Forum: Netzwelt
Sonos One: Dieser Lautsprecher soll Ihnen zuhören
Sonos

Steuerung mit Worten statt per App: Nach Amazon und Google baut jetzt auch Hifi-Spezialist Sonos eine Sprachsteuerung in seine Lautsprecher ein. Die Technik dafür kommt freilich von der Konkurrenz.

Knock 05.10.2017, 10:20
1. Funktioniert schon

Habe es gestern mit einem Echo Dot und einem Sonos Connect eingerichtet und getestet. Läuft einwandfrei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
daNick73 05.10.2017, 11:41
2. Konkurrenz ?

Ich glaube nicht, dass Sonos hier "in Konkurrenz" zu Amazon tritt: Amazon ist darum bemüht, die eigenen Plattformen zu stärken. Es ist besser, dass Alexa auf allem Möglichen läuft, da das Geld auf Dauer nicht mit den Geräten, sondern den dahinterstehenden Services gemacht wird. Wenn man zB Alexa eine Internet-Suche machen lässt, wird es eine oder (maximal) zwei Antworten geben (anders als am Bildschirm kann man nicht 10 Antworten erfassen). Die Entscheidung, welche Antwort das ist, trifft Amazon... und das ist GOLD/GELD wert!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Smarty- 05.10.2017, 21:59
3. Hoffentlich

Kann man diese ganzen Assistenten auch abschalten. Zuhause muss ich mich nicht auch noch abhören lassen. Multiroom ist das einzige, was mich an solchen Geräten interessiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ericstrip 05.10.2017, 22:45
4. Ist doch super...

...wenn das Ende der Musik und das Ende der Freiheit gemeinsame Sache machen. Kann man bestimmt auch in ein selbstfahrendes Auto einbauen und dann gepflegt damit an die Wand fahren. Merken die Käufer solcher Wunderwerke dann ohnehin nicht mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren