Benutzerprofil

.patou

Registriert seit: 16.08.2016
Beiträge: 402
Seite 1 von 21
17.01.2019, 14:41 Uhr

Mein Lieblingsredner ist Richard Grosvenor Plunkett-Ernle-Erle-Drax (der heißt wirklich so), der South Dorset repräsentiert. Ich vertrete zwar keine seiner Ansichten, höre ihm aber trotzdem gerne [...] mehr

17.01.2019, 09:39 Uhr

Unterschätzen Sie den Unterhaltungswert und die bizarre Sogwirkung der Debatten im britischen Unterhaus nicht. Ich habe mir in den letzten Tagen so viele Stunden Brexit-Debatte angeschaut, dass [...] mehr

15.01.2019, 11:34 Uhr

Geht mir auch immer so. Arya hat sich inzwischen zu der Figur entwickelt, der man gleichzeitig das Beste wünscht und das Schlimmste zutraut, was sehr für das Drehbuch spricht. Als sie zu Beginn [...] mehr

14.01.2019, 21:32 Uhr

Baelish war mein Lieblingscharakter. Diese Mischung aus maliziöser Intelligenz, Manipulation aller, die ihm intellektuell nicht gewachsen waren, gepaart mit verschmähter Liebe, dem haut goût des [...] mehr

11.01.2019, 17:42 Uhr

Möglicherweise hat ja Phil Connors mit seinem Hilferuf "I'm a celebrity in an emergency" die Idee zum Dschungelcamp geliefert. mehr

11.01.2019, 17:39 Uhr

Mich hat vor allem gestört, dass man bei einer Handlung, die themenbedingt und nachvollziehbar insgesamt weniger auf Logik denn auf paranormale Phänomene, Glauben etc. setzt, diese Plausibilität auch [...] mehr

02.01.2019, 16:28 Uhr

Als Jarvis-Cocker-Fan und damit Teil der "berechenbaren, gehobenen Kundschaft" möchte ich anmerken, dass der Pulp-Titel "Disco 2000" lautet und nicht "Year 2000". - - [...] mehr

30.12.2018, 16:09 Uhr

Die Listen haben mich dazu gebracht, einige Alben des Jahres 2018, die schon fast von meinem Radar verschwunden waren, wieder anzuhören, wie beispielsweise Get Well Soon, MGMT, der Black [...] mehr

20.12.2018, 16:09 Uhr

Das würde nicht gut enden. :-) Erstens fehlt mir wahrscheinlich die nötige credibility und zweitens käme es vermutlich zu gewissen Geschmacks-Inkompatibilitäten. Von Metal habe ich wenig [...] mehr

20.12.2018, 13:46 Uhr

Dem Votum für die Arctic Monkeys schließe ich mich an. Der seltene Fall einer Band, die oft was Neues ausprobiert und dabei immer absolut hörenswert bleibt, Ich würde auch sehr gerne wieder etwas von [...] mehr

06.12.2018, 13:13 Uhr

Ist die Einschätzung "eher oberflächliches [amerikanisches] Massenpublikum" nicht etwas vermessen, wenn sie ausgerechnet aus Deutschland kommt, wo der erfolgreichste Film des Jahres 2017 [...] mehr

03.12.2018, 14:45 Uhr

Manchmal reicht ein einziges Foto, um zu wissen, dass man einen Film auf keinen Fall sehen möchte. Schweighöfer nervt mich persönlich noch mehr als Til Schweiger, was wirklich eine Leistung darstellt. [...] mehr

03.12.2018, 10:21 Uhr

Da dachte man, "Bella Ciao" sei dieses Jahr schon genug massakriert worden, und dann greift sich ausgerechnet Heino das Lied. mehr

29.11.2018, 13:38 Uhr

Ich glaube, ich werde der gestern vorgestellten Doku-Serie über die Blutwurst-verarbeitenden Bestatter erst mal den Vorzug geben vor 550 Minuten Hardcore-Protestanten, die mit ihrem Glauben ringen. [...] mehr

26.11.2018, 13:47 Uhr

Sie glauben ernsthaft, dass jemand wie Trump, der ständig Lügen verbreitet, der beratungsresistent und zu keinem kohärenten Satz fähig ist, der Politik nur als Recht des Stärkeren betrachtet, sich [...] mehr

26.11.2018, 12:07 Uhr

Wer möchte sich nicht gerne einreihen in den illustren Kreis derer, die Trump respektiert, nämlich Politiker, die Macht autoritär und notfalls mit Gewalt durchsetzen. Also Präsidenten wie Putin, [...] mehr

26.11.2018, 10:14 Uhr

Das muss man etwas differenzierter sehen. Einerseits ist Merz inhaltlich als Neoliberaler und konservativer Hardliner natürlich für Linke indiskutabel. Trotzdem wünsche ich ihn mir als Sieger in [...] mehr

26.11.2018, 08:43 Uhr

Eine Gleichstellung verbietet sich Ihrer Ansicht nach dann auch bei ungewollt kinderlosen Ehepaaren, die Kinder adoptieren? Denn offenbar ist für Sie ja das Produzieren von Kindern relevanter als [...] mehr

25.11.2018, 12:05 Uhr

War es nicht auch diese Bildungs- und Forschungsministerin, die jüngst geäußert hat, sie habe erst dank der Fernsehbeilage ihrer Zeitung endlich verstanden, was Algorithmen sind? Menschen, die sich [...] mehr

20.11.2018, 15:35 Uhr

Ich habe das Album seit letzter Woche einige Male gehört und finde es vor allem zutiefst melancholisch. Alles verströmt eine Art Fin-de-Siècle-Atmosphäre. Visconti als Produzent hat ganze Arbeit [...] mehr

Seite 1 von 21