Forum: Netzwelt
Neues für Windows 10: Das bringt Microsofts Herbst-Update
REUTERS

Microsoft verpasst Windows die nächste große Aktualisierung. Auf der Ifa in Berlin erzählt Konzernmanager Terry Myerson, was die Nutzer erwartet.

Seite 3 von 3
koxas 04.09.2017, 15:04
20. Grauer Windows-Alltag?

Bin vor Jahren auf Linux Mint umgestiegen, nutze Version 18.1, „Serena“ - alles so einfach wie bei Win XP: übersichtlich, leicht zu handhaben; kostenlose System-SW. Ich nutze Firefox, Thunderbird, LibreOffice, Gimp, was genau bzw. ähnlich den unter Win gängigen Programmen entspricht. Alle Win-Dateien kann ich öffnen, bearbeiten (außer exe, da kein wine).

Das beste: Keine Probleme, wie hier beschrieben. Man bedenke: Windows ist ein Konsumprodukt, das verkauft werden soll. Dafür muss was geboten werden: Hochleistung, Vielseitigkeit, Flexibilität – Win 10 wird weiter aufgeblasen, wie ein Ballon, weshalb alles komplizierter, unübersichtlicher und störanfälliger wird.

Wer meint, dass bei dieser Strategie alles besser wird, riskiert lange Wartezeiten. Warum nicht den Sprung zur Konkurrenz wagen, so wie wir es sonst immer handhaben? Wir haben freie Marktwirtschaft...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
timm.freitag 06.09.2017, 22:13
21. Systemfrage

★ ☆★ Ja, wenn die Angela bei den Piraten wäre könnte Linus Torwald & Co mit Steuergeldern ein europäisches Betriebssystem basteln wie es die Welt noch nicht gesehen hat. Software ist einer der wichtigsten Zukunfttechnologien überhaupt - vom Datenschutz einmal abgesehen ★ ☆★

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 3