Benutzerprofil

Humboldt

Registriert seit: 20.09.2005
Beiträge: 2844
23.01.2017, 16:14 Uhr

ganz kleines Kino Das ist ganz kleines Kino auf ganz niedrigem Niveau, was Sie uns hier mit Ihrem Einwand bieten. Es geht nicht um's genaue Hinhören und erst recht nicht um Meinungsfreiheit. Es geht um eine [...] mehr

23.01.2017, 15:33 Uhr

lächerliches Schmierentheater Muss die Presse über jedes Stöckchen springen, was die AFD uns hinhält. Es war mir sofort klar, das Gauland & Co ihren Bruder im Geiste Höcke niemals aus der Partei ausschließen werden, da er für [...] mehr

18.01.2017, 10:20 Uhr

mmh, ich meine, da gab es Unterschiede Das ist nur die halbe Wahrheit! Bei beiden gab es bereits eine Anklage und angefangenes Verfahren. Soweit mir bekannt, gibt es bei Snowden nur einen Haftbefehl, aber noch keine Anklage. mehr

15.12.2016, 10:06 Uhr

Fakten, Fakten, Fakten... ...und niemals an die Leser denken. Das ist doch völliger Quatsch. Wer allerdings öffentlich gegen Ausländer oder Flüchtlinge hetzt und Frau Merkel als Volksverräterin anpöbelt und unsere [...] mehr

15.12.2016, 09:43 Uhr

Pack statt Wutbürger stimmt :-) Außerdem finde ich den Begriff des Wutbürgers für progrommartigen Mob vor Flüchtlingsunterkünften oder aggressive PEGIDA-Demos in Dresden völlig falsch benutzt und diesen Begriff [...] mehr

09.12.2016, 13:34 Uhr

Die CDU/CSU/FDP haben es weiter verschärft nee, die CDU/CSU und FDP haben die Hartz-Reformen von den wenigen humanen Leitplanken und Leistungen noch zusätzlich befreit und weiter verschärft. Grüne und SPD haben dem leider im [...] mehr

29.11.2016, 11:51 Uhr

Der freie Markt... Öhem, Sie behaupten also, dass die Atomkraft, die Kohle und das Erdöl keine Subventionen mehr erhalten? Das der Energiemarkt jemals ein "freier Markt" war und es wohl auch niemals wird, [...] mehr

28.11.2016, 14:09 Uhr

Der Anfang vom endgültigen Ende vom IOC. Ich bin wirklich traurig und wütend. Auch wenn hier viele Kommentare das gutheißen, ich kann das nur bedauern. Ich habe das werbefreie Angebot voni ARD und ZDF bei Olympia sehr gerne und ausgiebig genutzt. Hatte meine Freude, wendlich [...] mehr

28.11.2016, 10:50 Uhr

Falsch Bei Hofer haben wir überhaupt "nichts erlebt", es tauchten auch nicht "säckeweise Briefwahlstimmen" auf. Sie können Ihre Andeutungen noch so oft wiederholen. Es gab keine [...] mehr

23.11.2016, 10:46 Uhr

Was ich noch sagen wollte... Vielen Dank Jan Fleischhauer für diesen Beitrag. Allem was Sie hier schreiben und analysieren, möchte ich zustimmen und unterstreichen! In der Filterblase von Facebook würden wir uns nie begegnen, [...] mehr

22.11.2016, 10:14 Uhr

Ich gebe zu... ...ich bin sehr traurig, ja geradezu schockiert! Trotzdem, ihm alles Gute! mehr

21.11.2016, 17:11 Uhr

Postfaktisch Ihre Zahlen über die durch Flüchtlinge bezogenen Sozialleistungen sind falsch! 50 Mrd. beziehen sich auf Gesamtkosten für die Flüchtlinge, also auch für die Bildung der Kinder (ACHTUNG [...] mehr

21.11.2016, 15:55 Uhr

so, so Öhem, nehmen wir an...nehmen wir einfach mal einen kurzen Augenblick an, Frau Merkel hätte Ihren Verzicht auf's Amt verkündet...ich möchte nicht wissen, in welcher Schockstarre wir CDU/CSU jetzt [...] mehr

09.11.2016, 10:53 Uhr

der neue Zeitgeist Stimmt, haben wir doch von Trump gelernt! Also, Ball flach halten, wir dürfen das jetzt! Fairness und Stil waren ja offensichtlich nicht gefragt. mehr

09.11.2016, 10:50 Uhr

Make BlaBla great again? nee, is klar! Wofür brauchen wir auch renovierte und mit guten Lernmaterialien ausgestattete Schulen (ca. 35 Mrd Investitionsstau) mit kleinen Klassen für unsere Kinder, gute Stadtbüchereien und [...] mehr

13.10.2016, 14:29 Uhr

Nicht dem IS auf dem Leim gehen "- ein zwielichtiger Syrer, den es ohne den Flüchtlingsstrom gar nicht gäbe, bereitet Anschlag vor, ( ... )!" Das ist eine typische AfD/PEGIDA- Antwort. Schlicht, klar, mit [...] mehr

13.10.2016, 14:06 Uhr

Tja, typisch Sachsen Ihr Post zeigt, wie Recht der SPON-Kommentator Florian Gathmann mit seiner Aussage hat: "Die Sachsen sind mächtig stolz auf ihr Land. Was sie weniger gut können, ist Selbstkritik." mehr

12.10.2016, 17:00 Uhr

Das Problem seid ihr In Wahrheit bedeutet euch EU-Gegnern die Zukunft Deutschlands nichts. Erst wenn die EU zerstört ist, der letzte EU-Binnenmarkt zusammen gebrochen und der Euro implodiert ist, werdet ihr merken, [...] mehr

12.10.2016, 16:48 Uhr

Ich bezweifle, dass wir damit nur die Genau das möchte ich bezweiflen. Fünf Jahre sind eine total pervers lange Zeit für die Planung bei Neustart in einem neuem Land, da kann viel passieren. Selbst wenn ich einen neuen Job bei Ankunft [...] mehr

12.10.2016, 14:03 Uhr

nichts ist ok Nein, nichts ist ok, da gebe ich Ihnen recht. Ich halte das neue Gesetz für reinen Populismus und Aktionismus der Politik, um den Stammtisch zu befriedigen, ohne damit wirklich ein relevantes [...] mehr