Benutzerprofil

Claudiusflex

Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 35
19.06.2014, 13:35 Uhr

Echter Fortschritt! Die Verstopfung der Datenkanäle mit unsinnig langen Statusmeldungen zu aktuellem Befinden, Aufenthaltsorten, Speisekarten, .... könnte damit reduziert werden. ;-) mehr

02.06.2014, 22:38 Uhr

Sie glücklicher NACHFRAGER ... ... selbst wenn Sie habilitierter Germanist sein sollten: Ist ein evtl. fehlendes kleines "von" wirklich Ihr vorrangiges Problem bei dieser Angelegenheit? Auch Wowi- oder Mehdornfans [...] mehr

20.05.2014, 00:38 Uhr

Bewundernswerte Aktion! Geht übrigens ganz ähnlich, sogar mit staatlicher Unterstützung, auch hierzulande. Wird grade von den Lebensversicherern vorgeführt ;-) mehr

20.05.2014, 00:37 Uhr

Bewundernswerte Aktion! Geht übrigens ganz ähnlich, sogar mit staatlicher Unterstützung, auch hierzulande. Wird grade von den Lebensversicherern vorgeführt ;-) mehr

13.02.2014, 22:52 Uhr

Wanzen in Berlin? Das sind doch dank Stasi und NSA eigentlich keine Neuigkeiten. Aber vielleicht sollte die Kanzelerin mal überprüfen, welcher Kammerjäger bei ihr schlampig gearbeitet hat. Vielleicht war's ja einer von [...] mehr

14.09.2013, 01:02 Uhr

Beim Autofahren hätte ich gerne die wenigen wirklich notwendigen Funktionen weiterhin auf taktil erfassbaren Schaltern oder Reglern: AC, Lüftung, Radiosender oder -lautstärke. Navi programmiert man [...] mehr

03.09.2013, 00:48 Uhr

Gemeinsames Anliegen [QUOTE=sysop;13638415]Es wurde geschimpft, gezankt und viel gelacht: Gysi, Brüderle und Trittin lieferten bestes Entertainment. Warum? Weil die Debatte der drei kleinen Parteien nicht so reglementiert [...] mehr

02.09.2013, 23:28 Uhr

Die großen Merkelhände Habe vor ein paar Wochen als Gast eine Instruktion von Polizisten zum Schusswaffengebrauch besuchen können. War sehr überrascht und amüsiert, dass die Waffen beim echten Einsatz niemals TV-gerecht [...] mehr

29.08.2013, 14:20 Uhr

vor ca. 14 Jahren ... ... habe ich eine Philips Zahnbürste gekauft, die an der Unterseite des Handgriffs noch sehr einfach geöffnet werden kann. Wenn alle paar Jahre der Akku schwächelt kann problemlos ein neuer eingelötet [...] mehr

29.08.2013, 14:13 Uhr

vor ca. 14 Jahren ... ... habe ich eine Philips Zahnbürste gekauft, die an der Unterseite des Handgriffs noch sehr einfach geöffnet werden kann. Wenn alle paar Jahre der Akku schwächelt kann problemlos ein neuer eingelötet [...] mehr

17.07.2013, 21:06 Uhr

Nomen est Omen ... ... beim Apfel- und Birnenvergleich. ;-) Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Gleichberechtigung nur bei gewinngarantierenden Frauensportarten? Und falls die nationalen Männerkicker mal [...] mehr

16.07.2013, 16:56 Uhr

Aber das Gedächtnis ... ... braucht vielleicht ein bisschen milden Gaben. Bayern gehörte ab Einführung des Länderfinanzausgleichs bis 1986 (also über 30 Jahre!) ohne Unterbrechung zu den NEHMERN. ;-) mehr

14.07.2013, 23:30 Uhr

Glückliches Italien Da können sich Politiker auch ohne Anlass einfach als hirnlos outen. mehr

14.07.2013, 22:49 Uhr

Das ist echter Quark, Herr Mailinator! "... Es ist nun mal so, daß jemand, von dem Gewalt ausgehen könnte auch seine Unantastbarkeit verliert... " Welches göttlichen Wesen hat Ihnen eigentlich diesen Kommentar eingegeben?! - [...] mehr

05.07.2013, 01:45 Uhr

Erschütternd, ... ... zu erfahren, dass offensichtlich alle, besonders die sogn. zivilisierten und demokratischen Staaten (incl. Deutschland) sich vor Very-Big-Brother fürchten und mit bürokratischen Ausflüchten um ein [...] mehr

02.05.2013, 23:03 Uhr

Es gab da mal ... ... ungeheuer praktische Fahrzeuge aus Schweden ( bis 1993). Wahlweise zwei oder vier Türen, eine Heckklappe vom Dach bis zur Stoßstange , durch Umlegen von Sitzen und Rückenlehne entstand ein [...] mehr

07.02.2013, 12:40 Uhr

Nur ganz nebenbei ... natürlich muss man den Eigenwerbe-Spot nicht gesehen haben, um gegen die Zwangsabgabe zugunsten des ÖR TVs Stellung zu nehmen. Aber ist dem Autor des Artikels evtl. aufgefallen, dass Frau Rakers gar [...] mehr

07.12.2012, 14:05 Uhr

Tja, ... ... man könnte auch mit geschlossen Augen und ein bisschen Bewegung in den Schnee pinkeln. Kommt billiger und lässt sich bestimmt auch irgendwie Kunst definieren. Vor allem aber spart es Stauraum! mehr

27.04.2012, 23:00 Uhr

Die Preise ... ... sind ganz in Ordnug besonders für den immer wieder grossartigen Milan Peschel. Man könnte allerdings zu Nominierungen und Preisträgern auch noch gut einen bemerkenswerten Artikel von Dominik Graf [...] mehr

23.04.2012, 13:44 Uhr

Tja Die ersten beiden Folgen der neuen Frankfurter Folgen fand ich interessant. Diesmal waren Drehbuch und Inszenierung aber trotz spektakulärem, realem Hintergrund doch ein bisschen dürftig. Bisschen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0