Benutzerprofil

mostly_harmless

Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 6511
Seite 1 von 326
15.06.2018, 16:27 Uhr

Nun, hier https://www.br.de/nachrichten/seehofers-masterplan-migration-wer-darf-abgewiesen-werden-100.html zit.: "63 Punkte umfasst der geplante "Masterplan Migration" von [...] mehr

15.06.2018, 16:16 Uhr

Soso. Verlinken Sie doch bitte die Stelle, in der UN-Flüchtlingskonvention, wo Sie das gefunden haben. Da bin jetzt mal richtig gespannt. mehr

15.06.2018, 15:43 Uhr

Sie haben recht. Ich nehme meine diesbezüglichen Aussagen zurück. mehr

15.06.2018, 15:21 Uhr

Auch wieder falsch. Die anderen 62 Punkte sind nicht unstrittig, sondern UNBEKANNT. mehr

15.06.2018, 15:18 Uhr

Nö. solche Umfragen existieren nicht. mehr

15.06.2018, 15:00 Uhr

Das ist eigentlich hochgradig banal. In der UN-Flüchtlingskonvention findet sich eine Definition, was ein Flüchtling ist. Und die enthält nicht, dass ein Flüchtling einen Pass haben muss. mehr

15.06.2018, 14:49 Uhr

Was spricht denn dagegen, mit Seehofers Plan genau so zu verfahren wie mit jedem anderen Gesetzentwurf aus jedem Ministerium jeder Koalition dieses Landes? Gesetzentwurf wird im Ministerium [...] mehr

15.06.2018, 14:26 Uhr

Eine Verstärkung der Grenzkontrollen bedeutet eine Verstärkung der Grenzkontrollen, und sonst nichts. Damit kann man beispielsweise illegale Grenzübertritte verhindern. Sie können das hin- und [...] mehr

15.06.2018, 14:17 Uhr

Ihre erste Behauptung ist schlicht falsch. In der Umfrage ging es nicht um Abweisungen an der Grenze, und es ging nicht um die weiteren 62 (bisher unbekannten) Punkte des Desasterplans. Und die [...] mehr

15.06.2018, 13:51 Uhr

Ich weiss, das ist vielleicht nicht für jeden zu kapieren aber: Nicht jeder, der unzufrieden mit Merkels Flüchtlingspolitik ist, will das, was die CSU will. Und übrigens sind in der von Ihnen [...] mehr

15.06.2018, 13:30 Uhr

Und hier mal - extra für Sie - Basiskenntnisse zm Thema https://de.wikipedia.org/wiki/Freistaat_(Republik) Gute Güte, wenn diese Art "Bildung" unzwischen sogar bis Bayern vorgedrungen [...] mehr

15.06.2018, 13:19 Uhr

Ach echt? Wozu genau braucht es einen 63-Punkte-Plan, wenn es nur darum geht, "Rechtssicherheit zu schaffen"? Und warum legt das Horschtl den Plan nicht einfach der Öffentlichkeit und [...] mehr

15.06.2018, 13:13 Uhr

Es gibt einen bilateralen Vertrag Frankreichs mit Italien, der alle Details regelt. Was EXAKT dem entspricht, was Merkel als Kompromiss angeboten hat. Und was die bayerischen Prvonzhansel [...] mehr

15.06.2018, 11:44 Uhr

Und - nur mal so gefragt - Warum fordert Seehofer nicht einfach, Dublin wieder in Kraft zu setzen? Wozu die Show mit dem "Abweisen an der Grenze"? Warum hat er seinen tollen Plan immer [...] mehr

15.06.2018, 11:36 Uhr

Ach Jottchen, die feuchten Träume der Rechten von einer erneuten Machtübernahme inklusive Abschaffung von Demokratie und Meinungsfreihet sind immer wieder niedlich. mehr

15.06.2018, 11:33 Uhr

Und jetzt mal zurück in die reale Welt: Das höchste BIP pro Kopf aller Bundesländer erwirtschaftet Hamburg. Auf dem 2. Platz liegt Bremen. Und dann folgen Bayern, Bawü und Hessen mehr oder [...] mehr

15.06.2018, 11:28 Uhr

Unsinn. Seehofer will einen neuen Plan mit 63 Punkten vorlegen, an deren die Gesetze geändert werden müssen. Und er will, das CDU und SPD diesem Plan zustimmen, ohne die in einer Koalition [...] mehr

15.06.2018, 11:24 Uhr

Es schadet auch hier - wie meist - nicht, wenn man ansatzweise eine Idee hat, worum es geht. Gemäß des Dublin-Abkommens ist vor der (Rück-)Überstellung des Asylsuchenden, der anderswo schon [...] mehr

15.06.2018, 11:13 Uhr

Die Union kann überhaupt nichts offen diskutieren, weil die 63 Punkte lächerlicherweise überhaupt noch nicht bekannt sind. mehr

15.06.2018, 09:58 Uhr

Die REAL konservativen Parteien haben bei der BT-Wahl 33% erhalten. Das ist - zumindest nach Adam Riese - keine Mehrheit. Und schon gar keine erdrückende. mehr

Seite 1 von 326