Forum: Netzwelt
Armband-Elektronik: Samsung sichert sich Markenrechte für Smartwatch

Stellt Samsung Anfang September eine Smartwatch vor? Ein jetzt aufgetauchtes Dokument feuert Gerüchte über ein Galaxy-Armband an, für das sich die Firma den Namen gesichert hat.

lestat1804 05.08.2013, 19:08
1. LG Prada II

Bei meinem LG Prada II gab es auch so eine Uhr! War wirklich sehr geil! Man konnte die Zeit ablesen, SMS lesen und sehen wer anruft! Wenn ich nicht mit dem Jenigen reden wollte, konnte ich auflegen oder den Anruf stumm schalten! War echt cool! Also nichts neues! Hab Telefon und Uhr vor 2 Jahren verkauft!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
donvito85 05.08.2013, 19:57
2.

ich denke so eine Smartwatch waere nur dann interessant, wenn man alle wichtigsten Funktionen des Handys an der Uhr benutzen könnte und vorallem der Armbandakku mindestens eine Woche hält und gleichzeitig der Smartphoneakku merklich geschont werden könnte.... eine Uhr welche genauso oft an den Stecker muss wie ein Smartphone.... waere der absolute Flop...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
augennichttrauer 05.08.2013, 20:49
3. Es gibt noch andere iWatch Projekte auf Kickstarter

Dies ist z.B. eins davon:
http://www.kickstarter.com/projects/203572986/vachen-smartwatch

Dies Projekt finde ich gut, weil man die Uhr selbst programmieren kann. Wenn iWatch nicht etwas wirklich anderes bringt, wirkt sie nachgemacht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gwyar 05.08.2013, 21:37
4. Alle hier gezeigten, bereits erhältlichen

Ich (!) empfinde sie einfach nur klobig und fett - gefühlt ist mein Xperia Z Tablet dünner. Hätte kein Problem damit, jeden Abend (auch) die "Uhr" aufzuladen, wenn sie sich denn sanft an mein Handgelenk schmiegt....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blonderwonder 06.08.2013, 08:44
5. Komplettüberwachung

Ihr wollt euch also doch der Komplettüberwachung hergeben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SpitzensteuersatzZahler 06.08.2013, 09:20
6.

An dem Tag an dem ich mir eine Digitaluhr an den Arm schnalle, soll mich der Blitz beim Stuhlgang treffen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Prä Misse 06.08.2013, 12:20
7. Samsung halt

Wäre ja ein Wunder, würde nicht auch Samsung auf den Zug aufspringen. Außer Fernsehgeräte und Mikrowellengeräte kommt mir nichts von Samsung ins Haus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-40u-bsr0 08.08.2013, 09:26
8. Wenn SPON schon abschreibt, dann bitte richtig übersetzen

"Trade Markt" mit "Handelsmarke" zu übersetzen, offenbart vor allem eins: SPON-Journalisten kennen nicht einmal die deutsche Sprache. Denn eine "Handelsmarke" ist in der deutschen Sprache eine Eigenmarke des Handels wie "A&P", "Gut&Günstig", "Tip", "Babylove" etc. siehe Wikipedia zu Handelsmarke

Dass Samsung Elektronik-Kaufhäuser betreibt, ist mir nicht bekannt.

Die gleichen Fehler in der SPON-"Netzwelt" fallen immer wieder auf. "Design Patent" wird dann gern mit "Patent" statt korrekterweise mit "Geschmacksmuster" übersetzt, obwohl beides völlig unterschiedliche Dinge sind. Aus "Copyright" wird das "Urheberrecht", obwohl es lediglich das "Nutzungsrecht" an einem Urheberrecht ist.

Wenn ich so etwas lese frage ich mich immer, welche Fehler enthalten die Artikel noch, die ich nur aufgrund fehlender Fachkenntnis nicht erkenne.

Beitrag melden Antworten / Zitieren