich "lange geglaubt haben". Warum sollte ein Schwanz an Land nur hinderlich sein? Selbst ein flüchtiger Blick auf [...] mehr

06.07.2016, 13:26 Uhr

Es ist aber eben nicht egal, ob CETA gut oder schlecht ist. Und wenn man befürchten muss, dass demnächst einzelne EU-Staaten von US-Unternehmen an der Nase durch den Ring geführt werden, dann ist der [...] mehr

25.06.2016, 15:33 Uhr

Meine Tochter spielt League of legends. Dialog von zwei Teamkameraden im Chat, gegen Ende des Spiels (frei übersetzt): Willst du mich als Freund? - Warum nicht? - Weil ich ne Frau bin. - Bin ich doch [...] mehr

03.06.2016, 23:32 Uhr

Hm, ich könnte mir vorstellen, dass Geschwindigkeit ihrer Natur nach fraktal ist - je genauer man hinschaut, desto größer wird sie ;) Ich frage mich ohnehin schon länger, ob man nicht die [...] mehr

11.05.2016, 12:05 Uhr

Wie gesagt: Bei den ersten beiden Kindern hatte ich dies Problem überhaupt nicht. Aber beim dritten hat es eben nicht von selbst geklappt. Kein Interesse am Lernen, Null. Auch nicht mit [...] mehr

10.05.2016, 16:45 Uhr

Ich kenne das. Exakt so, kein Traum, keine Übertreibung, sondern Realität. Das Fach war dabei ganz egal. Eine Lösung habe ich nicht gefunden. Oft bin ich nach einer Weile einfach weggegangen, um nicht [...] mehr

03.05.2016, 22:17 Uhr

Naja, offenbar gehören vor allem SPON-Foristen nicht zur Zielgruppe ... Das ist schon wirklich Nerd-Humor. Munroe bewegt sich mit seinen Zeichnungen oft haarscharf auf der Grenze zwischen dem [...] mehr

03.05.2016, 12:52 Uhr

Hellblonde Haare und blaue Augen sollen ausgerechnet aus dem nahen Osten gekommen sein? Das ergibt überhaupt keinen Sinn, da der Rückgang an ursprünglich vorhandenen dunklen Pigmenten nur im [...] mehr

03.05.2016, 12:34 Uhr

Ich gebe Ihnen absolut Recht, "Heimatfilme" ist bei mir die erste Assoziation. Dabei hätte ich durchaus gerne mal entschleunigte Reportagen, in denen nicht alle 30 Sekunden das Thema [...] mehr

02.05.2016, 10:34 Uhr

Und was hat extra3 nun gemacht? Da ich weder Facebook noch Instagram oder Twitter nutze, extra3 aber hin und wieder schaue, würde mich das schon interessieren. mehr

21.04.2016, 11:29 Uhr

Wenn ich hier immer was von "aussieben" oder "rausprüfen" lese, geht mir die Hutschnur hoch. Das Matheniveau der Abiturienten ist teilweise erbärmlich. Wir haben hier an einer [...] mehr

10.03.2016, 08:37 Uhr

Ich hatte mal eine Studentin, die wegen irgendeiner Drogensache im Gefängnis saß. Sie bekam Freigang zum Studieren, hatte aber außerhalb der Anwesenheitszeiten an der Hochschule keine Möglichkeit, mit [...] mehr

01.03.2016, 23:14 Uhr

Das ist ein Gerücht, das sich hartnäckig hält. Dabei ist das ein in der deutschen Sprache durchaus übliches Konstrukt: So wie "Jahresgehalt" das Gehalt pro Jahr ist und [...] mehr

25.12.2015, 13:01 Uhr

Die Haltung des Fotografen ist mir sympathisch. Er muss ja gar nicht alles verstehen, was da erforscht wird. Aber netterweise widerspricht er dem Bild vom Wissenschaftler als menschenfeindlichem [...] mehr

Kartenbeiträge: 0