Benutzerprofil

rainer_d

Registriert seit: 19.05.2008
Beiträge: 254
   

25.02.2015, 23:50 Uhr Thema: Varoufakis in "Charlie Hebdo": "Macht euch auf das Schlimmste gefasst" Prinzipiell hat er schon recht Denn was nach dieser Regierung kommen wird, wenn sie scheitert - das will ich lieber nicht wissen. Glaubt jemand (in Berlin, Brüssel oder sonstwo), da kommen dann "vernünftige" Leute ans [...] mehr

21.02.2015, 15:27 Uhr Thema: Oscar-Kandidat "Citizenfour": Zwischen NSA und Hollywood Ein schöner Film Ruhig, aber doch spannend. Trotzdem nicht gehetzt wirkend. Nachdenklich, aber nicht depressiv. Ein sehr untypischer Hollywood-Film eigentlich. Trotzdem ein bisschen mit Happy-End. Wenn der Film [...] mehr

11.02.2015, 09:50 Uhr Thema: Crashkurs Arabisch: Wie ich versuchte, das R zu rrrollen Immersion ist wohl die einzige Methode, eine Sprache wirklich schnell und gut zu lernen. Im jeweiligen Land leben, nur Leute um sich haben, die die fremde Sprache sprechen. Ich habe verschiedentlich schon [...] mehr

03.02.2015, 20:16 Uhr Thema: Syrizas erste Sparaktion: Griechische Regierung schafft Minister-Limousinen ab Politik besteht eh' nur aus Symbolen Aber immerhin raffen die Syriza-Leute, das es gute und schlechte Symbole gibt. Psychologisch ist das ziemlich wichtig in einem Land, das einen grossen Teil seines Mittelstandes verloren hat. Und auf [...] mehr

02.02.2015, 19:57 Uhr Thema: Gravierende Sicherheitslücke: Experten raten erneut zum Abschalten des Flash-Players spiegel.tv benötigt aber Flash. Traurigerweise. Aber nur auf dem PC/Mac. Als iApp geht's auch ohne. Ein Armutszeugnis. Wann kommt der HTML5-Player? Youtube kann es. Netflix kann es. spiegel.tv -> nö mehr

01.02.2015, 23:21 Uhr Thema: Schutz für Edel-Uhren: Apple baut angeblich Smartwatch-Tresore in seine Läden Nicht wirklich überraschend Hatte mich schon gewundert, wann der Umbau beginnt. Hier in Zürich sind die Schmuck-, Uhren- und sonstige Edel-Geschäfte nach Feierabend wahre Festungen, mit Pollern, Gittern, Rollos und [...] mehr

15.01.2015, 13:42 Uhr Thema: Tortur für saudi-arabischen Blogger: Die nächsten 50 Peitschenhiebe So weit ich das mal verstanden habe ist es eher unwahrscheinlich, dass man die ganzen 1000 überlebt. Die Chance ist gross, dass das irgendwann eine Sepsis gibt, oder einen Schock und dann ist fertig - die Peitschenhiebe sind extrem [...] mehr

13.01.2015, 20:53 Uhr Thema: Erste "Charlie Hebdo" nach Anschlag: Die Ausgabe der Überlebenden Man muss das nicht toll finden was die da verzapfen Aber dann darf man es geflissentlich ignorieren. Was den drei kranken Typen auch möglich gewesen wäre. Ich denke auch dass die Redakteure wohl ganz gut mit den ganzen Schulterklopfern, von denen [...] mehr

01.01.2015, 15:06 Uhr Thema: Weniger trinken als guter Vorsatz: "Ein glückliches Leben ohne Alkohol" Ohne Alkohol ist auch Mist Dann kann man ihn auch nicht mehr zum Kochen verwenden. Ich habe relativ spät (19) zum ersten Mal überhaupt Alkohol getrunken und halt mich da bis heute sehr zurück. Zuhause und v.a. alleine trinke [...] mehr

