Forum: Netzwelt
Hype um .io-Games: Sie haben heute noch etwas vor? Vergessen Sie's!
agar.io

Der Hype begann mit "Agar.io": Immer wieder sind Minispiele mit einem ".io" im Namen Online-Hits. Was verbindet die Games - und welche machen wirklich Spaß? Die fünf wichtigsten Antworten.

Putin-Troll 05.03.2017, 14:37
1. Meh

Browsergames konnten mich noch nie so recht begeistern. Will nicht sagen, dass sie alle schlecht sind, aber es gibt so viel gute Games für wenig bis gar kein Geld, da brauche ich mit sowas nicht meine Zeit verschwenden.

Beitrag melden
urmedanwalt 06.03.2017, 11:49
2. Gähn

Den Hype um den Pixelschrott verstehe ich nicht. Die Spielideen sind so was von vorgestrig (snake, pacman, charade u.ä. remodeled).Aber wenn ich in der U-Bahn sehe, dass Leute mit ihrem super Smartphone die tausendste Variante von Tetris daddeln, wundert mich nix mehr. Mir wäre die Zeit zu schade.

Beitrag melden
grabenkaempfer 06.03.2017, 12:09
3.

welcher Hype?
Nur weil der Betreiber einer Firma die solche Dinger vermarktet das sagt, gibt es noch lange keinen Hype.

Beitrag melden
echoanswer 06.03.2017, 13:12
4.

Alle, die diese Games zum Zeitpunkt ihrer Erfindung schon erlebt haben, werden nicht einmal müde lächeln. Damit kann man allemal nur Kids überraschen, die satt sind von gestylten Games. Der Hype bleibt mir ein Rätsel und hat übrigens mit Netzwelt wenig zu tun. Kinderkram.

Beitrag melden
seb.mazur@googlemail.com 07.03.2017, 05:47
5. der hype,

von dem man nicht mitbekam, daß es ihn gab... .iogames??? noch nie gehört, bis jetzt. es scheint aber sich um wirklich inovative spiele zu handeln, noch nie gesehen vorher!

Beitrag melden
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!