Forum: Netzwelt
Künstliche Intelligenz: Hör mal, wer da spricht - Mensch oder Maschine?
Getty Images

Wenn eine Software exakt so spricht und klingt wie ein Mensch, was kann sie dann alles für uns tun? Die neue Folge unseres "Netzteil"-Podcast wurde noch von echten Menschen eingesprochen. Größtenteils jedenfalls.

GoaSkin 31.07.2018, 12:56
1.

Wenn die Menschen alle wie blöd den ganzen Tag auf ihrem Smartphone herumdaddeln, ohne überhaupt noch zu merken, wo sie eigentlich hinlaufen, dann ist Spracherkennung vergebliche Mühe. Es will doch eh niemand mehr sprechen und zuhören, sondern jeder nur noch notorisch auf Touchscreens herum drücken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
6eorges 01.08.2018, 20:30
2. Sprachsynthese auf Deutsch

Naturalreaders.com ist ein Dienst mit dem man auch Sprache auf Deutsch synthetisieren kann. Momentan bietet die Commercial License 2 weibliche und 1 männliche deutsche Stimmen an. Die Software erlaubt es u.a. Intonation, Lautstärke und Pausen einzubauen. Die künstlichen Stimmen klingen z.T. ganz ansprechend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren