Benutzerprofil

5Minute

Registriert seit: 19.05.2008
Beiträge: 898
   

23.08.2015, 23:29 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wie viele Mädchen sind in der Gastfamilie? Vollkommen richtig. Ich schreibe trotzdem nochmal das gleiche :) Das Verhätnis Junge:Mädchen ist 50:50 (in Aufgabe definiert). Aus der Gesamtheit sämtlicher möglichen Familien werden nur die [...] mehr

22.08.2015, 17:19 Uhr Thema: Interview mit Historiker Schlemmer: "Bayern hatte Glück" Politiker vom Volk gewählt. Man könnte auch einfach mit der Mentalität der Einwohner argumentieren. Immerhin sind es die Bürger die den Wohlstand erwirtschaften. Vielleicht ist konservativ / bodenständig / gläubig / schaffe [...] mehr

18.08.2015, 16:08 Uhr Thema: Wissenschaftliche Mitarbeiter: Nach zwölf Jahren kommt das Nichts Von oben nach unten Danke. Sie haben also erkannt dass die Beamten auf Kosten der restlichen und der zukünftigen Bevölkerung bezahlt werden. Oder? PS: die Kosten sind ja trotzdem da, es zahlt nur die anonyme Masse. [...] mehr

18.08.2015, 13:16 Uhr Thema: Wissenschaftliche Mitarbeiter: Nach zwölf Jahren kommt das Nichts Vorher bekannt Man wusste vor 10 Jahren, vor 20 Jahren und vor 30 Jahren, dass man mit Politikwissenschaften nur schwer einen Blumentopf gewinnen kann. mehr

17.08.2015, 08:07 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Fressen und gefressen werden Diesmal sehr schwach Mal wieder ein schwaches Rätsel und eine schwache Lösung. In sich alles unlogisch bzw mehrdeutig. Würde man die Muster-Lösungstabelle noch zehn Tage fortschreiben, so bliebe es bei drei Löwen. Was [...] mehr

11.08.2015, 10:07 Uhr Thema: Rückkehr zur Atomkraft: Japan fährt ersten Reaktor wieder hoch Ein Falschfahrer auf der Autobahn? Hunderte! So denkt der Regenerative religionsartig. Dass die meisten Länder dieser Welt, die eine Zukunft haben wollen, auf Atomkraft setzen wird als deren [...] mehr

10.08.2015, 08:44 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Vier Türen, zwei Autos und zwei Ziegen Man sieht auch, warum politische Diskussionen hier im Forum und allgemein aus dem Ruder laufen. Es gibt immer Menschen, die es nicht geschnallt haben und vollkommen an den Tatsachen [...] mehr

08.08.2015, 09:58 Uhr Thema: Gabriels Wirtschaftsministerium: Deutsche Rüstungsexporte in arabische Staaten mehr a Das haben wir schon kapiert, was die naive scheinbar offensichtliche Schlussfolgerungskette ist. Aber gehen sie ins Detail, welche deutschen Waffen wo Leid verursachen. Und inwiefern [...] mehr

02.08.2015, 12:37 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wann ist die Wanne voll? Meine Abwasserhausanschluss liegt oberhalb des Badewannenwasserspiegels, das Abwasser muss hochgepumpt werden (mit konstanter Fördermenge). Also stimmt die Lösung. Wenn schon Annahmen [...] mehr

02.08.2015, 08:29 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wann ist die Wanne voll? Dieses Mal habe ich (fast) :) nix auszusetzten. Die Techniker/Naturwissenschaftler würden sicher Lösungsweg 2 wählen, und wenn man die Zu- und Abflussmengen aufschreibt gehört noch die (z.B. [...] mehr

27.07.2015, 21:00 Uhr Thema: Rätsel der Woche: 100.000 Euro einstreichen - oder vielleicht mehr? Wie gesagt es handelt sich erst um ein Textverständnisproblem, dann um ein mathematisches. Wahrscheilich hat der Autor das ganze aus dem englischen übersetzt oder so und selbst nicht kapiert was er da [...] mehr

26.07.2015, 23:22 Uhr Thema: Rätsel der Woche: 100.000 Euro einstreichen - oder vielleicht mehr? Lösung: Dies ist nicht wirklich eine mathematische, sondern eine Textverständnisaufgabe (wahrscheinlich unfreiwillig). Es wird suggeriert am Anfang stehen die 100.000 Gewinn und der kann [...] mehr

26.07.2015, 22:30 Uhr Thema: Rätsel der Woche: 100.000 Euro einstreichen - oder vielleicht mehr? Also was ist nun das Ergebnis? Punkt 1 ist schonmal klar: Die Rätsel hier sind immer unnötig unklar formuliert. Punkt 2: Es macht keinen Unterschied ob man tauscht oder nicht?! mehr

26.07.2015, 20:02 Uhr Thema: Rätsel der Woche: 100.000 Euro einstreichen - oder vielleicht mehr? In der Aufgabenstellung steht doch eindeutig, dass man einen Scheck über 100 k in der Hand hält. Und diese halbieren oder verdoppeln kann. (Wobei ich mal 50:50 Chance annehme.) mehr

26.07.2015, 18:12 Uhr Thema: Rätsel der Woche: 100.000 Euro einstreichen - oder vielleicht mehr? Ich finde die Fragestellung verworren. Wieso soll der maximale Gewinn nicht bekannt sein?? Der ist doch 200 tausend oder nicht? Ansonsten, wenn ich das Rätsel richtig verstanden habe, dann ist auch [...] mehr

25.07.2015, 11:52 Uhr Thema: Rüstung: Milliarden-Rechenfehler im Verteidigungsministerium Das Gegenteil ist der Fall. Stichworte: Steuerrückfluss, Monopolstellung. mehr

25.07.2015, 11:46 Uhr Thema: Rüstung: Milliarden-Rechenfehler im Verteidigungsministerium Gerne geäußerte Opferlegende. Bayern hat nicht abgesahnt, sondern kleine Beteäge erhalten. Diese, wenn man es verrechnen möchte, sind schon lange mit Zins, Zinseszins und x facher [...] mehr

25.07.2015, 10:55 Uhr Thema: Rüstung: Milliarden-Rechenfehler im Verteidigungsministerium Beweis: Baden Wü und Bayern als Konservative verschenken den erwirtschafteten Wohlstand an den Rest von D per Länderfinanzausgleich. Würden das Geld mal lieber behalten. mehr

25.07.2015, 10:32 Uhr Thema: Rüstung: Milliarden-Rechenfehler im Verteidigungsministerium Das ist doch billiges Einhacken auf durch die Medien vorgekaute Pseudoschuldige. Weils so einfach ist. Das Gesundheitssystem z.B. ist ein weitaus größerer Selbstbedienungsladen, aber für [...] mehr

25.07.2015, 09:41 Uhr Thema: IT-Crew auf Kreuzfahrtschiff: Draußen Delfine, drinnen defekte Drucker Naja Als regulärer Angestellter arbeitet man ca. 230 Tage im Jahr. Das sind dann 4 einhalb Monate frei im Jahr. Wenn man auf dem Schiff kein Wochenende hat, dann sind 4 Monate Urlaub also weniger [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0