Benutzerprofil

prüter

Registriert seit: 20.05.2008 Letzte Aktivität: 10.05.2014, 15:00 Uhr
Beiträge: 57
   

28.05.2014, 17:30 Uhr Thema: Neugeborene: Das hilft gegen einen verformten Babykopf Bei dem einen oder anderen Kommentar... ... streuben sich mir die Nackenhaare. Zum einen wird die Risikoerhöhung für den plötzlichen Kindstot durch die Bauchlage in Frage gestellt - und das ausgerechnet bei dem Faktor, der als erster [...] mehr

06.05.2014, 21:48 Uhr Thema: Patientensicherheit: Wie Ärzte aus Fehlern lernen können Ja, echte oder vermeindliche... ... Fehler bei Ärzten können zu Schmerzen oder gar Schlimmeren führen. Aber: ist es ein schwerer Fehler, die Mandelentzündung erst am nächsten Tag zu erkennen (bereitet Schmerzen), ist es unter [...] mehr

06.05.2014, 20:57 Uhr Thema: Patientensicherheit: Wie Ärzte aus Fehlern lernen können Der Tenor das Artikels war... ... aus Fehlern sollte gelernt werden. Wir Ärzte sind keine Götter, wir können nicht immer gleich alles erkennen und wissen, wir sind nicht unfehlbar. Uns wir machen Fehler. Das sollten wenig wie [...] mehr

29.04.2014, 18:32 Uhr Thema: Erdogan gegen Gauck: Rache vor laufenden Kameras Was wollt Ihr? Sagt er was, ist es verkehrt - sagt er nix, auch. Ich mach Gauck auch nicht besonders, obwohl ich ihn anfangs für eine gute Wahl gehalten habe, aber das pastorale... Nur: das er hier gegenüber einem [...] mehr

27.04.2014, 13:48 Uhr Thema: Vor Heiligsprechung: Hunderttausende Pilger drängen auf Petersplatz @KingTut Die Aussage, daß es uns mit Ehrfurcht erfüllen sollte, diesem Ereignis als Zeitzeuge beiwohnen zu dürfen und Ihre Ausführung zu der Leuchtturm-Funktion der Päpste halte ich - mit Verlaub - mehr als [...] mehr

27.04.2014, 11:12 Uhr Thema: Vier Päpste, eine Heiligsprechung: Warmlaufen für die Zeremonie auf dem Petersplatz Auch wenn mir bei diesem... ... skurrilen Mummenschanz die Worte fehlen (jeder Sektenbeauftragte würde bei einer Neugründung der katholischen Kirche mit Klöstern, Nonnen und Mönchen sowie dem ganzen Rest wahrscheinlich Alarm [...] mehr

24.04.2014, 17:17 Uhr Thema: Stiftung Warentest: Zu Risiken und Nebenwirkungen schweigt mancher Apotheker Ich kann den Test so nicht... ... bestätigen. Vielmehr wundere ich mich (positiv) als niedergelassener Kinderarzt, wie häufig Apotheken wegen Medikamentenverordnungen bei uns nachfragen. In der Kinderheilkunde sind wir häufig [...] mehr

17.04.2014, 17:04 Uhr Thema: Schul-Utopie: Liebe Lehrer, wollen wir nicht Freunde sein? Es kann so sein, dass Lehrer... ... und Schüler zusammen Spaß haben, dass es in Zuständen wie in der Odenwald Schule mündet. Meine Schulzeit liegt jetzt 26 Jahre zurück, aber in der Oberstufe (Gymnasium in Dortmund) hatten wir [...] mehr

15.04.2014, 22:43 Uhr Thema: Patientin im Wachkoma: Klinik und Ärzte müssen für Fehler nach Schönheits-OP haften @darkview Sicherlich haben recht, dass Ärzte Fehler machen. Auch richtig, dass gut ausgebildete, erfahrene Pflegekräfte täglich Fehler korrigieren. Bei jungen Ärzten mehr, bei erfahrenen weniger. Aber: [...] mehr

