Benutzerprofil

Strichnid

Registriert seit: 19.04.2005
Beiträge: 1534
   

21.05.2015, 17:14 Uhr Thema: Schlichtung zwischen Bahn und GDL: Plötzlich hat Weselsky keine Zeit mehr ... Der Grund dafür liegt darin, dass die EVG alles abgenickt hat, womit die Bahn in den letzten Jahren die Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiter erschwert hat - insbesondere was die Zersplitterung [...] mehr

21.05.2015, 16:45 Uhr Thema: Schlichtung zwischen Bahn und GDL: Plötzlich hat Weselsky keine Zeit mehr ... Wie kommt der Verfasser darauf, dass die GdL (man sollte es endlich unterlassen, stets so zu formulieren, als ob Weselsky ein Diktator ist, der alles allein entscheidet) bisher "viel Zeit" [...] mehr

21.05.2015, 11:50 Uhr Thema: Kritik an Bahn von Ramelow: Wenn Schlichtung so aussieht... ... Macht doch nichts. Der Gegenpart, Platzeck, ist definitiv genauso parteiisch. Statt zwischen Bahn und GdL wird der Streit ab jetzt zwischen diesen Herren ausgefochten. mehr

20.05.2015, 22:09 Uhr Thema: Aussagen über Schäuble: Varoufakis fühlt sich mal wieder falsch verstanden ... Ich verstehe die Aufregung nicht. Dass Schäuble nur die Machtkarte ausspielt, wie die meisten Gläubiger in Kreditkrisen, und sich nicht für ökonomische Zusammenhänge interessiert, ist doch für jeden [...] mehr

04.05.2015, 18:10 Uhr Thema: Tarifstreit bei der Bahn: Warum Weselsky keinen Schlichter will Was für ein Kuchen soll das denn sein? Es geht um Vertretungsmacht für die Bahnmitarbeiter. Diese haben nach unserer Verfassung das Recht, sich von dem vertreten zu lassen, den sie besser finden. [...] mehr

03.05.2015, 19:29 Uhr Thema: Elfmeterstreit: Kehl gibt Guardiola recht ,,, Die Bayern hatten schlicht Glück. Dortmund hätte schon in der ersten Minute einen Strafstoß kriegen müssen wegen klaren Handspiels von Benatia, und Xavi Alonso hätte in der 88. Minute wegen seines [...] mehr

29.04.2015, 19:50 Uhr Thema: Triumph für Klopp: Dortmund wirft Bayern aus DFB-Pokal ... MIR als BVB-Fan ist der Sieg nicht zu dreckig. Ja, die Schiri-Leistung war unterirdisch. Aber ganz sicher nicht einseitig. Es gab je einen nicht gegebenen Handelfer für jedes Team, was [...] mehr

29.04.2015, 19:16 Uhr Thema: FCB vs. BVB: Fußballgott, was sollte das? ... Was sagte denn GOTT dazu, dass schon in der dritten Minute kein Handelfmeter FÜR Dortmund gepfiffen wurde, der ebenso berechtigt gewesen wäre wie der gegen Schmelzer? Oder dass Alonso kurz vor der [...] mehr

19.04.2015, 11:13 Uhr Thema: Fußballbundesliga: FC Bayern holt Selbstvertrauen, Dortmund siegt für Klopp ... Nein, sie werden unter unschönen Umständen sang und klanglos weggeschickt, wie Mandzukic oder Luca Toni. mehr

17.04.2015, 13:40 Uhr Thema: Transatlantisches Freihandelsabkommen: Viel motzen, wenig lesen ... Das ist seit langem der schwächste Versuch, die berechtigte Kritik und den Widerstand gegen TTIP zu diffamieren. Ein Online-Magazin, dass nicht weiß, dass man ein Dokument nur ein einziges Mal von [...] mehr

14.04.2015, 19:14 Uhr Thema: Realityshow-Desaster: "Newtopia"-Produzenten entlassen Mitarbeiterin ... Gibt es wirklich noch Zuschauer, die ernsthaft glauben, dass an Sendungen diesen Formats irgendwas NICHT gestellt ist? Traurig. mehr

13.04.2015, 12:45 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Kapitalismus funktioniert nicht mehr Einkommensstruktur Viel entscheidender als die demografische Struktur ist die Einkommensstruktur. Und die ist in den westlichen Ländern immer mehr zugunsten der ohnehin schon Vermögenden verändert worden. Das ist [...] mehr

10.04.2015, 12:22 Uhr Thema: Wettbewerb: Deutschlands Freud ist Amerikas Leid ... Da ist ein Missverständnis. Exportüberschüsse bedeuten Kapitalexporte. Wenn diese aber in nicht rentable Blasen fließen, wie wir das schon mal hatten, dann werden die globalen Probleme nur größer, [...] mehr

09.04.2015, 12:27 Uhr Thema: Bayern-Sieg im Pokal: Mit ungehobelter Entschlossenheit ... "bewiesen, dass sie auch ohne Dominanz gewinnen können ..." Klar, wenn die Schiris nachhelfen wie gestern, und wie in Dortmund. Dann kann jeder ohne Dominanz gewinnen. mehr

02.04.2015, 13:59 Uhr Thema: Germanophobie in Europa: Warum ich Angela Merkel verteidige ... Stimmt. Straßen und Schienen wären saniert, wir hätten Breitbandanbindung auch auf dem Land (wie die Skandinavier), Armutsrentner müssten nicht zu Tausenden in Mülltonnen nach Pfandflaschen sammeln, [...] mehr

01.04.2015, 14:07 Uhr Thema: Urteil in Thüringen: Beamter muss auch unter Ramelow dienen ... Wenn es eine Partei gibt, die regelmäßig das Grundgesetz verteidigt, zum Beispiel gegen Vorratsdatenspeicherung, für das Sozialstaatsgebot, für den Gleichheitsgrundsatz und die Würde des Menschen - [...] mehr

28.03.2015, 14:52 Uhr Thema: Exklusiv aus dem neuen SPIEGEL: Reformblockade reißt neues Milliardenloch in griechis ... Diese Nachricht ist unlogisch. Welche Maßnahmen sollen das denn gewesen sein, die dem gr. Staat 20 Mrd. gebracht hätten? Etwa die Notverkäufe durch Privatisierungen? Da waren nicht mal 3 Mrd. für [...] mehr

25.03.2015, 18:02 Uhr Thema: Rettungsfonds: Berlin lehnt Rückzahlung zu viel gezahlter Gelder an Athen ab ... Reine Erpressung, was die EZB da macht. Natürlich wissen die ganz genau, dass die Pleite wahrscheinlicher wird, wenn die Banken keine Staatsanleihen mehr kaufen dürfen. Dass die Banken in einem [...] mehr

24.03.2015, 16:17 Uhr Thema: SPD in der Sinnkrise: Die Nebenpartei Es wird auch durch Wiederholungen nicht richtiger: Schröders Reformen haben dem Land NICHT gut getan, sondern den größten Niedriglohnsektor Europas geschaffen so dass Menschen nicht mehr von ihrem [...] mehr

20.03.2015, 15:52 Uhr Thema: Maas will schnell Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung vorlegen ... "nicht das Feld der Innenpolitik der Union überlassen". Ja, das ist ja schön und gut. Aber wieso muss das bedeuten, den selben Sicherheitsschwachsinn zu verzapfen, statt sich auf die inneren [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0