Benutzerprofil

Humboldt

Registriert seit: 20.09.2005
Beiträge: 2560
   

26.08.2015, 17:24 Uhr Thema: Ablehnung von Flüchtlingen : Seid endlich still Sehr geehrter User Mmh so so Hach herrjeh, kaum dass man euch mal ein wenig härter anpackt wie der Autor, liebe "besorgte Bürger", könnt immer so schön empört sofort "eure demokratischen Grundrechte" [...] mehr

26.08.2015, 16:11 Uhr Thema: Ablehnung von Flüchtlingen : Seid endlich still Kein Vergleich Auch im Kreise von Grünen und SPD-Linken könne er es "heute nur sehr verschämt wagen", seine "DDR-Vergangenheit zu offenbaren", sagt der Mainzer Amnesty-Mitarbeiter Brauckmann: [...] mehr

25.08.2015, 17:47 Uhr Thema: Teurer Polizeieinsatz: Schüler müssen für missratenen Abi-Streich zahlen na ja Finde ich übertrieben! mehr

25.08.2015, 13:49 Uhr Thema: Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss Tja... Sehr viele! Aber wenn Sie der Meinung sind, Straßenerneuerung sei nicht wirklich dringlich, dann bitte schön, bei der Bahn und der Schineninfrastruktur haben wir einen Investitionsrückstand von [...] mehr

25.08.2015, 12:10 Uhr Thema: Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss Das ist nicht richtig Das ist eine falsche Annahme, wie besonders die letzten fünf Jahre zeigen. Gerade die Reichen jenseits eines Vermögens von 1 Mio EUR können zu anderen Anlageformen proffessionell wechseln und tun [...] mehr

25.08.2015, 10:42 Uhr Thema: Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss Nein! Nein, das ist JETZT volkswirtschaftlicher Unsinn. Es wäre an der Zeit, ein mindestens 30 Mrd. Paket zu schnüren und sofort in die Infrastruktur (Bahn, Straßen, schnelles Internet) zu investieren. [...] mehr

24.08.2015, 15:10 Uhr Thema: Griechische Eisenbahn: Ein Zug wird kommen. Oder auch nicht Fast Fast alles gut! :-) Aber die Infrastruktur muss der Staat betreiben, und sowas wie einen Generalverkehrsplan mal erarbteiten, mit Zielmarken, wieviel Verkehr er auf der Schiene bis wann erreichen [...] mehr

24.08.2015, 13:23 Uhr Thema: Griechische Eisenbahn: Ein Zug wird kommen. Oder auch nicht Autoland Schland Sie sind passionierter Autofahrer, nicht wahr? Anders kann ich mir so eine völlig sinnfreie Aussage erklären, immerhin baut Herr Verkehrminis...Verzeihung, Autoverkehrsminister Dobrinth gerade [...] mehr

24.08.2015, 13:02 Uhr Thema: Heidenau: Merkel verurteilt Gewalt gegen Flüchtlingsunterkünfte so, so ihr Sprecher... Frau Merkel, ich schäme mich für Ihr Verhalten! Sie sollten längst in Heidenau sein! mehr

24.08.2015, 12:18 Uhr Thema: Griechische Eisenbahn: Ein Zug wird kommen. Oder auch nicht mmh, Privat vor Staat, so so Wieso wird hier der Privatisierung das Wort geredet? Das die staatliche Eisenbahn marode ist, hat erst einmal mit dem Zustand der Staatlichen Institutionen zu tun und nicht mit der Gesellschaftform. [...] mehr

10.08.2015, 13:43 Uhr Thema: Fraktionschef gegen Abweichler: Unionsabgeordnete verärgert über Kauders Drohung Die LINKE regiert also erst nach der Weltrevolution! Das kann jeder! OK, dann würde ich vorschlagen, die LINKE löst sich als Partei auf und macht dann weiter als Bürgerinitiative! Träumt weiter von der großen Weltrevolution, wir machen derweil mehr schlecht als [...] mehr

10.08.2015, 12:31 Uhr Thema: Fraktionschef gegen Abweichler: Unionsabgeordnete verärgert über Kauders Drohung Lieber FDP für Radfahrer* als LINKE für keinen! Ok, danke! Und wann kommt eure Chance im Bund? Wann seid Ihr Regierungsbereit? 2022? 2035? Im 23. Jhr. ? Ihr duckt Euch ja immer schnell weg, wenn's hart wird, oder beschließt in der [...] mehr

10.08.2015, 09:13 Uhr Thema: Fraktionschef gegen Abweichler: Unionsabgeordnete verärgert über Kauders Drohung Nur LINKE sind wahre Demokraten? Was hat denn das unmögliche Verhalten von Kauder jetzt mit uns GRÜNEN zu tun? Ich lach mich schlapp, dass hier genau ein LINKSPARTEI-Sympathisant innerparteilische Demokratiedefizite pauschal nur [...] mehr

06.08.2015, 17:28 Uhr Thema: Politische Apathie: Deutschland, dein Elend ist die Mitte Danke Whow! Punkt! mehr

06.08.2015, 08:56 Uhr Thema: Landesverrats-Ermittlungen: De Maizière im Spagat Auf den Inhalt kommt es an! Ich würde malk sagen, dass eine Nichtveröffentlichung durch netzpolitik.org dem Land geschadet hätte! Immerhin handelt es sich um skandalösen Pläne des BfV zur massenhaften Rasterüberwachung [...] mehr

05.08.2015, 12:18 Uhr Thema: "I Look Like An Engineer": #Aufschrei im Silicon Valley Ich hab da eine Frage Komisch, solche Berufswünsche von Frauen zu angeblichen Ihnen verwerten Männerdomänen sehe ich aber nur immer bei den Rosinen... Wo sind die Frauen im Straßenbau am Teerkocher bei 50 Grad ohne [...] mehr

05.08.2015, 09:53 Uhr Thema: Reaktionen auf Ranges Entlassung: CSU-Innenpolitiker Uhl attackiert Justizminister Ma Sie haben recht, aber nichts verstanden! Sie haben es zwar richtig dargestellt, dass Geschrei wäre bei einer entsprechenden abschlägigen Weisung im Fall Wulff groß gewesen, aber auch politisch nicht in der Öffentlichkeit durchzuhalten [...] mehr

04.08.2015, 10:58 Uhr Thema: Netzpolitik.org-Ermittlungen: Range rügt politische Einflussnahme Nichts verstanden Range scheint nichts verstanden zu haben. Was ist denn das für ein externer Gutachter, welcher die doch recht singuläre Rechtsauffassung des Bundesamt für Verfassungsschutz auch noch bestätigt. [...] mehr

03.08.2015, 17:57 Uhr Thema: Ermittlungen gegen "Netzpolitik.org": Der überflüssige Minister de Maizière ist verantwortlich! Alles richtig was Sie schreiben, nur ist der Dienstherr vom Bundesamt für Verfassungsschutz Herr de Maizière. Der kommt mir in der ganzen Affäre sowieso bisher in den Medien zu glimpflich [...] mehr

03.08.2015, 14:44 Uhr Thema: Maas und die Netzpolitik-Ermittlungen: Der Möchtegern-Aufräumer OK, immer feste druff... Also, ich habe natürlich kein Problem damit, wenn der SPIEGEL sich auf die SPD im allgemeinen, und besonders gegen "Vorratsdatenspeicherungs"verräter Heiko Maaß im besondere einschießt. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0