Benutzerprofil

Strichnid

Registriert seit: 19.04.2005 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 17:29 Uhr
Beiträge: 1437
   

28.08.2014, 10:40 Uhr Thema: Kampf um Donetzk und Luhansk: USA werfen Russland vor, Gegenoffensive in Ukraine zu s ... Ja ganz toller Beitrag. In dem Artikel werden lediglich jede Menge Behauptungen aufgestellt, die leider allesamt unbewiesen sind, und keinerlei Quellen genannt. Wie soll dieser Link hilfreich [...] mehr

25.08.2014, 15:21 Uhr Thema: Neue Kämpfe: Ukraine beschuldigt Russland neuer Aggression ... Na, wenn diese Behauptung der Kiewer Regierung über angebliche russische Militärkonvois auf ukrainischem Boden genauso wahrheitsgehaltig sind wie die letzten, wird man wohl schon morgen wieder nichts [...] mehr

22.08.2014, 17:54 Uhr Thema: Ostukraine: Russischer Konvoi erreicht umkämpfte Stadt Luhansk ... Gibt es denn noch einen Grund, Kiew zu glauben? Wie war das noch mit der Ente, dass sie angeblich einen russischen Konvoi auf ukrainischem Gebiet zerstört hätten? Das entpuppte sich als reine [...] mehr

21.08.2014, 10:07 Uhr Thema: Kampf gegen IS-Terroristen: Einsatz des US-Militärs in Syrien - Geiselbefreiung gesch ... Warum liest man eigentlich so wenig darüber, wer die IS eigentlich finanziert? Das wäre doch mal eine spannende Aufgabe für Journalisten. Und wenn die Frage beantwortet ist, wäre die nächste, warum es [...] mehr

18.08.2014, 17:01 Uhr Thema: Kampf um Separatistenhochburg Donezk: Rebellen prahlen mit russischer Verstärkung ... Stimmt - die BBC berichtet von einer Fehlübersetzung: http://www.bbc.com/news/world-europe-28817347 Warum also sollte Putin nicht dementieren, was offensichtlich falsch berichtet wird? mehr

04.08.2014, 15:29 Uhr Thema: Sanktionen gegen Russland: Vom Finanz-Kriege ... Die Vorschläge zur Beendigung des Krieges sind ja wirklich drollig. Da hat allerdings jemand den Clausewitz wohl falsch verstanden. Es geht bei dieser Frage nicht darum, was der Gegner machen muss, um [...] mehr

31.07.2014, 18:51 Uhr Thema: Staatspleite: Hedgefonds verteidigt Vermittler gegen Argentiniens Kritik ... Das ist so falsch formuliert, wie es falscher nicht geht. Die Hedgefonds haben keineswegs Argentinien Geld gegeben, und Argentinien hat zum Zeitpunkt des Erwerbs der Schrottanleihen durch die [...] mehr

31.07.2014, 11:32 Uhr Thema: Pleite der Regierung: Argentinien - der Thomas Middelhoff unter den Staaten ... Der Artikel fängt ja schon fehlerhaft an, wenn er diese Hedgefonds, die zu Spottpreisen damals wertlose Anleihen gekauft haben, als "Argentiniens Gläubiger" bezeichnet. Denen schuldet [...] mehr

30.07.2014, 10:49 Uhr Thema: Lobbyismus-Vorwürfe: "Zeit"-Journalisten gehen gegen ZDF-Show "Die Anstalt" vor ... Strikt Anti-Russland, Pro-Aufrüstung, Pro-TTIP ... man braucht keine Anstalt um zu erkennen, woher bei Joffe & Co. der Wind weht. Mir scheint, da bellen getroffene Hunde. Bzw Bellisten. mehr

15.07.2014, 12:36 Uhr Thema: Wachstum auf Pump: China pumpt Hunderte Milliarden in die Wirtschaft ... Die sind halt cleverer als wir Deutschen und investieren in Infrastruktur. Wir hingegen erwirtschaften Überschüsse gegen insolvente Partner, bekommen dafür wertlose Hypothekenurkunden für [...] mehr

