Benutzerprofil

locust

Registriert seit: 16.05.2008
Beiträge: 553
Seite 1 von 29
09.01.2019, 18:12 Uhr

@wahrsager26 #104 'Zentralisierung der Menschheit'. Köstlich. Hat das Ihnen die Glaskugel so diktiert? Und zur am Ende stehenden Frage: Ja. Ich bin gegen jeden, der glaubt aufgrund der ethnischen und kulturellen (und [...] mehr

09.01.2019, 17:48 Uhr

@vegefranz #6 Wau. Kurz zur Überprüfung der Fakten: Wieviele Menschen starben in Deutschland zwischen den Jahren 2015 und 2018 in Folge von Tötungsdelikten? Haben Sie einen Plan? Aufschluss darüber gibt einzig und [...] mehr

22.12.2018, 19:24 Uhr

@r_saeckler #1 Was war das jetzt wieder? 'Geschichten aus der Blase'? Erzählen Sie mal was zu Hamburg, G20 und die Prozesse. Es gab bereits lange Haftstrafen. Also nicht Bewährung. Sondern Knast. Verfolgen Sie, was [...] mehr

20.12.2018, 09:45 Uhr

@bauklotzstauner #7 Genau. Und weil die vorherige US-Administration einen Fehler gemacht hat, meinen Sie also, man macht diesen ungeschehen, im dem man jetzt die US-Truppen abzieht. Jetzt, wo ein gewisses Gleichgewicht [...] mehr

13.12.2018, 19:40 Uhr

@vera gehlkiel #65 'Beharre nicht auf der Welle die sich an deinem Fuß bricht, solange er im Wasser steht, werden sich neue Wellen an ihm brechen.' Linker Scheiss eben. [...] "Die Moral bestimmen nicht sie, und [...] mehr

13.12.2018, 18:07 Uhr

@schwaebischehausfrau #15 In HH brannten keine 1000 (!) Autos. Nie. Nicht mal zum G20. Schaut man sich des Michels Geschrei nach 40 (!) ausgebrannten Autos beim G20 an und eine Soko mit über 100 Personen aus der [...] mehr

05.12.2018, 12:41 Uhr

@fleischwurstfachvorleger #5 Vollkommen falsch, was Sie erzählen. Ich empfehle Ihnen einen Besuch in Paris am kommenden Wochenende. Die Rechte, von Hooligans über Le Pen bis zu freien Kräften gaben vergangenen Samstag bei den [...] mehr

05.12.2018, 12:33 Uhr

Das ist doch toll. Sarah Wagenknechts Kuschelkurs mit der Querfront wird jetzt Normalität. Erschreckend. Mit Nazis ist niemals emanzipatorische Politik zu machen. Ohne wenn und aber. mehr

30.11.2018, 17:05 Uhr

Ja. Ich lach mich schlapp. So wie die Ergebnisse die sich am Ende der letzten beiden argentinischen Krisen zeigten. Bereits vor vielen Jahren, vor der Flüchtlingskrise und der sog. 'Eurokrise', [...] mehr

30.11.2018, 16:49 Uhr

Ach. Noch was. Schon interessant oder, da wird der Bevölkerung geraten die Stadt wegen des G20 zu verlassen, obwohl ein Großteil dieser Menschen nicht mal weiss wie sie die öffentlichen [...] mehr

30.11.2018, 16:46 Uhr

Was für eine Schlussfolgerung. Ist Ihnen eigentlich noch niemals aufgefallen, dass das, was Sie 'Gewalt' nennen ein systemisches und systemimmanentes Problem ist und sicherlich nicht als 'gute [...] mehr

29.11.2018, 20:19 Uhr

@albatrosmz #11 Nun hören Sie doch bitte damit auf etwas richtiges dadurch unglaubwürdig zu machen, in dem Sie verschwörungstheoretischen Mist anfügen, hier das übliche 'die Medien haben ein Interesse daran die [...] mehr

29.11.2018, 19:59 Uhr

@doris.beeler #9 Geistreich? Mal gucken. Nennen Sie doch kurz mal den angeblichen Blödsinn, der sich Ihrer Meinung nach in dem Artikel wiederfindet. Da mittlerweile ja bekannt ist, dass Leute wie Sie regelmäßig die [...] mehr

21.11.2018, 20:07 Uhr

Man kann gespannt sein, was da noch alles zu Tage kommt. Es würde mich auch nicht wirklich wundern, wenn am Ende der Recherche auch ein gewisser Mister Bannon auftaucht. Dieser, noch als Teil von [...] mehr

21.11.2018, 00:17 Uhr

@wi_hartmann@t-online.de #60 In den Sozialwissenschaften, ich weiß, Teufelswerk, betont man stets die Selbsterfindungsgabe des Menschen. Bleiben Sie ruhig in Ihrem 'gut/böse' Schema. Die Geschichte lehrt uns, dass es auf jeden [...] mehr

08.11.2018, 00:19 Uhr

@henrydeer #18 Das Bewusstsein als Konstrukteur der Realität? Ich weiß ja nicht. Das Leben ist konkret und ja, der Konstruktivismus ist spannend. Aber die epistemologische Frageform und das Zulassen des Prozesses [...] mehr

25.10.2018, 11:51 Uhr

@walter_de_chepe #35 Applaus. Für ein Statement des Top-Ten Rankings der dümmsten Kommentare auch innerhalb der Trump-Fanboy-Liga. Lass Sie mich raten, diesen Text schreiben Sie doch täglich so oder ähnlich mehrfach [...] mehr

25.10.2018, 11:40 Uhr

@FokusTurnier #23 Wie lustig, dass Sie gerade Fleischhauer verlinken, wo sich doch selbst langjährige Fan-Boys seiner SPON-Kommentare des Öfteren in letzter Zeit fragen, ob er gerade seinen Verstand verliert. [...] mehr

25.10.2018, 11:23 Uhr

@liberg7 #6 Hui. Was für ein selbstentlarvendes Geschreibe. Interessante Auffassung vom Begriff 'Konflikt' haben Sie da. Nach Ihrer Definition müssen demnach per se mehrere Parteien für ein zumindest [...] mehr

24.10.2018, 22:38 Uhr

Rätselspiel am Mittwoch: Finde den Fehler. Wirklich ziemlich reißerischer und sensationsgeiler Artikel. Hier wird nun also der Kumpel als derjenige präsentiert, der dem feindlichen 'Ökoterrorist' [...] mehr

Seite 1 von 29