Forum: Netzwelt
Neues für Windows 10: Das bringt Microsofts Herbst-Update
REUTERS

Microsoft verpasst Windows die nächste große Aktualisierung. Auf der Ifa in Berlin erzählt Konzernmanager Terry Myerson, was die Nutzer erwartet.

Seite 2 von 3
Nonvaio01 01.09.2017, 19:51
10. Omg

Zitat von remcap
Mein Win7 Pro läuft noch 1A und wenn das 10 endlich einigermaßen stabil geworden ist, kann es sich ja in 2-3 Jahren nochmal anschauen.... nein ich habe es nicht eilig..
Win10 ist stabil, noch nie abstuerze gehabt weder bei den 400 leuten im Buero, noch zuhause.

Ich kenne auch sonst keinen. Welche abstuerze hatten Sie den?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jj2005 01.09.2017, 19:51
11. Livekonzerte?

"Auch Livekonzerte, die man per VR-Brille miterleben könnte, nennt er als Nutzungsmöglichkeit.". Stimmt, das wäre ein interessanter Markt, wenn die Tonqualität stimmt. Virtuelles Reisen könnte generell profitabel werden: Ein Reiseführer mit Kamera spaziert durch den Taj Mahal, Hunderte von Klienten spazieren mit. Ohne den ganzen Quatsch mit Flug buchen, früh aufstehen, am Flughafen Schlange stehen usw.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Liberalitärer 01.09.2017, 21:14
12. Spieler

Zitat von jj2005
"Auch Livekonzerte, die man per VR-Brille miterleben könnte, nennt er als Nutzungsmöglichkeit.". Stimmt, das wäre ein interessanter Markt, wenn die Tonqualität stimmt. Virtuelles Reisen könnte generell profitabel werden: Ein Reiseführer mit Kamera spaziert durch den Taj Mahal, Hunderte von Klienten spazieren mit. Ohne den ganzen Quatsch mit Flug buchen, früh aufstehen, am Flughafen Schlange stehen usw.
ich denke schon, dass das viele Privatanwender reizen wird. Es ersetzt nicht alles, aber Gamer (und das ist eben doch sehr wichtig als Early Adapters), sehen wohin die Reise gehen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nordeeskipper 01.09.2017, 22:37
13. Schöne Spielewelt

Sicher alles schöne Erweiterungen für Spieler; setzt man Win 10 allerdings im Arbeitsalltag ein ist das alle sooo was von überflüssig.
Übrigens Stichwort onlinedrive: bin gerade im Urlaub und meine Onlineverbindung zeigt mir drei Striche 2G !!! Erklähre mir irgendjemand, wie ich jetzt auf meine Daten und Programme zugreifen soll.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chaps 02.09.2017, 08:52
14. Das eigentliche Problem bei den MS-Updates

Das Problem ist, dass man immer zittern muss, ob nach dem Update alles noch so funktioniert, wie man es gewohnt war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tomrobert 02.09.2017, 14:34
15. Beschränkt sinnvoll

Soll wohl von der Spielerei langsam in die praktisch verwertbare Verwendung münden, 3D Produktion resp. dezentrale Steuerung aller
Bedürfnisse, mit eigenem Server ecetera. Gut!
Natürlich gekoppelt mit Geräten, die erst erworben werden müssen.
Nicht unbedingt schlecht.
Der Computer mutierte vom Spiel, das jetzt vom Smartphone abgelöst wurde, mehr und mehr zum praktischen Tool für alle Lebensbereiche. Viele Junge kaufen gar keinen PC mehr, immer mehr benutzen ihn gar nicht mehr.
So avanciert der PC zum anspruchsvollen Speicher und Kommunikation Tool der seine Fähigkeiten sicherlich noch erweitern wird. Es wird das Rechenzentrum der Zukunft für alle die mehr als nur den üblichen Schlunz bedienen.
Gut wenn MS da drauf bleibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fd53 02.09.2017, 16:29
16. sehr unglücklich mit Windows 10

Während Windows 10 Version 1607 selber noch alle Treiber für mein teurer Business-Notebook mitbrachte und Windows 10 Version 1607 bestens auf dem Gerät funktioniert, sorgt das CU oder auch bekannt als Windows 10 Version 1703 für Schott. Die Hardware des mit 1607 bestens funktionierende Notebook meldet nach der Installation des CU an x-Stellen im Gerätemanager "nicht ausreichende Ressourcen" und angeblich sind nun auch keinerlei funktionstüchtige Treiber mehr vorhanden. Und wegen der Meldung "nicht ausreichende Ressourcen" kann man auch keinerlei Treiber nach installieren.
Ich habe den Eindruck Microsoft versucht mit den HW-Ansprüchen den sinkenden Absatz bei den Hersteller
von PC und Notebook zwangsweise anzukurbeln. Zumal man den Zwangsupdate real nicht aus dem Wege gehen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ericstrip 03.09.2017, 01:12
17. Gruselig...

...offenbar hat Microsoft immer noch nicht genügend Nutzerdaten.
Und erwachsene Menschen, die ihren Computer zum Arbeiten benutzen, sind wohl ebenfalls nicht mehr die Zielgruppe. Welcher normale Mensch soll sich bitteschön für diesen Schwachsinn begeistern?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
verbal_akrobat 03.09.2017, 04:04
18. Hört sich gut an

wobei, hier einmal zitiert aus dem Artikel zu hinterfragen wäre:
-
"...Statt für das Gespräch in Berlin zwei Tage auf den Hin- und Rückflügen in die USA zu verbringen, würde er die Unterhaltung lieber per VR führen, sagt er: "Da gibt es ein fantastisches Potenzial, aber wir müssen noch etwas arbeiten, um so etwas zu ermöglichen." Die größte Herausforderung sei dabei nicht die Geschwindigkeit der Bildübertragung oder die grafische Qualität, sondern die Fähigkeit, Emotionen, Gesichtsausdrücke und Gesten zu übertragen...."
-
warum dann nicht einfach Bildtelefonie genutzt wird, wir wollen ja nicht alle mit Avataren vor Augen zukünftig sprechen!?!?!? (und warum ist dass bei heutigen Möglichkeiten nicht bereits gängige Praxis, die Außendienstler sollen endlich aufhören die BAB`s zu verstopfen)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
swnf 04.09.2017, 10:40
19. Herbst-Update

Aha, jetzt kündig MS also das nächste große Update an?
Sollten die es nicht vorher wenigstens schaffen das letzte große Update an alle Nutzer zu verteilen, bevor sie diesen Schritt wagen?
Bei mir ist das Creators Update vom April 2017 jedenfalls immer noch nicht angekommen!
Kleine Sicherheitsupdates und Vorbereitungsupdates für das Creators Update bekomme ich jedenfalls noch. Führt in der Regel aber dazu, dass MS eigene Programme (wie Skype) dann nicht mehr so richtig funktionieren (Klingelt nicht mehr; man kann mich zwar hören - ich aber nichts; usw.).
Naja, mal abwarten. Vielleicht bekomme ich jetzt das Herbst Update noch vor dem Creators Update?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 3