25.06.2014, 12:26 Uhr Thema: Konsumlaune in Deutschland: Kaufen, kaufen, kaufen ... Nein, eigentlich nicht. Wenn die Politiker sparen, heißt das, dass weniger Arbeit nachgefragt wird, und weniger in die Infrastruktur investiert wird. Das ist schlecht für den Arbeitsmarkt und für [...] mehr

18.06.2014, 10:55 Uhr Thema: Streitthema Inklusion: Übergang in eine neue Welt ... Wenn Journalisten, die nicht in der Lage sind objektiv und neutral zu recherchieren, beim Spiegel eingebettet werden, dann können auch Kinder in die Schule, die Schwierigkeiten haben. Zum Thema: [...] mehr

13.06.2014, 14:30 Uhr Thema: Homophober CDU-Politiker: Bürgermeister im Shitstorm verliert JU-Posten ... Wieso muss "Normalität", was immer das ist, verteidigt werden? Das passiert auch nicht. Aber es wird vernünftigerweise erklärt, dass es ok ist, so zu sein, und sich nicht deshalb [...] mehr

04.06.2014, 10:03 Uhr Thema: EU-Politiker Juncker: Der Deutschland-Skeptiker ... Die Schuldenunion ist längst da. Und Merkel & Co. haben sie errichtet. Sie haben den Märkten glaubwürdig vermittelt, dass kein EU-Land pleite gehen wird, und dass die anderen einspringen werden. [...] mehr

03.06.2014, 17:35 Uhr Thema: Rüstungsausgaben im Vergleich: Russland hängt Europäer ab ... Selbst wenn es stimmen würde, dass Russland in Summe mehr Geld für Rüstung ausgäbe als Europa, so ist die Überschrift irreführend und bewertet Rüstungsausgaben offenbar als etwas Positives. Man [...] mehr

14.05.2014, 12:20 Uhr Thema: Stasi-Kontakte: Staatsanwaltschaft verschiebt Entscheidung über Gysi-Anklage ... Da haben Sie allerdings recht. Die Resozialisierungszeit für nachgewiesene und zu bestrafende Steuerhinterziehung beträgt bekanntlich etwa eine halbe Stunde (inkl. Lob von der Kanzlerin). Und das [...] mehr

14.05.2014, 12:01 Uhr Thema: Stasi-Kontakte: Staatsanwaltschaft verschiebt Entscheidung über Gysi-Anklage ... Hahaha ... im Gegensatz zur Linken hat die CDU ihre DDR-Vergangenheit nie aufgearbeitet. Und um dafür mal ein Beispiel zu geben, wie vergebend die heutige CDU bei sowas ist: "1987 trat [...] mehr

14.05.2014, 11:02 Uhr Thema: Stasi-Kontakte: Staatsanwaltschaft verschiebt Entscheidung über Gysi-Anklage ... Ja sie hat halt schon mehrmals entschieden, und immer pro Gysi. Daher geht Ihre Forderung ins Leere. Reiner Wahlkampf das Ganze. mehr

14.05.2014, 10:27 Uhr Thema: Stasi-Kontakte: Staatsanwaltschaft verschiebt Entscheidung über Gysi-Anklage ... Staatsanwalten sind in Deutschland leider nicht unabhängig, sondern gegenüber dem jeweiligen Justizministerium weisungsgebunden. Und dort sitzen meist keine Linken. Also: Ja. Dass der Spiegel [...] mehr

13.05.2014, 15:02 Uhr Thema: Gespräche im Kreml: Gysis Grüße aus Moskau .... Das ist die preußisch-untertänige Rally-Around-The-Flag-Haltung, die viele Journalisten der etablierten Medien in Deutschland befallen hat, und die zB im ersten Weltkrieg (Stichwort [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0