Benutzerprofil

mostly_harmless

Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 4765
Seite 1 von 239
18.12.2017, 17:37 Uhr

Doch, das tut man sehr wohl. Hierzulande bezeichnet man die demokratische Rechte gewöhnlich als konservativ. Und Konservative bezeichnen sich selbst ebenfalls als konservativ. Und jeder - [...] mehr

18.12.2017, 17:25 Uhr

Seit Gründung der Bundesrepublik hat Deutschtümelei, Ausländerfeindlichkeit und Herrenmenschentum keine relevante Rolle in diesem Land gespielt. Adenauer - um nur mal ein Beispiel zu nennen - [...] mehr

18.12.2017, 17:10 Uhr

Nuja, wenn ich Autokrat in Osteuropa oder Asien wäre, würde ich die Nationalisten der diversen Länder unterstützen, damit aus einem Europa mit enormer wirtschaftlicher Macht möglichst viele [...] mehr

18.12.2017, 17:03 Uhr

Das ist genau der Punkt. Aber anders als Sie meinen. Ahnungslosigkeit gepaart mit übertriebener Sorge, zum Schaden des Kindes. mehr

18.12.2017, 16:30 Uhr

Es mag die Nationalisten aller Couleur mächtig wurmen, aber auch Separatisten haben sich an die Gesetze zu halten. mehr

18.12.2017, 16:24 Uhr

Es mag gewissen Kreisen nicht gefallen, aber auch die Polizei hat sich an Gesetze zu halten. Interessant, dass man sowas heutzutage betonen muss. Aber die Rückkehr des Untertan passt zum aktuellen [...] mehr

18.12.2017, 16:21 Uhr

Gäääähn .... Angriffe auf Mitglieder demokratischer Parteien kommen in der rechten Ecke argumentativ bekanntlich nicht vor. [...] mehr

18.12.2017, 16:13 Uhr

Um mal auf den Schreiberling einzugehen: In 2016 gab es 1600 rechtsextremistisch motivierte Gewalttaten und 1201 linksextremistisch motivierte Gewalttaten. Erstere stiegen massiv, letztere [...] mehr

18.12.2017, 15:56 Uhr

Die Lebenshaltungskosten explodieren in GB wegen der massiv gestiegenen Inflation heute schon. http://www.inflation.eu/inflation-rates/great-britain/inflation-great-britain.aspx Und ohne [...] mehr

18.12.2017, 15:51 Uhr

Nein, das Beispiel Brexit zeigt, dass es für Volksbefragungen einige Voraussetzungen gibt. Durch die Politik müssen beide Positionen ausreichend vertreten sein, und die Medienlandschaft muss diese [...] mehr

18.12.2017, 15:12 Uhr

Solange die Österreicher dieses Mal ihre Poliitiker behalten, solls mir egal sein. mehr

18.12.2017, 15:10 Uhr

Die FPÖ regiert noch gar nicht. Selbstverständlich hat es noch keine Vorkommnisse gegeben. Und das ist auch nicht das dritte, sondern das 2. Mal, ausser Sie rechnen die Zeit von 1938 bis 1945 als [...] mehr

18.12.2017, 14:57 Uhr

Wären das Rechte gewesen, hätte es sich um "besorgte Bürger" gehandelt, deren "Sorgen man ernst nehmen muss". Und es hätte auch keine Übergriffe der Polizei gegeben, weil die [...] mehr

18.12.2017, 14:37 Uhr

Das Militär wird nicht "leiden". Trump hat die größte Erhöhung des US-Militärhaushaltes seit Jahrzehnten verkündet. mehr

18.12.2017, 14:33 Uhr

Das Problem daran: Der von den Putin-Fans so verehrte Massenmörder ... ehm .... Tschuldigung ..... "Präsident" Assad ist für die Mehrheit der Flüchtlinge die Ursache für die Flucht [...] mehr

18.12.2017, 13:56 Uhr

Aber Liberale legen sich nicht mit Rechtsextremisten ins Bett. Punkt. mehr

18.12.2017, 13:53 Uhr

Hahaha, SO macht man das ganz gewiss nicht. Kostet die USA eine zusätzliche BILLION Schulden, dieser Irrsinn. Aber wir kennen das ja. Die Rechten können einfach nicht mit Geld umgehen. mehr

18.12.2017, 13:30 Uhr

Spahn? Der Mann, der Lobbyismus in Deutschland auf ganz neue Ebenen geführt hat? mehr

18.12.2017, 12:22 Uhr

Wie soll die SPD mit Parteien koalieren, die vertragsbrüchig sind, die sich nicht an Absprachen und Vereinbarungen halten? Es gibt keine Basis für eine Koalition. Denn diese Basis ist zunächst mal [...] mehr

18.12.2017, 12:03 Uhr

Vielleicht gucken Sie einfach mal in unsere Verfassung. Art. 16. auch eine Beschäftigung mit unserer Geschichte schadet nicht mehr

Seite 1 von 239