Benutzerprofil

opar

Registriert seit: 27.04.2008
Beiträge: 725
08.11.2016, 21:24 Uhr

Ich möchte das Recht haben, über mich selbst zu bestimmen. Dazu gehört für mich auch, dass ich selbst entscheide, ob man mit mir Experimente machen darf, und wie weit die gehen dürfen, wenn ich geistig nicht mehr klar bin. Ein Vergleich mit der NS Zeit ist [...] mehr

21.08.2016, 08:30 Uhr

Wird der Lochte demnächst Anwalt? Es ist also Erpressung wenn man Sachbeschädigung begeht und dann von Sicherheitspersonal gezwungen wird dafür zu zahlen? Ich hätte als Brasilianer das wahrscheinlich auch so gehalten, bevor ich für [...] mehr

20.08.2016, 22:26 Uhr

Funktionäre hören gerne überhaupt nicht zu Viele Sportler haben sich über das eingesperrt sein, lausige Organisation, ekelige Zustände, fehlende Stimmung wegen leere Tribünen beklagt. Und wer London bereits erlebt hat kann auch gut [...] mehr

20.08.2016, 19:52 Uhr

Ein Burkaverbot setzt sehr wohl ein Zeichen, nämlich ein klares Zeichen dass solche Art der Verhüllung das ist was es fast immer ist: Zwang. mehr

28.06.2016, 15:15 Uhr

Hängepartie Nein, aber Gabriel ist nicht so schnell wie er glaubt. Ich bin auch für Tempo, statt die EU und uns von UK monatelang an der Nase herumführen zu lassen. Aber wenn man verhandelt sollte man selbst einen durchdachten Plan haben. Und Gabriel hat solch [...] mehr

21.06.2016, 08:43 Uhr

Digital ist sehr wohl besser, denn außer vielleicht ein paar Retro-Lehrer haben alle aber wirklich alle Schüler genügend Digitalequipment ohnehin privat zur Verfügung. Setzt aber voraus, dass Lehrer wissen, wie sie digitale Inhalte [...] mehr

21.06.2016, 08:34 Uhr

EM Tickets, persönlich, nicht übertragbar, bla bla Zumindest die Franzosen kontrollieren die Identität der Zuschauer überhaupt nicht. Wenn im Stadion nichts passiert, ist das reines Glück, aber keinesfalls dem Können der Franzosen geschuldet. mehr

21.06.2016, 08:28 Uhr

Ein Säugling schreit ziemlich laut, wenn es Hunger hat. Die Mutter soll dann das Restaurant verlassen, ihr Essen kalt werden lassen, sich im Fühjahr, Herbst oder Winter in ein kaltes Auto in einem Parkhaus zurückziehen? Oder das [...] mehr

18.06.2016, 22:35 Uhr

Nichts ist OK in der heutigen Fliegerei. Die Kaufleute der Fluglinien arbeiten mit allen Tricks, um ihren Zahlen noch um weitere 0,2% aufzuhübschen, und wenn das bedeutet, regelmäßig Passagiere in die Wüste zu schicken, weil man [...] mehr

18.06.2016, 22:28 Uhr

Sie haben vollkommen Recht. Ich schätze hier sind auch jede Menge gekaufte Meinungsmacher unterwegs. Es ist eine Unverschämtheit, wie man als Passagier behandelt wird. Leider wird die Bahn von genau derselben Sorte Geldköpfe gelenkt. mehr

18.06.2016, 22:26 Uhr

Vollste Zustimmung zu dem Artikel. Es ist unsäglich, wie man als zahlender Passagier von den Kaufleuten der Betreiber wie Vieh kalkulatorisch hin- und hergeschoben wird. mehr

18.06.2016, 22:25 Uhr

Der Pilot vielleicht nicht, aber die Manager. Aus Geldgier sind die Flugpläne zu knapp gestrickt, genau so wie Mehdorn das auch bei der Bahn gemacht hat. Keinerlei Reserven, keine Puffer, aber die Kaufleute erhöhen sich ihr variables Gehalt, [...] mehr

07.05.2016, 21:49 Uhr

Ach ja, Einzelfälle immer und überall. Nein, in dem Artikel wird deutlich gesagt, dass kaum ein eigentlich fahruntüchtiger Senior freiwillig auf das Autofahren verzichtet. mehr

07.05.2016, 21:48 Uhr

Tempo 50 ist nicht grundsätzlich zu schnell. Und was die Teilhabe von Senioren am Straßenverkehr angeht muss die Grenze da sein, wo die Lebensgefahr für die Menschen drum herum anfängt. Dieses Beispiel zeigt einmal mehr deutlich, dass [...] mehr

30.04.2016, 23:27 Uhr

Seximus in D liegt vor, wenn Transgender lediglich nicht erwähnt wird? Vielleicht deshalb, weil wir über eine einstellige Prozentzahl an Betroffenen reden? Wir verlangen ja auch nicht dass alle sado maso Praktiken, ausgeprägte Tierliebe, Liebe zu [...] mehr

28.04.2016, 21:15 Uhr

Warten wir doch mal auf Steinmeier und seinen Plan. Wer Mitglied einet Regierung ist die über ein Jahr lang selbsternannte Flüchtlinge zum großen Teil unregistriert ins Land strömen lässt und keinerlei konstruktiven Vorschlag zur Bekämpfung des IS [...] mehr

22.04.2016, 23:30 Uhr

Und was ist an dem Club Med Gewurschtel besser? Der Autor dieses Artikels hat eine reichlich einseitige Sicht, und verrät zum Beispiel nicht, - warum Banken nicht Pleite gehen dürfen? - warum keine einzige Bank Pleite gegangen ist? Banken [...] mehr

20.04.2016, 20:29 Uhr

Beamte sind Diener des Staates und der Staat sind wir Bürger Die meisten Bürger wünschen sich mehr Sicherheit als bisher, insbesondere die fehlende Vernetzung von Behörden hat sich schon mehrfach als Grund für viele viele Tote bei Terroranschlägen [...] mehr

15.04.2016, 23:05 Uhr

Merkel ist überhaupt nicht elegant denn Erdogan hat als Privatperson bereist Klage eingereicht und die Regierung hindert ihn nicht daran. Die Merkel Entscheidung war aber eine, zu der die Bundesregierung das Recht hat, zu [...] mehr

04.04.2016, 22:12 Uhr

Nimm was Du kriegen kannst, gilt für die ganz oben und die ganz unten gleichermaßen Die Oben durch all die Tricks, mit denen sie sich davor drücken, ihren Anteil zu bezahlen, die ganz unten wandern in unser Sozialsystem ein, das eigentlich mal dazu gedacht war, uns wenn wir in Not [...] mehr

Kartenbeiträge: 0