Benutzerprofil

StefanZ..

Registriert seit: 05.08.2016
Beiträge: 311
Seite 1 von 16
20.06.2018, 07:04 Uhr

Verlierer oder Gewinner des Tages? Mögen tue ich den Kerl nicht. Aber Tucker Carlson hat bei seiner Empfehlung vom Donnerstag tatsächlich von den großen Nachrichtensendern geredet und dazu in diesem einen Land. Dazu gehört auch Fox [...] mehr

18.06.2018, 06:51 Uhr

Die große Frage Ich würde die Frage die ansteht anders formulieren: bleibt Deutschland die Lach- oder Heulnummer für den Rest Europas und die eigenen Bürger die darunter leiden, oder kehrt ein Mindestmaß von [...] mehr

13.06.2018, 06:58 Uhr

In Südkorea ist die Stimmung eher gut Ich hatte gestern die Gelegenheit einem koreanischen Professor mit einem ganzen Netz von Kontakten in die Politik zur Einschätzung des Zusammentreffens zuzuhören. Er fand einige von Kims Äußerungen [...] mehr

11.06.2018, 06:52 Uhr

Wandel durch Trump Dieser psychopathische Mann bringt durchweg viele Arrangements im internationalen und US nationalen Politikgeschäft durcheinander. Höfliche und dezente Umgangsformen hat er nie gelernt, was dann [...] mehr

06.06.2018, 06:09 Uhr

Der Überblick-Effekt Es ist in der Tat eine wunderbare Sache mit einer riesengroßen Distanz auf unsere Dinge auf der Erde zu schauen. Glücklicherweise ist es dazu noch nicht einmal nötig eine Weltraumreise zu buchen. Es [...] mehr

04.06.2018, 06:50 Uhr

Anti-Appeasement und keine Bescheidenheit Ich stimme Ihnen zu, die Art wie die Suche nach friedlichen, gewaltfreien Lösungen, nach Kompromissen von den Falken auf allen Seiten des Atlantiks lächerlich gemacht wird ist mittlerweile nur noch [...] mehr

24.05.2018, 06:54 Uhr

Kluge Einsichten aus dem Fernen Osten Da ich nun seit einiger Zeit auch im östlichen Asien lebe und unterwegs bin, kann ich es mir nicht verkneifen dazu auch ein paar Zeilen zu schreiben. Dass speziell China dabei ist die neue einzige [...] mehr

23.05.2018, 06:41 Uhr

Freiheit und Demokratie Ich würde Ihnen nicht zustimmen bei der Behauptung, dass Freiheit, Demokratie oder eine Kombination der beiden tatsächlich gescheitert seien. In der Realität sind beide fundamentale Dinge, die sehr [...] mehr

17.05.2018, 06:40 Uhr

Bolton, der Mann für alle Fälle Vielleicht haben die Nordkoreaner auch von einem anderen kürzlichen Interview erfahren. Im April erzählte der ehemalige Chef der OPCW nämlich ein paar unappetitliche Details davon wie er als nicht [...] mehr

16.05.2018, 06:44 Uhr

Die einen sorgen für erstklassige Rechtsanwälte, die anderen? Glückwunsch zum Ausgang der Rechtstreitigkeit. Ich erinnerte mich lebhaft an diesen Artikel vom letzten Jahr. Er blieb mir in Erinnerung wegen dem traurigen Kontrast zwischen sehr gut gemeint aber nur [...] mehr

14.05.2018, 06:52 Uhr

Schweizer Verhältnisse müsste man haben Ich will es gar nicht verbergen, als Deutscher bin ich neidisch auf Ihre Demokratie. Ich stelle mir vor wie bei Ihnen die militärische Schutzfrage Ihres Artikels geklärt werden könnte. Hier auch [...] mehr

12.05.2018, 08:53 Uhr

Jedes Problem zu einer Chance machen Im persönlichen Leben besteht ja alle 7 Jahre eine größere Tendenz dazu neue Wege zu gehen oder größere Änderungen vorzunehmen. Dann wollen wir einmal hoffen, daß 2018 für unser ganzes Land dazu [...] mehr

11.05.2018, 06:52 Uhr

Der Zweck heiligt die Mittel Die Charakterisierung als hoch angesehen für John McCain gilt wohl eher nur für begrenzte Kreise. Dazu hat er schon zu viele scharfmachende Falken Positionen in Militär- und Außenpolitik forciert. [...] mehr

08.05.2018, 06:43 Uhr

Plan B in Sachen Iran Weiß man etwas Genaueres darüber wie sich unsere Bundesregierung und die anderen Unterzeichner des Iran-Deals im Falle des heutigen Rückzugs der USA verhalten werden? Werde sie anfangen ihren eigenen [...] mehr

07.05.2018, 06:32 Uhr

Vorschlag für zweiten Tagesgewinner Mit angeblichen Trends muß man ja vorsichtig sein, aber könnte es sein, daß die deutsche Demokratie ein kleines Momentum weg von der Parteienallmacht, hin zur Wahl von guten Köpfen erlebt? [...] mehr

03.05.2018, 06:52 Uhr

Siegeszug des ökonomischen Liberalismus? Na da haben Sie mich aber neugierig gemacht. Ich habe gerade mal nach Herrn Seehofers Artikel gesucht. Glücklicherweise hat er sich negativ zu dieser globalen Entwicklung geäußert und stattdessen [...] mehr

02.05.2018, 16:55 Uhr

Die Dinge werden immer deutlicher Hier zeigt sich wo die Reise mittel- oder langfristig hingeht mit der EU. Die Brüsseler Kommission arbeitet an Prozessen und Arrangements mit denen sie zukünftig von der Zentrale aus durchregieren [...] mehr

02.05.2018, 06:05 Uhr

Deutschland muß umdenken, in der Tat Und diese Denkweise die es zu lehren, lernen, verstehen und anzuwenden gilt nennt sich Nachhaltigkeit. Dazu gehört dann, daß unsere Verwaltung mit den gegebenen Ressourcen gewissenhaft umgeht. Für die [...] mehr

30.04.2018, 14:07 Uhr

Warum wird politischer Religionsmißbrauch nicht bloßgestellt? Ich habe größten Respekt davor wie der Spiegel mit Mauscheleien und Gesetzesverstößen von Wirtschaftsbetrügern und Umweltvergiftern umgeht. Aber warum erlaubt man die ekelhafte Vermischung von [...] mehr

28.04.2018, 11:35 Uhr

Ist die Antwort ein Zurück zu Religionen? @AlBundee: die diversen Religionen sind mit dem Begriff Modell nicht wirklich passend beschrieben. Hier geht es nicht um einen rationalen Versuch Phänomene unserer Umwelt logisch zu erklären. [...] mehr

Seite 1 von 16