Benutzerprofil

opar

Registriert seit: 27.04.2008
Beiträge: 701
   

01.02.2016, 23:37 Uhr Thema: Griechenland: Zerrieben zwischen Flüchtlingskrise und Sparpaket Wieso nennt sich Griechenland eigentlich souveräner Staat? 1. Griechenland hat sich mit Lug und Trug aller Parteien, und damit des ganzen Volkes, in die Euro Zone gelogen. Dass es dann munter Schulden gemacht hat, um über seine Verhältnisse zu leben anstatt [...] mehr

01.02.2016, 23:36 Uhr Thema: Sommersemester: Hier geht's zum freien Studienplatz In der deutschen Uni-Landschaft herrschen seit Jahren Zustände wie die Kleinstaatlerei Deutschlands im Mittelalter. Und die Bundesministerin schaut seit Jahren nur zu. Leidtragende sind "Studierwillige", natürlich auch ihre Eltern, die zum [...] mehr

01.02.2016, 23:30 Uhr Thema: Fremdsprachen: Finnen und Italiener hängen deutsche Schüler ab Nutzlose Zeitverschwendung, was an Sprachen üblicherweise an deutschen Schulen im Angebot ist. Ihr Beispiel Saarland mit Latein UND Griechisch als zweite und dritte Fremdsprache beweist das deutlich. Spanisch, Arabisch, [...] mehr

01.02.2016, 23:24 Uhr Thema: Griechenland: Zerrieben zwischen Flüchtlingskrise und Sparpaket Wieso nennt sich Griechenland eigentlich souveräner Staat? 1. Griechenland hat sich mit Lug und Trug aller Parteien, und damit des ganzen Volkes, in die Euro Zone gelogen. Dass es dann munter Schulden gemacht hat, um über seine Verhältnisse zu leben [...] mehr

28.01.2016, 21:34 Uhr Thema: Nachhilfe für gute Schüler: Lasst Eure Kinder auch das Scheitern lernen Scheitern lassen hört sich wirklich toll an, doch wo ist die Gesellschaft, und die Regeln, die man gezwungen ist einzuhalten, die ein Scheitern auch erlauben. Dann darf in der Oberstufe eben nicht zwei Jahre lang jede Note bis in das [...] mehr

12.01.2016, 20:37 Uhr Thema: Obamas letztes Amtsjahr: Die Zeit läuft ihm weg Was genau hat Obama denn zustande gebracht? Nichts. Wobei Trump sicher auch keinen Fortschritt darstellen wird. Aber wäre Hillary so viel besser? mehr

12.01.2016, 20:34 Uhr Thema: Köln und die Folgen: Der Rechtsstaat? Eine Memme Wenn es bei Wohnsitzlosen ständig zu Schnellprozessen kommt ist das ja wohl ein Hinweis darauf, dass die deutschen Behörden auch nicht fähig sind, effizient mit Fingerabdrücken zu arbeiten. Ansonsten kann es ihnen doch egal sein, wo [...] mehr

12.01.2016, 20:30 Uhr Thema: Köln und die Folgen: Der Rechtsstaat? Eine Memme Warum haben Ideologen nie die Fähigkeit, das richtige Maß zu finden. Kein Mensch redet von einer willkürlichen Staatsmacht, aber als Polizist muss man sich nicht verspotten lassen. Wenn jemand das tut sollte die Polizei die Möglichkeit [...] mehr

13.10.2015, 21:34 Uhr Thema: Rüstungsprojekt der Bundeswehr: Neue Mängel beim Kampfjet "Eurofighter" Ja und Nein. Was ich nicht verstehe ist, warum die USA so was hinbekommen, und Europa, das kaum weniger Bevölkerung hat und sich auf sein Bildungssystem weiß Gott was einbildet, selbst eine Maschinenpistole nicht hinbekommt. Vielleicht ist [...] mehr

13.10.2015, 21:29 Uhr Thema: Rüstungsprojekt der Bundeswehr: Neue Mängel beim Kampfjet "Eurofighter" Drei Maschinen 2015. Bohrungen nicht entgratet. Das sind aber keine komplexen Mängel an einer high tech Einrichtung, das ist primitive Schlamperei. Bei drei Jets 2015 ist jeder einzelne Handarbeit. Ich würde eher sagen, man muss bei airbus [...] mehr

