Forum: Netzwelt
Angespielt: "Blek" ist ein minimalistisches Kunstwerk fürs iPad
Kunabi Brother

Das iPad-Spiel "Blek" ist buchstäblich eine Fingerübung in Minimalismus: Der Spieler zaubert mit Fingergesten Linien auf den Touchscreen, die sich fortbewegen und auf ihrem Weg farbige Punkte zerplatzen lassen.

kunabi-brother 13.01.2014, 09:37
1.

Schöner Artikel, danke an die Redaktion :)

Der offizielle Trailer ist hier zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=GatTHt8SUiA

Blek ist seit zwei Tagen eine universelle App, also auch für das iPhone im App Store erhältlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lokisflatmate 13.01.2014, 11:49
2. :-)

danke für den Tipp, macht Laune!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
z0ra 13.01.2014, 21:10
3. Suchtfaktor

Fein, bin der Sucht bereits anheim gefallen. Besonders schön: total stressfrei...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kunstundreisen.com 14.01.2014, 02:05
4. Mein Favorit

Das Spiel ist ganz nett, aber mein Favorit bleibt "small fish" entwickelt vom ZKM in Karlsruhe! Ein wunderschönes Spiel mit Farben, Formen und Musik!

Beitrag melden Antworten / Zitieren