19.12.2013, 22:42 Uhr Thema: Kein Schutz für Herz und Gehirn: Das Ende der Vitaminpille Ich wäre daran interessiert... [QUOTE=dr.u.;14468898]ZuZeiten Ihres Großvates waen auch noch genügend Vitamine und Vitalstoffe in einer gesunden Mischkost vorhanden. Der Vitamin- Mineral- und Spurenelementeanteil ist bei unseren [...] mehr

18.12.2013, 20:07 Uhr Thema: Kein Schutz für Herz und Gehirn: Das Ende der Vitaminpille Interessant, dass Sie... ... Mangelernährte (!) und einseitig ernährte (!) Seefahrer aus den letzen Jahrhunderten als Begründung für die Vitamin-Substitution in der Welt von heute heranziehen. Das Vitamin C-Mangel [...] mehr

18.12.2013, 16:02 Uhr Thema: Kein Schutz für Herz und Gehirn: Das Ende der Vitaminpille Seit wann wachsen Vitamine... ... in Tablettenform auf den Bäumen? Auch die werden von pharmazeutischen Unternehmen hergestellt, auch hier verdient jemand. Oder unterscheiden Sie jetzt zwischen guten Pharmaunternehmen [...] mehr

05.07.2013, 18:54 Uhr Thema: NRW: Schule wegen Masern-Ausbruchs geschlossen Zunächst einmal vielen Dank... ... @firenafirena für die außerordentlich fundierte und vollständige Fleißarbeit! Um es auf den Punkt zu bringen: da bleibt zu den Sachthemen nichts mehr zu sagen! Wer will, kann sich in den Postings [...] mehr

29.06.2013, 10:03 Uhr Thema: Gleichstellung: Gericht in Kalifornien legalisiert Homo-Ehe Ich gehe so weit zu sagen... ... das es für einen modernen Staat eine Verpflichtung ist, die Rechte von Homosexuellen nicht geringer zu schätzen als die von Heterosexuellen! Und ich bin - auch wenn mir die politische Ausrichtung [...] mehr

13.06.2013, 23:17 Uhr Thema: Ostwestfalen: 14-Jähriger an Spätfolgen von Masern gestorben Ohne das jetzt rechnerisch... ... nachvollzogen zu haben (dazu ist es zu spät) läuft es - wenn auch zugunsten der Impfung mit geringerem Risiko!!! - auf eine solche Risiko-Abwägung heraus! Eric Prüter, Kinderarzt mehr

13.06.2013, 23:13 Uhr Thema: Ostwestfalen: 14-Jähriger an Spätfolgen von Masern gestorben Mein Beileid... ... für Sie und die Familie. Eric Prüter mehr

13.06.2013, 22:58 Uhr Thema: Ostwestfalen: 14-Jähriger an Spätfolgen von Masern gestorben Sie sollten ... ... sich meinen Beitrag ganz durchlesen, dann würden Sie sehen, dass ich akut kranken Kinder - egal wie "unvernünftig" ich ihre Eltern halte - meine Unterstützung nicht entziehe. Für [...] mehr

13.06.2013, 22:51 Uhr Thema: Ostwestfalen: 14-Jähriger an Spätfolgen von Masern gestorben Ja, habe ich... ... aber die Firmen, die mit Methylphenidat (u.a. unter dem Markennamen Ritalin (R) verkauft) ihr Geld verdienen sind in den seltensten Fällen auch die selben, die mit Impfstoffen ihr Geld [...] mehr

13.06.2013, 20:58 Uhr Thema: Ostwestfalen: 14-Jähriger an Spätfolgen von Masern gestorben Es ist erschreckend ... ... da stirbt ein Kind an einer vermeidbaren Infektion, und es gibt immer noch Menschen, die sich erdreisten, mit bestenfalls uninformierten Kommentaren oder Meinungen aufzutreten und das auch noch zu [...] mehr

31.05.2013, 18:12 Uhr Thema: Gesetzesänderung in Australien: Kitaplatz? Nur mit Impfung Gerne beantworte ich ... ... Ihre Frage. Zunächst einmal aber eine Anmerkung zu dem Begriff "Horrorszenarium", den Sie verwenden. Ein Horrorszenarium hat für mich den Beigeschmack der bewussten Übertreibung / [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0