Forum: Netzwelt
SpotMini: Boston Dynamics will Roboter-Hund zum Verkauf anbieten
AP

Seit Jahren macht die Ex-Google-Tochter Boston Dynamics mit laufenden Robotern weltweit Schlagzeilen. Eine ihrer Maschinen soll ab 2019 nun auch in anderen Unternehmen zum Einsatz kommen.

ruswelt 13.05.2018, 17:03
1. Es gibt...

... diverse Videos von dem Unternehmen auf YouTube zu sehen. Unglaublich wie weit die Roboterforschung schon fortgeschritten ist! Die Bewegungen z.b. einfach nur toll anzusehen. Umso trauriger, dass es immer noch Kriege, Hunger und Leid auf der Welt gibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shalom-71 13.05.2018, 22:21
2. Preis unter 80.000 Euro?

Stimmt es, dass der Preis (für einzelne Exemplare der
Probeserie) unter 80.000 Euro liegen soll?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fehleinschätzung 13.05.2018, 23:09
3. allein für den letzten Gag im Video

lohnt es sich, den 'Hund' anzuschaffen; von der Vermeidung von der Situation "nasser Hund im Zug" mal ganz abgesehen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frenchie3 14.05.2018, 09:03
4. Wahnsinn

Nur mal an den Einsatz als Blinden"hund" gedacht und das Ding sollte sofort in Großserie gehen. Aber Spülmaschine einräumen? Da klopp ich mich schon mit meiner Frau......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zukunftsmensch 16.05.2018, 20:46
5. Roboter mit viel Potential

Roboter haben sehr viel Potential in der Zukunft, mit vielen Einsatzmöglichkeiten, meist noch völlig unterschätzt. Nur 6 Beispiele, die ich sehe: Polizei bei der Verbrecherjagd, Feuerwehr bei Brandeinsätzen, Einräumen von Produkten im Supermarkt, Transportaufgaben im Militär, Helferleins im Haus und Garten und selbstfahrende Fahrzeuge. Mit immer besserer Hardware und Algorithmen wird sich der Prozess beschleunigen. Roboter werden einen großen Anteil an revolutionären Entwicklungen auf unserem Planeten haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren