Forum: Netzwelt
"Anno 1602" wiederentdeckt: "Eure Stadt wächst und gedeiht"

Ende der Neunziger zählte "Anno 1602" zu den beliebtesten Computerspielen überhaupt. Heute wird das Strategiespiel als Sammlerstück verkauft. Unsere Autorin hat den Klassiker noch einmal installiert.

Seite 1 von 2
marthaimschnee 05.11.2017, 07:38
1. Cd-rom?

Das Spiel ist so alt, wie der Bedarf an optischen Datenträgern:
https://www.gog.com/game/anno_1602_ad
Im Gegensatz zu optischen Datenträgern macht es jedoch auch heute noch Spaß!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
markus.w77 05.11.2017, 07:52
2.

lustigste Szene dazu bei uns: Meine Frau hatte Sonntag Abend hunger und wollte ausgehen, ich war am spielen, das übliche "noch 5 Minuten " kam bestimmt 5 mal (alle 20 Minuten) Dann gings mit der Wirtschaft bergab und es kam aus den Lautsprechern "Euer Volk hungert!"
Vom Sofa kam "Siehste, jetzt sagt der es dir auch schon!"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Klaatu Barada Nikto 05.11.2017, 08:35
3. Ein fantastisches Spiel und...

auch meiner Meinung nach das beste aller Annos. Kriege waren wirklich ruinös und nervenaufreibend. Die Eingeborenen aufgrund von Platzmangel zu vertreiben machte einen stets äusserst betroffen und man geriet etwas ins Schwitzen, wenn die an sich angenehme Sprecherstimme sich im fordernden Tonfall mit "Schafft mehr Schmuck heran!" zu Wort melde, oder kundtat, dass ein Erzvorkommen erschöpft wäre. Hat mich etliche Tage meines Lebens unterhalten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
disi123 05.11.2017, 09:56
5. Spiele Texte/Ton

Es gibt so ein paar Sprueche die ich wohl nie vergessen werde :)
Einer ist "Euer Volk hungert!" ein anderer "Energieniveau kritisch!"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kantirandavivorhodan 05.11.2017, 10:09
6.

Sagt ein Sammlerstück etwas über den Preis aus? Nein! Nur dürften sich die meisten Spieler heute kein so alotes Spiel mehr kaufen, also ist es nur etwas für "Liebhaber"...die können auch als Sammler bezeichnet werden...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
travelflo 05.11.2017, 11:06
7.

Zitat von disi123
"Energieniveau kritisch!"
Command and Conqueror? ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bookaneer69 05.11.2017, 11:21
8. Spieleklassiker / Sammler --> GOG

GOG war auch mein erster Gedanke, als ich im Artikel über die Probleme mit Ingame-Videos etc. las ;)
In vielen Fällen werden Spieleklassiker dort so käuflich legal erwerbbar bereitgestellt, sodass sie auch ohne dass man sich selbst groß mit Emulatoren, VMs und sonstigem Kram auseinandersetzten muss, auch auf neueren "Kisten" meist reibungslos laufen. Für Anno 1602 hab' ich's aber noch nicht getestet. Kommt bestimmt mal wieder im Sale.
Und es gibt auch keine Probleme mit beschädigten Datenträgern mehr. Auf die teilweise hübschen Verpackungen muß man dann halt verzichten. Wer das möchte, muss dann halt zum "Sammlerstück" greifen ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RenRlp 05.11.2017, 12:18
9. Wahnsinn

es ist ein Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Ich kann mich gut an Anno1602 erinnern. Ich glaube, es war mein erstes PC Spiel, welches ich auch wirklich gekauft habe. Nie wieder habe ich ein Spiel derart intensiv gespielt. Selbst 1503 kam da nicht ran. Es war neu, es war komplex- sehr komplex für damals. Kein Anno Nachfolger kam da ran- leider. Übrigens: 9 Monate habe ich es alleine zu meiner Wehrdienstzeit gespielt. Gut und gerne 10 und mehr Stunden. Täglich. Im Freizeitbüro. Ja, selbst der (verblassende) Russe konnte daran nichts ändern :D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2