Benutzerprofil

Strichnid

Registriert seit: 19.04.2005
Beiträge: 2328
Seite 1 von 117
20.03.2019, 11:00 Uhr

Kater Brexit Danke für diesen wundervollen Vergleich, ich werde ihn fortan verwenden. mehr

15.03.2019, 21:00 Uhr

Aus dem Artikel: "Aber wer ein wenig die Leute kennt, die für ihre Parteigremien in der tiefen Provinz einmal im Jahr zum Volkskongress ziehen, der weiß, wie nationalistisch geprägt und [...] mehr

14.03.2019, 12:16 Uhr

Das hat der Uli doch in der Talkshow neulich erklärt: Es muss nicht jedes Jahr ein Titel sein. Man müsse auch mal altgedienten Spielern ein ehrenvolles Abschiedsjahr gönnen und sie nicht mit zu [...] mehr

14.03.2019, 11:02 Uhr

Oh doch. Er verwendet Mafia-Methoden, wo immer man hinschaut: Erpressungsmaterial sammeln, Einschüchtern, Deals einfädeln, die man nicht ablehnen kann. Das Vorgehen passt 100% auf Trump. mehr

12.03.2019, 12:40 Uhr

Aus dem Artikel "Doch einer rot-rot-grünen Koalition im Bund stehen zum einen viele inhaltliche innen- und außenpolitische Positionen der Linken entgegen." Ist das nicht eine recht [...] mehr

11.03.2019, 17:15 Uhr

Es ist völlig irrelevant, wer wann welche Schrift in der Vergangenheit nutzte. Entscheidend ist, dass diese Schrift HEUTE bei Nazis beliebt ist, und daher ein unmittelbarer Bezug zu Nazis [...] mehr

09.03.2019, 20:38 Uhr

Klar, wenn man in den letzten 7 Jahren gepennt hat und nur aufs Papier guckt, könnte man sowas für spannend halten. Ich als BVB-Fan habe dagegen den Vorsprung stets nur relevant gehalten für [...] mehr

09.03.2019, 20:34 Uhr

Nein. Sprache lebt und kann sich fortentwickeln. Da gibt es doch tatsächlich Leute, die von einem Handicap reden, wenn jemand einen Nachteil hat - selbst, wenn es nicht um Golf geht. Wie kann [...] mehr

09.03.2019, 20:30 Uhr

Na ganz einfach: Weil die Autorin das sehr wohl tut. Aber es ist natürlich einfach zu fordern, jemand solle erst mal zu Subjekt Y Stellung nehmen, während es gerade um Subjekt X geht. Simpler [...] mehr

09.03.2019, 18:46 Uhr

Nein, sobald man erkannt hat, dass es allenfalls auf einen veralteten Ansatz aus unserer Urgesellschafts-Vergangenheit handelt, ist es nicht bewundernswert, wenn man dies ablegt, sondern sollte [...] mehr

09.03.2019, 18:42 Uhr

Da Sie mit Sicherheit noch nicht sämtliche Veröffentlichungen der Autorin gelesen haben, ist das eine ziemlich überflüssige Positionierung. mehr

09.03.2019, 18:39 Uhr

Nein, ist es nicht. Es ist eher eine absurd monokausale These, die Sie beweisen müssten, und obendrein in ihrem gleichzeitig formulierten, dreisten Allgemeingültigkeitsanspruch ein Ausweis einer [...] mehr

09.03.2019, 18:30 Uhr

Oder auch dank des nicht ganz so ordentlich spielenden und kämpfenden VfL. ;-) Übrigens war es - regulär gesehen - nur ein 2:1 in Gladbach. Oder wie es Uli sagen würde: "So weit ich [...] mehr

09.03.2019, 18:28 Uhr

Stimmt. Wir liefern regelmäßig die spannenderen, dreckigeren, zum Haare raufenderen Spiele in diesem Fernkampf. Ich guck die Spiele gern. Im Vergleich zu den Vorjahren eine wirklich [...] mehr

07.03.2019, 23:02 Uhr

Nein ist es nicht, Sie haben sich nicht getäuscht. Fleischhauer bleibt bei seiner Linie, über Dinge zu schreiben, von denen er offensichtlich keine Ahnung hat. Aus der Theorie, dass das [...] mehr

07.03.2019, 18:55 Uhr

Das verstehe ich auch nicht. Was wäre denn besser gewesen? - SMS? - Telefonanruf statt persönlicher Besuch? - öffentliche Twitterbotschaft á la Trump? - gar nichts sagen und bei den [...] mehr

04.03.2019, 19:26 Uhr

Das haben sie. Zumindest diejenigen, die für die Wende gekämpft hatten und auf die Straße gegangen waren. Doch dann gab's Wahlen, an denen natürlich auch die Mitläufer und Wendehälse teilnehmen [...] mehr

04.03.2019, 18:28 Uhr

Neben dem Verramschen der Betriebe durch die Treuhand und das bereits beschriebene Prinzip, dass fast jedes ostdeutsche Neuunternehmen irgendwann vom Westen aufgekauft wird, gibt es vor allem einen [...] mehr

01.03.2019, 12:52 Uhr

Doch, da spricht sehr viel dagegen. Zum Beispiel, dass sich die AfD-Anhänger hier im Forum dann darüber aufregen würden, dass man wegen solcher Lapalien nicht gleich Artikel drüber schreiben soll. [...] mehr

23.02.2019, 10:50 Uhr

Da gibt es doch eine einfache Lösung. Wenn der angebliche Schutz der Urheber zu solchen Verpflichtungen der Betreiber führt, dann muss der Schutz der Meinungsfreiheit ja erst recht solche Pflichten [...] mehr

Seite 1 von 117