Benutzerprofil

payblack

Registriert seit: 10.08.2016
Beiträge: 193
Seite 1 von 10
16.11.2018, 13:28 Uhr

Vielleicht liegt die relativ schwache Quote auch am Sender. Was RTL bei Fußball ist Ahrens bei SPON. Das muss man ja nicht mögen, es scheint ab und an auch nur bedingt seriös und fundiert. Von daher kann man diesen Sender/Autor auch ganz hinten auf der [...] mehr

15.11.2018, 12:34 Uhr

Sie sehen es einfach einen Kommentar unter ihnen. Auch wenn das eine Meinung ist, aber diese absurde, pauschale, persönliche Kritik kam doch auch in vielen Medien vor. Und dagegen wollte man sich zur Wehr setzen, hat aber durch teils absurde [...] mehr

13.11.2018, 13:22 Uhr

Sehen sie, genau DAS meinte ich doch. Der Reus Elfmeter war einfach eindeutig, keine Diskussion für sie. Das Robben am Samstag verletzt war und nicht gespielt hat, das weiß ich auch. Aber EXAKT die gleiche Situation die Reus mit Neuer [...] mehr

13.11.2018, 10:26 Uhr

Bitte schön am köcheln halten, danke SPON. Ganz wichtig noch einen Beitrag hierzu zu produzieren, von dem es scheinbar keine Bilder gibt, was ja durchaus verwunderlich ist. Bayern hat ganz ordentlich gespielt, der BVB noch etwas besser - man [...] mehr

09.11.2018, 14:07 Uhr

Schöne Überschrift, danke! So sieht es aus, so soll es sein. Das junge, tolle, wunderbare, okay eher schweizer denn deutsche Team aus dem Ruhrgebiet gegen die Altherrentruppe aus München mit den deutschen Fußballrentnern und [...] mehr

08.11.2018, 11:48 Uhr

Genau - das Triple ist das Ziel, ganz klar! Wenn man sagt das man in allen drei Wettbewerben vorne mitspielen und wenn möglich gewinnen heisst das ganz klar nur eins - angekündigtes Triple! Wer ist schon Barcelona, Real und die lausigen [...] mehr

08.11.2018, 10:39 Uhr

Langweilig sind die Bayern doch schon seit mindestens 5 Jahren. Das liest und las man doch immerzu, von "glänzenden" Siegen unter Pep und lockeren, leichtfüßigen Siegen unter Heynckes habe ich auch nicht viel vernommen. Gerade Guardiola wurde doch für [...] mehr

02.11.2018, 15:23 Uhr

Sehr objektiver Kommentar - prima! Das mit den ausländischen Trainern ist natürlich toll recherchiert. Aber mal ein kleiner Tipp: Der aktuelle Spitzenreiter hat einen Schweizer Trainer und auf dem Feld steht oft ein einziger(!) [...] mehr

29.10.2018, 15:05 Uhr

Paris hat keine sonderliche Fußballtradition. Ein wirklicher Klassiker ist das daher nicht - nur der Name Paris weckt oft größere Assoziationen. In Frankreich ist eher die Provinz federführend gewesen, St. Etienne, Bordeaux, Lyon, Marseille - [...] mehr

24.10.2018, 14:30 Uhr

Ein 1:0 ist knapp und deutlich, ein 2:0 ist.... ...ein schlechtes, knappes, fast glückliches Ergebnis, wenn man den drei Artikeln zu dem Bayern Spiel Glauben schenken darf. So kann man schon an den Überschriften sehen, welche Tendenz der Schreiber [...] mehr

23.10.2018, 22:00 Uhr

Hätten sie 1:0 gewonnen hätten 20 gute Sekunden gereicht. Oder hätten dann vielleicht sogar nur drei gute Sekunden gereicht, Flanke, Tor - der Rest ist Schweigen. Und wenn ein Team 7:0 gewinnt reichen auch fünf gute Minuten. Die in denen die Tore fielen, [...] mehr

23.10.2018, 09:37 Uhr

Populisimus pur. Mit Verlaub, da wird so lange gewartet, bis ein Spieler, der seit vielen Jahren um die 10 Millionen an Gehalt bekommt, ein tolles Spiel macht und dann wird er in einer Riesenschlagzeile abgefeiert. [...] mehr

05.10.2018, 16:14 Uhr

Siege und Meisterschaften garantiert? Wo steht so etwas überhaupt? Das war und ist nie so gewesen. Die Bayern haben im letzte Jahrzehnt die erfolgreichsten Jahre in der Vereinshistorie erlebt, noch höher anzusiedeln als die 70er Jahre, [...] mehr

04.10.2018, 09:33 Uhr

Teils schön anzusehen und es passt einfach derzeit. Es läuft einfach im Moment bei den Dortmundern. Neben wirklich tollen Qualitäten haben sie auch das Momentum voll auf ihrer Seite. Ob in Brügge, Hoffenheim oder Leverkusen, überall sind die Spiele [...] mehr

14.09.2018, 12:50 Uhr

Diese Mischung aus Memme und Rauhbein-Möchtegern-Macho nervt einfach. Das mag ich schon bei den Südeuropäern oder am "schlimmsten" bei den Mittel- und Südamerikanern nicht. Einerseits dieses knallharte "Macho-Gehabe", andererseits die Schauspielerei [...] mehr

10.09.2018, 15:39 Uhr

Genau die passende Wortwahl - bravo! Typisch Bayern halt - oder Schalke, wo er das Fußballspielen gelernt - auf jeden Fall dilettantisch, arrogant und echt das letzte und dümmlichste Torwartfehler-Tor der Geschichte der [...] mehr

07.09.2018, 09:44 Uhr

Herr Ahrens und viele andere sind wieder in ihrer Wohlfühloase. Es wird etwas von "es sollte der große Neuanfang werden" gesprochen - wer immer das jetzt auch behauptet hat, vom DFB sicherlich niemand, aber Hauptsache es ist so. Und dann sind die [...] mehr

04.09.2018, 13:49 Uhr

Das Versprechen ist ja schon gebrochen. So eine Aussage empfinde ich eher belustigt, schließlich finden doch schon seit Jahrzehnten Spiele in Bayern statt. Andere Sprache, andere Sitten und Bräuche - mehr Ausland geht fast nicht. mehr

03.09.2018, 10:32 Uhr

Keine Entwicklung, keine Konstanz in der Liga absehbar - schade! Es ist erst der zweite Spieltag, aber es scheint schon wieder Ernüchterung einzutreten. Während die Bayern scheinbar immer noch "hungrig" sind findet andernorts keine Entwicklung statt. [...] mehr

31.08.2018, 22:37 Uhr

Bitte aufhören mit unsinnigen Rekorden und Statistiken, danke. Es gibt vielleicht 10-15 relevante Rekorde, aber dann ist auch mal gut. Hier in der Headline auf einen historischen Rekord zu verweisen ist absurd, weil der “Rekord“ an sich überhaupt keinen Belang [...] mehr

Seite 1 von 10