28.12.2014, 18:40 Uhr Thema: Verstoß gegen soziale Standards: Daimler trennt sich von Sarah Wiener Hohoho Gastronomie und 40h Woche? Wo gibt's denn das? Jetzt wird halt ein neuer Pächter gesucht, der die Bücher besser frisieren kann. Vielleicht noch mit ein paar Illegalen, die nicht aufmucken können. [...] mehr

22.12.2014, 20:10 Uhr Thema: Reserven im Ausland: Bundesbank liegt "voll im Plan" mit Gold-Rückführung Quelle? Hallo Spiegel.de - woher stammen diese Informationen? Auf den Seiten der Bundesbank gibt es dazu keinen Hinweis (wie auch sonst das Thema Gold dort relativ absent ist). mehr

11.12.2014, 17:55 Uhr Thema: Juristische Aufarbeitung: Warum die CIA-Folter ungesühnt bleiben wird Juristische Verfolgung im Ausland bringt bedingt was Die betreffenden dürfen die USA dann nie mehr verlassen. Das ist für die Einzelnen vielleicht nicht so schlimm (die USA sind ja ein grosses Land) aber dürfte zumindest verhindern, dass diese Leute [...] mehr

20.11.2014, 14:58 Uhr Thema: Dinner in einer alten Tram : Vorsicht, der Glühwein kippt! Schnee hat es sehr selten hier in Zürich und noch viel seltener bleibt er mehr als einen Tag liegen.Insofern ist der Artikel entweder aus dem Archiv oder komplett der Fantasie entsprungen bzw. aus früheren Berichten zusammengebastelt.Wir [...] mehr

17.11.2014, 12:10 Uhr Thema: Selbstversuch eines Teenagers: Moritz, 16, kauft eine Zeitschrift Konzerne plündern ungestraft die Umwelt.... ... und bauen daraus ein Handy, einen Computer und ein Skateboard. Und vom Rest noch einen Fussball. Hat da irgendwie noch gefehlt. Tja, mit 16 ist man halt schon irgendwie noch naiv. mehr

26.08.2014, 16:27 Uhr Thema: Wowereits Abgang: Gut so Man soll gehen wenn's am Schönsten ist. Leider merken die Meisten erst hinterher, dass der Zeitpunkt schon lange vorbei ist. mehr

26.08.2014, 12:32 Uhr Thema: Regierungskrise in Frankreich: Hollande am Ende FN - na und? In den USA sind die rechtsgerichteten Populisten ja alle paar Jahre an der Macht, in Abwechslung mit etwas weniger rechts gerichteten, aber dafür genauso populistischen Kaspern. mehr

07.08.2014, 15:33 Uhr Thema: Kinderkrankenschwester steigt aus: "Einmal habe ich für mich entschieden" Muss jeder selber wissen Es bringt aber sicher nichts, irgendwann quasi nahtlos von der Schwestern- in die Patientenrolle zu wechseln. mehr

03.08.2014, 22:32 Uhr Thema: Deutscher Raser im Aargau: Schweizer Polizei zieht Mercedes ein Wie so oft: ein paar Wenige haben es für Alle ruiniert Früher waren die Strafen nicht so krass. Das haben manche ausgenutzt, uns sich Rennen etc. geliefert. Dazu kamen "Rallye-Fahrten" von Betuchten (Gumball, Canonball und wie sie alle [...] mehr

02.08.2014, 15:54 Uhr Thema: Rezept für veredelte Königsberger Klopse: Machen Sie sich bereit zu Kapern! Etwas Man kann noch etwas Sardellen reintun, in die Farce. Weiss nicht, ob ich Pfifferlinge und Spargel dazu tun würde - das geht mir dann schon zu sehr in Richtung Hühnerfrikassee (welches an dieser [...] mehr

31.07.2014, 20:56 Uhr Thema: Erstes Urteil: Microsoft muss US-Ermittlern Daten aus Europa herausgeben Reziprozität? Gilt das auch für den umgekehrten Fall? Kann dann ein deutsches Gericht die Herausgabe von Daten auf US-Servern verlangen? Nett auch für die betroffenen Mitarbeiter in den Ländern - sie machen sich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0