12.10.2015, 22:58 Uhr Thema: Türkei nach dem Anschlag: Das zerrissene Land Die deutschen Medien stellen Fragen, Fragen wegen der Umstände, drei Attentate, alle angeblich vom IS, nicht eines gegen rechte Türken oder die AKP gerichtet, immer gegen Linke oder Kurden. Bisher hat der IS noch keine solche [...] mehr

12.10.2015, 22:56 Uhr Thema: Türkei nach dem Anschlag: Das zerrissene Land Genau, wieso bombardiert Erdogan nicht Stellungen des IS, wenn der angeblich hinter bereits drei blutigen Attentaten in der Türkei steckt? Und, wie seltsam, es waren immer Linke und Kurden die Opfer, nie aufrechte Türken oder sogar AKP [...] mehr

26.09.2015, 21:05 Uhr Thema: Syrien-Konflikt: USA bereiten internationale Initiative vor Augenhöhe mit Russland? Da kann man mal sehen, wie Atomwaffen einem Zwerg eine Bedeutung geben die er sonst nie hätte. Und was genau kann man von den Russen erwarten? Dass sie ihren brutalen Diktator weiter an der Macht halten? Das ist [...] mehr

30.07.2015, 23:21 Uhr Thema: 50-Milliarden-Ziel: IWF zerpflückt griechische Privatisierungsvorgabe Denkfehler. Griechenlands Schulden heisst, dass die Gläubiger das von GR geschuldete Geld nicht bekommen haben. Richtig ist, dass diese Schulden buchungstechnisch einmal hin- und herwandern. Aber es geht um Geld das nicht da ist [...] mehr

30.07.2015, 23:18 Uhr Thema: 50-Milliarden-Ziel: IWF zerpflückt griechische Privatisierungsvorgabe Griechenland ist unfähig, selbst mit gewinnbringenden Objekten Gewinne zu machen, weil, als Staatsbetrieb, dieser Betrieb so lange mit überflüssigen Angestellten, lieben Parteifreunden, zugepflastert wird, bis der garantiert keinen Gewinn mehr [...] mehr

27.07.2015, 20:10 Uhr Thema: Rassistischer Facebook-Post: "Hetze im Netz muss kein Arbeitgeber tolerieren" Arbeitsrechtler sind Extremisten. Extrem einseitig in der Bemessung von Strafmaßen. Wenn ein Arbeitgeber solche Sprüche von sich gibt kassiert der eine Geldstrafe, und wenn er genug Geld hat, macht der munter weiter. Wenn ein Lehrling oder [...] mehr

15.06.2015, 15:47 Uhr Thema: Politaktion: Künstler holen Flüchtlingsleichen nach Berlin Eine typische Betroffenheitsaktion von staatlich subventionierten Herrschaften. Was genau ist der Vorschlag, wie wir als Nordeuropäer mit diesem afrikanisch-arabischen Problem umgehen sollen? Alle Afrikaner herholen? Oder nur die, die schlau genug sind, sich [...] mehr

15.06.2015, 15:43 Uhr Thema: Haftbefehl wegen Völkermord: Präsident des Sudan offenbar aus Südafrika geflohen Das ehrliche und aufrechte Afrika zeigt, mal wieder sein wahres Gesicht. Nichts da von wegen "edle Wilde", wie es um 1900 als Idealbild der Afrikaner in Nordeuropa herumgeisterte. Die Potentaten südlich des Mittelmeeres sind sich in diesem [...] mehr

04.06.2015, 22:03 Uhr Thema: Zwischenruferin beim Sisi-Besuch: "Sonst hätte mich ja niemand gehört" Mursi war um nichts besser. Was will also diese Frau? Bisher hat der Nahe Osten nicht bewiesen, dass es dort eine tragfähige Mehrheit für eine echte Demokratie gibt. Überall stehen muslimische Islamisten gegen irgendwelche Diktatoren, und die paar [...] mehr

26.05.2015, 19:39 Uhr Thema: Kampf gegen IS: Irak startet Gegenangriff auf Ramadi Der größte Fehler war es ja wohl der irakischen Armee moderne westliche Waffen zu geben. Wieviel Prozent sind mittlerweile in der Hand des IS? Ich behaupte, das macht diese Armee absichtlich, so ähnlich wie der pakistanische [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0