Forum: Netzwelt
Neue Schriftart: Ersatz für die gehasste Comic Sans

Pfui, Comic Sans: Bei der runden, krakeligen Kinderschrift wird vielen Designern einfach nur schlecht. Nun gibt es eine kostenlose Alternative. Comic Neue soll den Ruf der weit verbreiteten Schriftart retten.

Seite 1 von 4
dango 09.04.2014, 08:46
1. Na zum Glück...

Zitat von sysop
Pfui, Comic Sans: Bei der runden, krakeligen Kinderschrift wird vielen Designern einfach nur schlecht. Nun gibt es eine kostenlose Alternative. Comic Neue soll den Ruf der weit verbreiteten Schriftart retten.
...gibt es in jeder Branche Themen, über die man sich ganz prächtig echauffieren und dadurch als echter Insider bewähren kann !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stormeye 09.04.2014, 08:50
2. Es gibt schon brauchbare Alternativen

Zum Einen mit der Comic Jens (http://www.netzallee.de/extra/comic-jens) und zum Anderen mit der kostenpflichtigen FF Duper Pro (http://www.martinplus.de/de/type/duper.html), die ihre wahre Stärke (drei automatisch alternierende Zeichen) aber erst z.B. mit inDesign ausspielt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
A.Lias 09.04.2014, 09:08
3. Mit einem >>Augenzwinkern<< versehen...

... werden nicht mehr nur passiv-aggressive Aushänge in Büros im Demotivator-Stil, sondern auch immer öfter Todesanzeigen, und zwar nicht nur in kleinen Regionalblättchen. Da frage ich mich dann schon, was die/der Verstorbene getan oder unterlassen hat, um so geehrt zu werden.

Oder auch in Überschriften bei Folien/Handouts der örtlichen Ärztekammer.
Und bei den original NSA-Powerpoints.
Da würde dann auch keine Verschlimmbesserung à la Comic Neue weiterhelfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fabs 09.04.2014, 09:12
4. Da gibt es Schöneres...

Z.B: die "Ominscript" - Die "Comic Neue" ist ja grauenhaft langweilig und steril...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fabs 09.04.2014, 09:19
5. Omniscript muss es heißen

Zitat von fabs
Z.B: die "Ominscript" - Die "Comic Neue" ist ja grauenhaft langweilig und steril...
"Omniscript" muss es heißen, sorry

Beitrag melden Antworten / Zitieren
www.starpicture.biz 09.04.2014, 09:32
6. Charakterlos

Zitat von fabs
Z.B: die "Ominscript" - Die "Comic Neue" ist ja grauenhaft langweilig und steril...
Man mag die "Alte" mögen oder nicht. Sie hatte im Gegensatz zur Neuen jedenfalls mehr Charakter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sappelkopp 09.04.2014, 09:46
7. Das Problem ist nicht die....

Zitat von sysop
Pfui, Comic Sans: Bei der runden, krakeligen Kinderschrift wird vielen Designern einfach nur schlecht. Nun gibt es eine kostenlose Alternative. Comic Neue soll den Ruf der weit verbreiteten Schriftart retten.
...Schrift, sondern, dass es sie kostenlos gibt und damit überall verwendet wird, also Mainstream ist. Das mögen die erlauchten Künstler gar nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
payton_m 09.04.2014, 10:15
8. Fachidioten entfachen Sturm im Wasserglas?!

Mir hat die Comic Sans gut gefallen, hin und wieder habe ich sie benutzt. Comic Neue ist kein makeover, sondern durch ihre Regelmäßigkeit einfach eine andere Schrift mit einer anderen emotionalen Botschaft. Wie schon der Artikel sagt: sie sieht "klarer und ordentlicher aus". Genau das will man ja manchmal nicht, und dafür war Comic Sans geeignet, die neue Schrift nicht mehr ganz so gut. Wenn ich Klarheit und Ordentlichkeit will, benutze ich Arial. Aber so konnte sich ein Schriftdesigner in Fachkreisen einen Namen machen, das ist ja wenigstens für Einen ein Vorteil.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pierre Besuchow 09.04.2014, 10:16
9.

Zitat von dango
...gibt es in jeder Branche Themen, über die man sich ganz prächtig echauffieren und dadurch als echter Insider bewähren kann !
Und zu jeder Meldung gibt es einen besonders schnellen Schlauen, der seine Unwissenheit/Ignoranz mit stolzgeschwellter Brust im ersten Posting zur Schau stellen muss.
Gratulation!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4