Forum: Netzwelt
"God of War" im Test: Erziehung mit der Axt
Sony Interactive Entertainment

In "God of War" kämpft sich Kriegsgott Kratos mit seinem Sohn durch den Norden. Das ist so brutal, so intensiv, dass es spielende Eltern zum Nachdenken über sich selbst bringt.

stefan1904 17.04.2018, 00:47
1. Überkommen geglaubtes Menschen- und Männerbild?

Kratos und sein Sohn sind Götter, keine Menschen. Außerdem behandelt das Spiel die nordische Mythologie, die nun mal zu einer anderen Zeit entstanden ist.

Es würde keinen Sinn ergeben, wenn sich die beiden wie Vater und Sohn im 21. Jahrhundert in Deutschland unterhalten würden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
phoenix68 17.04.2018, 10:22
2. Die wahre Herausforderung

waere, Konflikte gewaltfrei zu loesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
benmartin70 17.04.2018, 10:31
3.

Zitat von phoenix68
waere, Konflikte gewaltfrei zu loesen.
Klar, aber als Computerspiel macht Verhandlung und Diplomatie wenig Sinn.
Brettspiele gibt es mit entsprechenden Mechanismen, dabei macht man sich aber selten Freunde wenn es um Konflikte und Diplomatie geht :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
horst_kkk 17.04.2018, 10:58
4. überkommenes menschen und männerbild?

dies trifft vielleicht für den autor zu. aber lassen Sie sich gesagt sein, dass es tatsächlich männer gibt die spass und freude an filmen a la 300 und Spielen wie God of War haben und sich dabei als Mann auch angesprochen fühlen. Diese Haltung ist aber sowieso nur mal wieder typisch deutsch. Ob Männer in USA, Brasilien, Chile oder Australien etc. Ihrem Bild des neuen Mannes zustimmen würden? Es ist zu bezweifeln. Der deutsche , weinerlich-menschelnde Gutmensch ist zum Glück nur ein nationales Phänomen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
polza_mancini 17.04.2018, 11:05
5. Überkommenes Männerbild?

Im Ernst? Das ist ein Actionspiel....für Konsole...mit Göttern...wer Kratos mit lila Latzhose im Stuhlkreis sehen will, sollte wohl allgemein von Computerspielen die Finger lassen...oder kommen Artikel mittlerweile ohne PC-Gender-Relevanz-Prüfung nicht mehr durch?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
el-karstelengro 17.04.2018, 12:53
6. Neue ps4 pro revision

Die ps4 pro gibt es seit Oktober als neue Revision mit anpassten Kühler. Jener läuft fast auf dem Niveau der Xbox One X .... die Original ps4 pro arbeitet dagegen unter Volllast so Laut, wie eine ps4 Erstauflage aus 2013.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
el-karstelengro 17.04.2018, 12:57
7. Ps4 pro neue Revision

Im Oktober kam eine neue Revision der ps4 Pro mit überarbeiteten Kühler, die fast das Niveau der Xbox One X erreicht. Die alte Revision dagegen, war unter Volllast so Laut wie eine Ur-Ps4 aus 2013. Macht einen gewaltigen Unterschied im Wohnraum.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NauMax 17.04.2018, 16:36
8.

Zitat von phoenix68
waere, Konflikte gewaltfrei zu loesen.
Kratos im Stuhlkreis einer Aggressions-Selbsthilfegruppe... Ihr Ernst?! Dieser Brutalo ist die genaue Versinnbildlichung aller Klischees, die man über Männer so haben kann - und genau deswegen macht die God of War - Reihe solchen Spaß. Wer Wahlfreiheit bei der Beilegung von Konflikten sucht, der sollte auf Strategiespiele ausweichen. Action-Adventures sind da definitiv der Falsche Ansatz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren