Forum: Netzwelt
Neue EU-Verordnung: Wie guter Datenschutz funktionieren könnte
DPA

Die neuen Regeln der Datenschutzgrundverordnung müssen bald EU-weit angewandt werden. Für Sascha Lobo Anlass, über seine Haltung zum Thema nachzudenken. In seinem Podcast reagiert er auf Leser-Kritik.

kratzdistel 13.05.2018, 12:46
1. es hat sich nicht viel verändert außer der panik

die eu-vorschriften haben sich nur wenig geändert, da die vorschriften dem deutschen recht angepasst worden sind. wer bisher das deutsche recht beachtet habe, muss nicht mit Sanktionen rechnen. Kritik ist zu üben an der geldmacherei verschiedener anwälte und unternehmen, die ihre dienste anbieten. neu sind die hohen Geldbußen. die datenschutzbe
auftragten wie im neuen recht unter bestimmten Voraussetzungen vorgesehen, können aus dem eigen Personalbestand eingesetzt werden. bei der behörde der bundesdatenschutzbeauftragten bfdi gibt es kostenlos die gesetzesbroschüre.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Racer2017 14.05.2018, 06:22
2. Mein Motorradforum macht jetzt zu

Ein großes Nutzerforum mit einer rießigen Wissensdatenbank. Schönen Dank an unsere Politiker... ihr sollt die großen Konzerne einbremsen und nicht kleine Privatleute!

Beitrag melden Antworten / Zitieren