Benutzerprofil

Milchtrinker

Registriert seit: 02.05.2008
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
03.03.2010, 17:28 Uhr

. Schade nur, dass das alles eine reine Inszenierung ist und nichts darüber aussagt, ob der „Checker“ tatsächlich hart arbeitet, sondern nur darüber, dass die Produzenten ihn pushen wollen. „Hart [...] mehr

03.03.2010, 15:06 Uhr

Musik? Würde? Raab verkauft seine Sendung als die musikalisch anspruchsvollere und moralisch bessere, was sich wohl eher gegen die Produzenten von RTL, als gegen Bohlen als Aushängeschild richten dürfte. Ich glaube [...] mehr

17.02.2010, 16:58 Uhr

Eher elend Ich habe „Fucking Berlin“ von Sonia Rossi gelesen und konnte daran nicht viel Glorifizierendes entdecken. Eine total verkorkste Beziehung, trostlose Geldsorgen und ersichtlich sehr viel Alkohol und [...] mehr

17.02.2010, 16:34 Uhr

Geld oder Zeit Geld ist nur eine von zwei knappen Ressourcen, die andere ist Zeit. Selbst bei einer normalen 40-Stunden-Woche ist es viel verlangt, jeden Tag richtig zu kochen, ohne auf Fertigprodukte zurück zu [...] mehr

16.02.2010, 14:38 Uhr

Mal wieder Mal wieder ein vordergründiger und prätentiöser Artikel von Klaus Werle, der immer noch sein Buch verkaufen will. Die Analyse ist ja nicht falsch (allerdings auch nicht neu), der vermeintliche Ausweg [...] mehr

08.02.2010, 18:10 Uhr

. Nun ja, die Vordergründigkeit der Beiträge hier spiegelt die Vordergründigkeit des Artikels wieder. Es geht nicht darum, ob ein durchschnittlicher Cro-Magnon-Mensch Avokados zu fressen hatte. Sondern [...] mehr

08.02.2010, 16:40 Uhr

Steinzeit-Bodybuilding? Solche Muskulatur entwickelt man nur durch gezieltes, hartes Trainieren der einzelnen Muskeln, sprich Bodybuilding. Aber sei's drum, man muss ja die Ernährung einerseits und die Trainingsmethoden [...] mehr

08.02.2010, 15:49 Uhr

Gibt's auch in Deutschland Die Paleo-Food-Bewegung gibt’s auch in Deutschland, Erfahrungsberichte sind beeindruckend, auch wenn belastbare wissenschaftliche Studien noch fehlen, aber vieles macht auf Grundlage [...] mehr

08.02.2010, 12:08 Uhr

Hm... Ich habe ewig kein Football-Spiel mehr gesehen, aber als ich mich noch intensiver für die NFL interessierte, waren 4th-Down-TDs und Onside-Kicks Verzweiflungstaten, die im zweiten Viertel respektive [...] mehr

03.02.2010, 19:30 Uhr

Falsche Grundannahmen Der Artikel krankt an gleich mehreren falschen Grundannahmen. Erstens. Wer seinen Lebenslauf optimiert, will nicht unbedingt die große Karriere, sondern mit überwiegender Wahrscheinlichkeit einfach [...] mehr

03.02.2010, 18:10 Uhr

Außerdem: wie echt? Außerdem stellt sich die Frage, wie echt diese Anna-Lena, die sich im Vorstellungsgespräch präsentiert, überhaupt ist. Wann hat sie wirklich das letzte Mal Ballett gemacht, wie gestählt ist ihr junger [...] mehr

03.02.2010, 17:49 Uhr

Akademische Isolation Persönliche Reife und praktische Erfahrung kann kein Studium vermitteln, wohl aber kritisches Denken und Allgemeinbildung. Und das sollte es auch. Das heißt aber noch lange nicht, dass das [...] mehr

03.02.2010, 17:27 Uhr

Zu kurz gedacht Diese Trommel rührt der SPON ja schon lange, und grundsätzlich bin ich der erste, der wider das Lebenslauf-Streamlining geifert. Jetzt mit dem Finger auf die stumpfen, gleichförmigen Bewerber zu [...] mehr

26.01.2010, 16:23 Uhr

So witzig war's auch wieder nicht Etwas bemüht finde ich das schon, so witzig ist's auch wieder nicht, wenn einer ne schlechte Aussprache hat und generell ein erbärmlicher Redner ist. Es gibt Ausspracheregeln in Englisch? Das [...] mehr

26.01.2010, 16:06 Uhr

Börsenwert? Solange Manager-Rankings am Börsenwert gemessen werden, hat die Welt nichts gelernt. Nicht überraschend. Aber frustrierend. mehr

24.11.2009, 17:15 Uhr

Soso Assisted Communication, interessant, vielen Dank für diesen Hinweis. Dessen ungeachtet wirft die Thematik schwierigste moralische Fragestellungen auf, denen ich mich bisher nur anekdotisch zu [...] mehr

13.11.2009, 14:17 Uhr

Jeder sieht, was er sehen will Und wieder zeigt sich: Solche vermeintlichen "öffentlichen Debatten" führen nicht zu einem Umdenken, jeder sieht sich nur in seiner Meinung bestätigt. Wer Depressionen vorher nicht als [...] mehr

03.11.2009, 20:08 Uhr

Vordergründig und doch nicht dumm Der Artikel macht es sich leicht, denn gar so überflüssig sind Chemiker, Mikrobiologen, Mediziner und andere Wissenschaftler, die sich mit Ernährung, Stoffwechsel und den Auswirkungen des ersteren auf [...] mehr

03.11.2009, 15:36 Uhr

Kompass?? Ein tragbares GPS kostet nun heutzutage wirklich nichts mehr. Damit hätte man den ganzen Ärger - für beide Seiten - leicht vermeiden können. Immerhin war es pures Glück, dass die Frau überlebt hat. [...] mehr

20.10.2009, 16:34 Uhr

Kein Humor? Gerade bei den Adventures finden sich im Handel doch viele humorvolle Titel. Und auch der Kassenschlager World of Warcraft geizt nicht mit Anspielungen und Kalauern. Beeindruckend finde ich, dass [...] mehr

Seite 1 von 2