Forum: Netzwelt
Apple-Event in Kalifornien: Liebe Leserin, lieber Leser,
SPIEGEL ONLINE

Seite 2 von 2
herjemine 11.09.2018, 04:41
10. Um welche Klingel geht es

...eigentlich im Test? Bislang habe ich schon von einigen gelesen, und irgendwie war das Fazit der NutzerInnen bislang eher „enttäuscht“. Aber ich hoffe immer, dass doch mal ein brauch- wie zahlbares Modell auf den Markt kommt. Dann könnt ich der Tortillaverkäuferin bei Abwesenheit sagen dass ich heite leider keine Tortillas brauche und den Zeugen allerlei Religionen bei An- wie Abwesenheit ein „und tschüss!“ tuten.
An die Applehater in den bsiherigen Komentaren:
Warum tut ihr euch das an? Wenn euch Apple so ein Graus ist, warum lest ihr solche Artikel?
Also, ich lese sie trotz, wie zu erwarten geringem Informationsgewinn vor nächstem Mittwoch. Weil nach vier Jahren denk ich, dass ich mir mal wieder ein neues iPhone leisten kann. Denke, es wird das kleinste der Modelle werden, aber eben, mal schaun wie gross die Differenzen untereinander und zu meinem jetzigen, und der Preis ist auch nicht unwichtig. Aber auch nicht das wichtigste, weil andere Leute müssen ja jedes Jahr für 250 Tacken ein neues Android kaufen, da komm ich bei bis zu 1000 (ja, ich immer ohne Vertrag) doch auf denselben Schnitt in vier Jahren.
Naja Leute, aber vielleicht ist es besser ihr hackt auf Apple rum als auf Mitmenschen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mesmo 11.09.2018, 08:11
11. Und täglich grüßt der Applemotzer

Man muss beim lesen mancher Kommentare echt annehmen dass es ein Unding ist unliebsame Artikel über Apple einfach weiterzuklicken. Nein, manche müssen ihren Frust unbedingt loswerden. „Zu teuer“, „keine Innovation“, „gibts bei Android schon lange“.
Man mag es kaum glauben, aber es zwingt euch niemand ein Gerät aus dem Hause Apples zu kaufen. Ihr seid mit anderen, günstigeren Produkten zufrieden? Na bitte. Dann sind doch alle glücklich, oder doch nicht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tommix68 11.09.2018, 08:18
12. #10 @herrjemine

Die Annahme die von Ihnen erwähnten Apple-Hater hätten den Artikel gelesen (es sich angetan) ist, denke ich, falsch. Da wird gleich zu Kommentarfunktion gescrollt um seinen Sermon abzulassen. So ganz verstehe ich das auch nicht, gibt es doch etliche Themen die mich auf Spon nicht interessieren und ich links liegen lasse... aber so ist es: Haters gonna hate... what else?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
markus_wienken 11.09.2018, 12:34
13.

Zitat von rjsedv
Die Ankündigen der kommenden Apfelveranstaltung sind ja dermaßen langweilig. Wann gibt es mal wieder was wirklich Neues? Oder ist der IT-Markt wirklich so ausgereizt, wie es den Eindruck hat? Tja - alles hat seine Zeit und die der SmartPhones, Smart-Uhre und Tablets ist wohl vorbei.
Ich denke durchaus, dass es im Bereich Smartphones/Tablets/IT in ansehbarer Zeit keine allzu großen Neuerungen geben wird (zumindest fehlt mir persönlich hier abseits von Science Fiction die Phantasie hierzu).
Es ist schon seit geraumer Zeit Evolution anstatt Revolution.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Lassehoffe 12.09.2018, 08:12
14.

Zitat von quark2@mailinator.com
Kann SPON bitte mal paar Produktvorstellungen von kleinen Firmen einstreuen ? Was Apple Neues hat, erfährt man eh an jeder Ecke. Aber was gibt es Tolles vom Mittelstand ? Da könnte man mit der Produktvorstellung wenigstens was bewegen. Ich schreibe das nur, weil der Beitrag nicht als bezahlte Werbung gekennzeichnet ist, ich also davon ausgehe, daß dies eine freiwillige Entscheidung war, genau darüber zu schreiben.
Wieso Werbung? Das wertvollste Unternehmen der Welt stellt die Weiteremtwicklung seines wichtigsten Produktes vor. Da kommst du als als Journalist im Technikbereich doch gar nicht drumherum.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2