Benutzerprofil

dreamtimer

Registriert seit: 16.05.2008
Beiträge: 238
Seite 1 von 12
16.06.2012, 13:53 Uhr

Neigung Ich glaube schon, dass sie es einen spüren lässt, wenn man sich auf ihre Seite stellt. Man hat zwar nicht immer Glück, beeinflusst aber die Wahrscheinlichkeit zu den eigenen Gunsten. Ich verstehe [...] mehr

07.01.2012, 10:45 Uhr

Danke! Gut gemacht, Dietz! In den seltensten Fällen erschließt sich mir die Wut und Genervtheit des Autors auf alles und jedes, aber in diesem Falle bin ich d'accord. Wenn man aber all die [...] mehr

05.01.2012, 13:38 Uhr

Vorbild der Nation Ehre, Würde, Vorbild... Als ich einen Kollegen heute morgen zu Wulff befragte, meinte er, der Bundespräsident solle "der Nation ein Vorbild sein". Ich fragte nach, ob er denn schon einen [...] mehr

03.01.2012, 10:36 Uhr

Keine Phobie Daran ist natürlich gar nichts schlimm, es ist auch vollkommen legal und es wird nicht kontrovers diskutiert. Wer sich mit dem Thema auseinandersetzen will, der kann das tun oder es auch lassen, [...] mehr

26.12.2011, 11:04 Uhr

Rückbuchung Das ist keine hypothetische Frage. Meine Kreditkarte wurde schon einmal "genkackt". Die Folge war, dass sich meine Bank freundlicherweise bei mir meldete, die fehlerhaft abgebuchten [...] mehr

26.12.2011, 10:43 Uhr

Einbruch Wohl kaum, aber wenn sie die Wohnungstür offen lassen, zahlt die Versicherung nichts und das aus gutem Grund. Sie dürften dann schwanken zwischen der Verurteilung der kriminellen Handlung und der [...] mehr

25.12.2011, 12:14 Uhr

Riesenbabies Man nehme das Schnarchgeräusch einmal weg, dass wir bereitwillig mit einem erwachsenen Mann assoziieren. Worin besteht dann in der Figur des Mannes der Unterschied zwischen einem Mann und einem Kind? [...] mehr

18.12.2011, 09:00 Uhr

Bleibt er? Sieht so aus, als wäre es das schon gewesen. Neue Fakten scheint es nicht zu geben. Die nächsten Tage werden wir uns mit Kommentaren und Kommentaren zu Kommentaren abgeben müssen, bis es [...] mehr

16.12.2011, 18:00 Uhr

Ein Ruf wie Donnerhall Sehen Sie es positiv. In manchen Winkeln der Erde hält man die Deutschen noch immer für unübertreffliche Perfektionisten und für brandgefährlich, statt für ängstlich und luschig, wie sie sind. [...] mehr

14.12.2011, 13:27 Uhr

Allen ist nicht die USA Es geht nicht um die USA vs Europa. Paul Allen ist zwar US-Amerikaner, aber nicht der US-amerikanische Staat. Mit Ausnhame von H.Plattner und R.Branson gibt es gar keine Technikunternehmer wie [...] mehr

14.12.2011, 13:17 Uhr

Heimkehr ins LEGO-Land Ja, richtig. Es ist aber schon auffällig, wie viele High Tech Milliardäre den futuristischen Technik-Träumen der 1960er Jahre verfallen. Abgesehen davon, dass Allen dies sicherlich als gute [...] mehr

11.11.2011, 09:34 Uhr

Designer Adobe hat v.a. Desgingwerkzeuge geschaffen und der Designer ist deswegen auch Adobes Kundschaft. Der Softwareentwickler wird dann mit dazu genommen. Ob sich der Umstieg auf HTML5 + Javascript für [...] mehr

09.11.2011, 09:28 Uhr

Verlorene Jahrhunderte Interessant. Das 18-te Jahrhundert war kein verlorenes Jahrhundert, aber wie steht es mit mit dem 17-ten und seinem 30 jährigen Krieg? Das 16-te war nicht verloren, aber das 15-te ...? mehr

09.11.2011, 01:27 Uhr

Stolz auf die anderen Sie armer Kerl. Wenn das so ist, versuchen Sie doch auf ein anderes Land stolz zu sein. Dann sind sie zwar nicht ganz so normal wie die anderen, haben aber wenigstens Ihren Stolz. mehr

28.10.2011, 10:38 Uhr

Infokasten Was hält eigentlich die Studenten davon ab, sich um die Beseitigung von Graffiti oder um den Inhalt von Infokästen zu kümmern... ? Ich meine, da liegt mehr im Argen als das Treiben von [...] mehr

13.10.2011, 11:37 Uhr

R.I.P. Dennis Ritchie Ist zwar nicht so wichtig, wie Steve's Rolli, aber Dennis Ritchie ist gestorben, einer der Erfinder von C und Unix. Vielleicht interessiert das hier doch einige Leser, die das DAU-Niveau [...] mehr

06.10.2011, 19:54 Uhr

Nachwuchsförderung Der Nobelpreis ist doch keine Nachwuchsförderung für gealterte Schriftsteller, deren Einfluss auf die Literatur gleich Null ist. Natürlich ist dieser schwierig zu messen, aber ein paar Bände [...] mehr

23.09.2011, 09:22 Uhr

Facebook jumps the shark Mehr fällt mir dazu nicht ein. mehr

02.09.2011, 07:27 Uhr

Als Gute sterben Was ich in meinem Beitrag übersehen bzw. nicht gewusst hatte, war der Umstand, dass Assange mit der Redaktion/Schwärzung der Originaldokumente offenbar nie wirklich einverstanden war: WL ist [...] mehr

01.09.2011, 20:33 Uhr

Der öffentliche Schein Die Frage dabei ist allerdings die, ob es wirklich gut ist, wenn der Schein verloren geht. Die Doxa liegt hier darin, dass die Veröffentlichung der Korruption, die Bekanntmachung des Skandals, die [...] mehr

Seite 1 von 12