Benutzerprofil

diabolos

Registriert seit: 03.05.2008 Letzte Aktivität: 29.07.2014, 23:29 Uhr
Beiträge: 42
   

15.07.2014, 20:58 Uhr Thema: Spionage-Affäre: Berliner CIA-Chef soll noch diese Woche ausreisen Rauswerfen Allesamt. Truppen, Spione und Wirtschaftsbeteiligte. Sanktionen wie gegen den Iran und der Dollar ist morgen Geschichte. mehr

03.11.2013, 10:18 Uhr Thema: Asyl für Snowden: "Welcome Edward!" Bärendienst. Solange hier noch die Amerikaner unterwegs sind, wäre der Mann mit dem Klammerbeutel gepudert. Deutschland würde ihn nicht schützen, könnte es vermutlich auch gar nicht. mehr

03.11.2013, 10:17 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: US-Atomwaffen in Deutschland sollen modernisiert werden Ami go home. Ich verzichte auf die nukleare Teilhabe genauso gerne wie auf ein paar hundertausend Besa... Amerikaner in diesem Land. Der deutschen Sicherheit wäre es nur zuträglich, wenn die hier stationierten [...] mehr

02.12.2012, 11:27 Uhr Thema: S.P.O.N. - Helden der Gegenwart: Borussia Rüsselsheim Ich meine, aus Ihrem Text ein klitzekleines Bißchen Neid herauszuhören. mehr

28.10.2012, 11:06 Uhr Thema: S.P.O.N. - Helden der Gegenwart: Ich will Telefon. Bitte. Bitte. Vielen Dank für den Artikel! Ihr Erlebnis mit Vodafone konvergiert zu meinen Erfahrungen. Vielen Dank für Ihren Artikel, es braucht wohl wirklich des größtmöglichen Imageschadens, damit diese Telekommunikationsfirmen mal etwas [...] mehr

06.10.2012, 11:31 Uhr Thema: Steinbrück zu Honorarvorwürfen: "Ich bin kein Knecht des Kapitals" Unglaublich naiv?! Meint der Typ ernsthaft, dass man ihn für seine Gegenleistung (=das Halten einer Rede) bezahlt?! In einem solchen Publikum sitzen nur Fachleute, die von der jeweiligen Materie zigfach mehr Ahnung [...] mehr

25.02.2012, 14:46 Uhr Thema: Schuldenkrise: Deutsche Finanzbeamte wollen in Griechenland Steuern eintreiben Naja, wenn es so einfach ist, auf das Schwarzgeld in der Schweiz zuzugreifen oder da auch nur an Informationen zu kommen, haben Sie ja sicher eine Idee, wie man das machen kann. mehr

25.02.2012, 13:07 Uhr Thema: Schuldenkrise: Deutsche Finanzbeamte wollen in Griechenland Steuern eintreiben Zunächst hätten wir mal einen ordentlichen Kaufkraftanstieg auf Kosten der Exportwirtschaft. Also ich kann mir Schlimmeres vorstellen. GB hat sich freiwillig deindustrialisiert und Deutschland [...] mehr

25.02.2012, 12:55 Uhr Thema: Schuldenkrise: Deutsche Finanzbeamte wollen in Griechenland Steuern eintreiben Sind Sie sich sicher, dass sie jetzt nicht die Finanzvewaltung mit der Bundeswehr verwechseln? mehr

25.02.2012, 12:06 Uhr Thema: Schuldenkrise: Deutsche Finanzbeamte wollen in Griechenland Steuern eintreiben Nur komisch, dass die das schon in anderen Fällen gemacht haben und sich wieder freiwillig melden. Wahrscheinlich lesen diese dumm-borniert-bösartigen Beamten mit Pieps-Stimme keine Zeitung und [...] mehr

25.02.2012, 11:59 Uhr Thema: Schuldenkrise: Deutsche Finanzbeamte wollen in Griechenland Steuern eintreiben Gerade dann muss halt wer von außen kommen. mehr

25.02.2012, 11:13 Uhr Thema: Schuldenkrise: Deutsche Finanzbeamte wollen in Griechenland Steuern eintreiben Deutsche Beamte haben schon in anderen osteuropäischen Ländern geholfen und darunter gibt es sicher Leute, die die notwendigen Erfahrungen haben, wie man mit fremden Kulturen umgehen muss und nicht [...] mehr

02.02.2012, 19:32 Uhr Thema: Saarbrücker Kultstadtteil: Das Einerseits-Andererseits-Viertel Exilsaarländer Ich kriege immer wieder Heimweh, wenn ich etwas über das Saarland lese. Ohne selbst von der Nauwies zu kommen, verbindet man als Saarländer schon damit Kult und seine eigene Studentenzeit. Saarbrücken [...] mehr

06.11.2011, 11:22 Uhr Thema: Schuldenkrise: Euro-Retter wollten Bundesbank-Reserven anzapfen re Wenn das viele Menschen sind, frage ich mich, wieso in den Talkshows das Publikum ständig klatscht, wenn die Retter ihre neuen tollen Ideen zum Geldverbrennen offenbaren. Die im Bundestag [...] mehr

06.11.2011, 10:46 Uhr Thema: Schuldenkrise: Euro-Retter wollten Bundesbank-Reserven anzapfen Mir reichts seit langem! Ich will diesen Euro nicht. Ich will diese Rettungsschirme nicht. Ich will auch diese EU nicht. Ich will wieder eine Demokratie in Deutschland. mehr

23.10.2011, 10:32 Uhr Thema: Ist Helmut Schmidt immer noch ein politisches Vorbild? Jeder, der nicht mit dem Austritt aus der EU droht und stattdessen noch mehr Geld opfern will, ist kein Vorbild mehr. mehr

17.09.2011, 12:49 Uhr Thema: Streit über Griechen-Rettung: Schäuble spricht Rösler Euro-Kompetenz ab re Also ich kann mich durch die bisherige Entwicklung bestätigt fühlen, denn ich war von Anfang an gegen die Helferei und sie werden mir zugestehen, dass ich nicht mehr daran glaube, dass [...] mehr

17.09.2011, 12:06 Uhr Thema: Streit über Griechen-Rettung: Schäuble spricht Rösler Euro-Kompetenz ab Ws So ist es. Unglaublich, was sich dieser Mann herausnimmt. mehr

07.09.2011, 22:15 Uhr Thema: Reaktionen auf Karlsruher Urteil: "Das Schlimmste ist abgewendet" Ambivalentes Urteil Als Eurogegner von Anfang an ist das Urteil für mich ambivalent. Einerseits zeigt das BVerfG den Euokraten seine Foltewerkzeuge auf, isb. dass die Klagen für zulässig befunden wurden; andererseits [...] mehr

22.07.2011, 12:01 Uhr Thema: Deutsche Wirtschaft: Regierung erwartet Ende des Turbo-Aufschwungs Irrsinn Der Aufschwung geht langsamer voran. Mensch, dabei wollten wir doch gerade erst aus allen Herren Ländern neue "Fachkräfte" einfliegen lassen, damit unser 3%-Aufschwung nicht abgewürgt würde. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0