Forum: Netzwelt
"Call of Duty: WW2" im Test: Zurück in den Zweiten Weltkrieg
Activision

"Call of Duty" ist vor allem ein Action-Spektakel. Der neueste Teil "WW2" spielt wieder dort, wo die Shooter-Reihe anfing, im Zweiten Weltkrieg. Und: Er schafft es manchmal sogar, zum Nachdenken anzuregen.

vish 04.11.2017, 07:36
1. Und jetzt alle zusammen:

"Ego-Shooter sind nur für perverse Gewaltfanatiker, erschaffen Amokläufer, sollten nicht existieren und sind überhaupt ganz, ganz doof!" Danke für den Artikel, freut mich, dass CoD wieder zurück zu den Wurzeln gefunden hat. In den letzten Jahren wurden die Settings ja wirklich immer verrückter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Euronymus 04.11.2017, 11:10
2. Endlich...

Das wird dann wohl das erste CoD dass ich mir nach Jahren mal wieder kaufen werde. Klingt alles sehr vielversprechend, und das WW2 ist einfach am interessantesten. Beim ersten price drop werde ich zuschlagen, bis dahin bleibt noch genug anderes zum daddeln...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jklas 07.11.2017, 17:28
3.

Uns trotzdem war Activision noch nichtmal in der Lage, einen Großteil der Fahrzeuge in der Kampagne auch nur annähernd richtig zu modellieren. Ich hab 10 Jahre alte Spiele gesehen, die das besser hingekriegt haben....

Beitrag melden Antworten / Zitieren