Benutzerprofil

wakaba

Registriert seit: 20.09.2005
Beiträge: 2951
24.01.2017, 06:00 Uhr

In D ist die Durchschnittsgeschwindigkeit 34kmh. 1930 wars 29kmh. Ein Micra schafft diese irre Tempozunahme in 75 Jahren locker. mehr

23.01.2017, 17:49 Uhr

Ach schau Fleischschauer, heute Montag werden um die 50 Klagen gegen Präsident Trump eingereicht. Exxon und Goldmann haben nun das sagen, Trump ist nur eine Ablenkung. Die Mehrheit von uns hat den [...] mehr

23.01.2017, 17:27 Uhr

Die Mustang-Mieten sind Basisfahrzeuge mit 6 Zylinder Motor. Uninteressant. Die Händlerfahrzeuge sind V8 350-600PS und recht pflegearm. Damit musst den 4 Zylinder Audi vergleichen und das sieht [...] mehr

23.01.2017, 10:12 Uhr

Das heisst Elise, die... Autos sind grundsätzlich vergleichbar. Ja, ein Mustang hat ein ganz ordentliches Fahrwerk. Das Mustang IFS, und ich schraub daran rum - ist so gut das es seit 1965 [...] mehr

23.01.2017, 08:21 Uhr

Frontantrieb ist billig. Drum wirds gemacht. Am billigsten natürlich nach VW Manier - Motor und Getriebe hängen dann schwer vor der Vorderachse. Folge: Die Federn am McPherson müssen noch härter [...] mehr

22.01.2017, 21:06 Uhr

Falsche Prämisse. Trump ist der Versuch die Republik zum Empire zu machen. Augustus oder Nero? Man wird sehen. Exxon und Goldmann und Ex Armeeführung sind an der Macht. Trump lenkt ab. Pausenclown. [...] mehr

22.01.2017, 12:50 Uhr

VW Scheuklappen? Deine VW sind kleinliche Rotstiftübungen. Ein Frontantriebsauto von VW ist technisch primitiv und billigst. Ein Mustang hat ein vollausgebildetes Fahrwerk - eine der geometrisch [...] mehr

22.01.2017, 01:04 Uhr

Formlos, fett,holperiges Fahrwerk, verwindungsfreudig, kaum Platz und wenig Kofferraum, untermotorisiert, kurzlebige VW Quali und Teile gibts auch nicht mehr. Miata, MR2, Elise, Mustang, Spider können [...] mehr

21.01.2017, 05:59 Uhr

Strom leidlich gut. 85% Solar- und Windstrom. In der Summe nicht schlimmer als Eu. Wasser - kommt drauf an wo du bist. Wo ich wohn ists so gut wie in der CH. Kein Vergleich mit der Gülle in D. [...] mehr

21.01.2017, 01:40 Uhr

Der Quali Unterschied der 3 Holzklassen erschliesst sich mir nicht. Es scheint genug Selbstdarsteller light zu geben die das anders sehen. Ich flieg eco interkontinental, einsteigen, Pille [...] mehr

20.01.2017, 13:52 Uhr

Kakou und Aina Mainlander wie Zuckerberg gibts hier viele. Den meisten macht die stoische Entspanntheit der Locals, die totale Ruhe und die Realität des Tropenlebens nach spätestens 6 Monaten stark zu schaffen und [...] mehr

19.01.2017, 19:07 Uhr

Trump ist ein Narzist und Phobiker mit fortschreitender Demenz, ein Soziopath im Endstadium. Seine Intelligenz lässt Ihn das noch kompensieren. Der Mann ist nicht dumm, er ist psychiatrisch [...] mehr

18.01.2017, 05:05 Uhr

Märklinismus Da woh ich wohn schliesst niemand Türen ab, keine Heizung oder Klima zu steuern. Sonne wärmts Wasser für Bad, Boiler heizt zu wenn nötig. Angstbürger wollen Ihre Modellwelt kontrollieren und dafür [...] mehr

17.01.2017, 14:01 Uhr

Der Block sieht so aus: USA, GB, Canada, Australien, NZ. Dazu die Territories, Gebiete und Garnisonen. Damit sind 70% der weltweiten Ressourcen in amerikanischer Hand, 20% innerhalb eines kurzen [...] mehr

13.01.2017, 03:47 Uhr

Man riecht deinen Stallgeruch. Trump fehlts an Stil, Echtheit - er ist ein derber Neurreicher mit Schulden beim Mob. Die Mehrheit von uns mag Ihn nicht, eine weisse Minderheit schon. Das ist was [...] mehr

08.01.2017, 00:23 Uhr

Nicht 1-2l auf 10 000km sondern - je nach VW Group Motor 2-5l auf 1000km. Beim Audi V8 sind bis zu 5l auf 1000km. Ein Golf 1-2l auf 1000km. Die Direkteinspritzung trägt zur Oelverdünnung bei, [...] mehr

05.01.2017, 02:08 Uhr

In der Autoindustrie arbeiten nicht die Besten... da spülts komische Leute hoch. Was verwundert ist das Müller sein Leben lang nur schlechten Zugang zum englischsprachigen hatte und die [...] mehr

02.01.2017, 08:37 Uhr

Die Marketingabteilung bei Redbull erstellt zu jeder Eventserie eine Risikoanalyse und die bestimmt ob da geworben wird oder ob eine neue Serie angeschoben wird. Die Eventmanager produzieren also [...] mehr

29.12.2016, 19:41 Uhr

In der Realität profitieren hier die wenigsten vom Kapitalismus. Das sieht so aus: Geleastes Boot, RV und 5 geleaste Autos stehen sich kaputt vor dem Haus weil billig mit Km-Beschränkung [...] mehr

23.12.2016, 01:17 Uhr

Wieso Geld zurück? Ihr liebt doch VW überalles in Schland und Kunden-Freunde helfen sich aus der Patsche. Da könnt Ihr 13 Mia Euro Krumme schon mal geradestehen lassen. mehr