Benutzerprofil

Strichnid

Registriert seit: 19.04.2005
Beiträge: 2004
Seite 1 von 101
19.04.2018, 15:01 Uhr

Mehr Verantwortung übernehmen und nicht an völkerrechtswidrigen Angriffen teilnehmen, die obendrein die Lage verschlimmern? Ja, wie passt das nur zusammen? Die Frage ist eher, warum das für den Autor [...] mehr

11.04.2018, 13:59 Uhr

Auf ZDFneo läuft Altes wie Columbo, Wilsberg oder Barnaby, Merkwürdiges wie Böhmermann und Neues aus den USA wie z.B. Orange Is The New Black. Genug Gründe für mich, es auf einen prominenten [...] mehr

04.04.2018, 16:39 Uhr

Was für Fragen sind das denn eigentlich? Vielleicht ist es genauso unmöglich, sie zu beantworten ohne eigene Erkenntnisse (die Russland ja nicht gewinnen darf), wie die Forderung der EU zur [...] mehr

28.03.2018, 18:13 Uhr

Ich bin ja kein Freund von Whataboutismen, aber in dem Fall ist es richtig: Wer eine Außenpolitik damit begründet, dass es um Menschenrechte und Stabilisierung von Regionen geht, MUSS mit gleichem [...] mehr

23.03.2018, 12:08 Uhr

Da bleibt wohl nur noch die Entlassung. Und am besten Spahn gleich hinterher schicken. Beide wegen eklatanten Verstoßes gegen den Geist des Koalitionsvertrags ("Zusammenhalt stärken") und [...] mehr

18.03.2018, 18:22 Uhr

Das steckt wohl dahinter. Das heißt dann aber, dass die Arbeitslosen weniger Einkommen haben werden als vorher, sprich, wir organisieren uns damit eine noch größere Armut. Wären die [...] mehr

18.03.2018, 11:03 Uhr

In der Überschrift des Koalitionsvertrags steht irgendwas von Zusammenhalt. Ich finde, die Kanzlerin sollte alle Minister umgehend feuern, die öffentlich dazu beitragen die Gesellschaft zu spalten. [...] mehr

17.03.2018, 11:34 Uhr

Die Umfragen spiegeln eigentlich wider, dass sich die LINKE seit Monaten über 10% hält. Das ist eher so stark wie nie. mehr

13.03.2018, 13:31 Uhr

Diese Aussage ist mathematisch und sachlich inkorrekt. Es ist sehr wohl möglich eine Armutsquote von 0% zu haben. mehr

13.03.2018, 13:28 Uhr

1. hat da niemand geschrien, sondern 2. auf die Faktenfreiheit des vorigen Postings hingewiesen. Zu Recht. mehr

13.03.2018, 13:18 Uhr

Nein, er hat nicht Recht. Wenn Spahn glaubt, mit Wohnen und Essen seien die Grundbedürfnisse eines Menschen abgedeckt, dann ist klar, wo sein Fehler liegt. Er will Arme nur dahinvegetieren lassen, [...] mehr

28.02.2018, 19:14 Uhr

Wie kommen Sie zu diesen absurden Behauptungen? Keine Partei hat sich mit der DDR-Vergangenheit und der eigenen Verantwortung so intensiv beschäftigt wie die LINKE. Eine der Konsequenzen war, dass [...] mehr

28.02.2018, 11:01 Uhr

Martin Schulz Martin Schulz wäre ein guter Kandidat für den Außenministerposten. Immerhin hat er definitiv internationale Erfahrung, und außerdem wäre er der einzige, der den im Vertrag vereinbarten Aufbruch in [...] mehr

27.02.2018, 13:11 Uhr

Das sehe ich genauso. Merkel und Dobrindt haben überhaupt nicht das Recht, sich über die Tafeln zu äußern. Denn die gibt es ausschließlich aufgrund der neoliberalen Verarmungspolitik dieser [...] mehr

26.02.2018, 18:02 Uhr

Es wurde vor dem Waffenstillstand berichtet, auch hier, dass aus Ost-Ghouta von den Milizen regelmäßig nach Damaskus gefeuert wurde. Halten sich denn momentan diese Gruppen ihrerseits an die [...] mehr

25.02.2018, 18:33 Uhr

Wieso kann man nicht grundsätzlich bereit sein Hilfe zu leisten, und dann nach dem besten Weg dafür suchen? Wieso können wir nicht als eines der reichsten Länder der Erde einen größeren Beitrag [...] mehr

25.02.2018, 17:15 Uhr

Nein. Das war nicht der Grund, warum eine Mehrheit der Deutschen den Flüchtlingen helfen will, sondern weil das ganz einfach der Anstand gebietet. Normale Menschen müssen darüber nicht erst [...] mehr

23.02.2018, 18:51 Uhr

Arktis eisfrei? Das war's dann wohl für den Eisbären. Aber er wäre ja nicht das erste Tier, dass nur noch in Zoos vorkommt. mehr

22.02.2018, 17:17 Uhr

Das muss Sie nicht wundern. ALLE Beiträge dieses Autors bauen auf merkwürdigen anekdotischen Erlebnissen auf, niemals auf einer gründlichen Analyse. Zum Thema: Der Verschuldungsgrad der [...] mehr

21.02.2018, 15:20 Uhr

Nö. Der Fake kommt von Titanic, aber eine Fake News hat die BILD daraus gemacht. Warum? Weil sie nicht recherchieren wollte, ob das überhaupt stimmen kann. Und wieso das? Weil ihnen die Nachricht [...] mehr

Seite 1 von 101