Benutzerprofil

walligundlach

Registriert seit: 09.08.2016
Beiträge: 113
Seite 1 von 6
13.11.2018, 00:30 Uhr

Es gibt eine aufschlußreiche Doku über die HSBC https://www.youtube.com/watch?v=sTVPicgC5yU Titel: die Skandalbank Hier ist deutlich aufgezeigt, daß Banken dieser Größe nicht mehr zu regulieren sind. Sie entziehen sich jegllicher [...] mehr

13.11.2018, 00:27 Uhr

Das ist ein bedenkenswerter Einwand gegen gemeinsame Streitkräfte, der geflissentlich in der offiziellen Meinung unserer Politiker unterdrückt wird. mehr

13.11.2018, 00:25 Uhr

Danke. Erspart mir weitere Worte zum Artikel Leider ist es so, daß die Hintergründe auch vom Spiegel geflissentlich weggelassen oder gar verzerrt dargestellt werden. mehr

11.11.2018, 14:34 Uhr

...was sagen wir dazu? Wird dieser Jugendliche hier landen? "Vincent ist ein Kind dieser Zeit, in der nur allzu viele Politiker Erfolge bei Wahlen haben, die Recht mit Rache verwechseln und Gerechtigkeit mit Härte. Er wurde hineingeboren in die USA, ein [...] mehr

09.11.2018, 12:08 Uhr

Noch hat sich Deutschland nicht verzockt, befindet sich aber auf dem falschen Weg. Deutschland hat in inniger Zusammenarbeit mit den USA dieses Schlamassel, diese Katastrophe mit angezettelt. [...] mehr

07.11.2018, 17:00 Uhr

Und die deutschen Medien haben bereits den "Neuen Obama" ausgerufen Schade, dass Beto O’Rourke nicht in Texas gewonnen hat gegen den Trump Lakaien TED Cruz. Aber in zwei Jahren sehen wir weiter. mehr

07.11.2018, 16:50 Uhr

Die heutigen Gräben sind nicht heute geschaufelt worden sie sind das Ergebnis einer Politik, die nicht den Menschen zum Mittelpunkt macht, sondern den Menschen mit Geld. Konsum über alles. Gewinne über alles. Über Natur, über Menschlichkeit, über jede [...] mehr

07.11.2018, 16:45 Uhr

Bei den Halbzeitwahlen 2010 am 2. November des Jahres verloren die Dem Wikipedia: Bei den Halbzeitwahlen 2010 am 2. November des Jahres verloren die Demokraten massiv an Stimmen und mehr als 50 Sitze; von da an musste Barack Obama gegen den nun von Republikanern [...] mehr

07.11.2018, 13:22 Uhr

Ja, die Macht der weißen Männer UND FRAUEN Macht ist sowohl für Männer als auch Frauen eine Verführung zum Mißbrauch! Frau Clinton ist nicht besser als Herr Clinton. Und Frau Thatcher nicht besser als Herr Obama. Die Macht der Frauen ist [...] mehr

07.11.2018, 09:25 Uhr

Ach nein, DIE MÄRKTE werden hier als höchste Instanz berufen.. "Die Märkte" sind heute, was früher der Herrgott war. Die höchste, unwidersprochene Instanz. Wo bleibt die Frage danach, ob wir, d.h. die "gefühlt Benachteiligten", nicht doch mit [...] mehr

06.11.2018, 16:43 Uhr

Glaubhaft? Kein Wort! Herr Merz gehört in die selbe Kategorie wie die Manager der Autohersteller. Sie behaupten so lange, nichts gewußt zu haben, bis die Akten beschlagnahmt werden und Beweise schwarz auf weiß vorliegen. mehr

21.09.2018, 13:25 Uhr

Die Verärgerung der Bevölkerung über die Politiker wird einfach nicht ernst genommen. Für mich gehören eindeutig auch die Grünen zu jenen, die die Verdrossenheit mitbefördern. Wo ist diese einstige Peace Partei nur gelandet? Irgendwie sind alle wild [...] mehr

19.09.2018, 08:58 Uhr

Ist das im Interesse der EU? Was sagt die EU zu dieser speziell polnischen "Einladung"? Wünscht die EU/NATO eine (weitere) Stationierung amerikanischen Militärs auf EU-Gebiet? Oder sind die Länder diesbezüglich frei, [...] mehr

17.09.2018, 12:49 Uhr

Beim Eintritt den Austritt gleich mitregeln Man könnte daraus auch für andere Länder, ganz generell lernen: Derart umfassende Verträge sollten einen Ausstieg bereits vorsehen. Es ist ja unsinnig, zu glauben, so ein Vertrag bestünde in alle [...] mehr

16.09.2018, 19:39 Uhr

Und wie steht es um die Beseitigung der Uran-Munition im Irak? https://de.wikipedia.org/wiki/Uranmunition Und wir für Emanzipation eintretende Altfrauen waren so naiv zu glauben, daß Frauen die Welt friedlicher machen würden. Gigantischer Irrtum. Nein, nicht in [...] mehr

16.09.2018, 15:11 Uhr

Schreiben nach Gehör Das war von Anfang an eine Schnapsidee! Dafür brauchte es keinerlei wissenschaftliche Weisheiten. Wer selbst als Kind in einer Region mit starkem Dialekt aufgewachsen ist, weiß ohne jeden weiteren [...] mehr

12.09.2018, 16:42 Uhr

https://www.zeit.de/2011/35/Libyen-Versagen Wie in anderen Ländern wurde auch hier ein RegimeChange unter dem Mantel der Förderung von Demokratie und Freiheit angezettelt. Das neue Syrien kommt aus Wilmersdorf, hieß es. Wo sind nun die damals [...] mehr

12.09.2018, 16:33 Uhr

Überschrift aus einem Artikel, bevor Assad zum Schlächter umgeschrieben wurde: EIN VOLK LEHRT TOLERANZ https://www.zeit.de/2007/09/Syrien/komplettansicht Um aufzuzeigen, wie in der Vergangenheit [...] mehr

23.02.2018, 10:21 Uhr

Zustimmung. Die Angriffe der "Rebellen" heißt es. Nicht der "Terroristen". Überschrift: Europa wird den Preis für die Waffenlieferungen zahlen.. Das sagte Assad 2013, als die FAZ es [...] mehr

23.02.2018, 10:16 Uhr

Rebellen? Nicht Terroristen? Die Glaubwürdigkeit bzw. Einseitigkeit der Berichte ist glücklicherweise oft ausgeglichen durch Hinweise der Foristen auf andere Quellen. Danke allen, die sich die Mühe machen, hier Ergänzungen zu [...] mehr

Seite 1 von 6