Forum: Netzwelt
Entwicklerkonferenz WWDC 2018: Liebe Leserin, lieber Leser,
Seite 1 von 3
Alter Falter 04.06.2018, 11:20
1.

Ein neuer Mac mini ist überfällig. Aber was soll man von Apple heute schon erwarten. Noch mehr unnötiger Lifestyle Kram wahrscheinlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
newline 04.06.2018, 11:35
2. Aha

"Es scheint, der Konzern hat es endlich einmal geschafft, seine Geheimnisse für sich zu behalten. Wenigstens die meisten." Vielleicht haben sie auch nichts besonderes vorzustellen.
"...beide Geräte konnte ich damals kurz über Nacht in meinem Hotelzimmer testen." Nennen Sie es befingern, beschnuppern aber bitte nicht testen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bin-är 04.06.2018, 11:46
3. Immer unzufriedener

Vor einigen Jahren war ich ein Apple-Hater, wollte kein einziges der Apple-Produkte haben. Doch als ich dann mal für zwei Wochen ein MacBook meiner Schwester für die Uni benutzt habe, war ich positiv überrascht. Über die Jahre habe ich mir dann diverse Apple Produkte zugelegt, da ein homogenes System sehr angenehm war. Doch ich muss zugeben, von mal zu mal werde ich unzufriedener mit den Apple-Geräten. Es läuft nicht mehr alles so "flüssig", es tauchen Probleme auf ... ich kann das nicht genau beschreiben. Damals fiel es mir schwer zu erklären, warum ich genau Apple-Geräte haben möchte, heute fällt es mir schwer zu erklären, was ich an den Apple-Geräten nicht mag.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
echoanswer 04.06.2018, 12:17
4. Apple

Holt lediglich auf und wird schon wieder für den schon jetzt veralteten Schrott gefeiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Zündkerze 04.06.2018, 12:26
5. mir nicht

Zitat von bin-är
heute fällt es mir schwer zu erklären, was ich an den Apple-Geräten nicht mag.
Apple hat das schlechteste Preis/Leistungsverhältnis. Einzig das Design ist ein Argument, schön anzusehen wem es gefällt. Andere haben in Sachen Design aufgeholt, sind aber nicht über die ganze Produktpalette homogen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nonvaio01 04.06.2018, 12:28
6. so sehe ich es auch

Zitat von echoanswer
Holt lediglich auf und wird schon wieder für den schon jetzt veralteten Schrott gefeiert.
aufladen ohne kabel....wow. Eine Uhr mit buntem zifferblatt....da ist innovation vorhanden......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cor 04.06.2018, 12:37
7. Frust?

Zitat von echoanswer
Holt lediglich auf und wird schon wieder für den schon jetzt veralteten Schrott gefeiert.
Ich finde es immer äusserst amüsant, wie diverse Foristen ihren ganz persönlichen Feldzug mit wilder Basherei gegen Apple führen, noch bevor überhaupt klar ist, welche Produkte überhaupt angekündigt werden.
Wie man so viel Frust gegenüber einer Firma oder deren Produkte aufbauen kann, wird mir immer ein Rätsel bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
28zwei27 04.06.2018, 12:46
8.

Zitat von cor
Ich finde es immer äusserst amüsant, wie diverse Foristen ihren ganz persönlichen Feldzug mit wilder Basherei gegen Apple führen, noch bevor überhaupt klar ist, welche Produkte überhaupt angekündigt werden. Wie man so viel Frust gegenüber einer Firma oder deren Produkte aufbauen kann, wird mir immer ein Rätsel bleiben.
Auf der anderen Seite gibt es die Fanboys, die alles ganz toll finden und auch für jeden fail eine Erklärung und Rechtfertigung haben, gell?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Cyclone72 04.06.2018, 12:49
9. Apple könnte ...

mal IOS eine optische Auffrischung gönnen.
Aktuell sieht OS aus wir Windows XP oder älter, zudem ist es zumindes was den Homescreen betrifft sehr unflexibel. Wenn ich mir Android oder das seelige Windows 10 Mobile anschaue dann sind das dagegen Offenbahrungen, wobei Stock Android eigtl. auch recht altertümlich rüberkommt wobei Android natürlich deutlich flexbiler ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3