Forum: Netzwelt
Umstrittenes Cybergesetz: US-Repräsentantenhaus akzeptiert Cispa-Entwurf
REUTERS

Cispa, der nächste Versuch: Das US-Repräsentantenhaus hat eine überarbeitete Fassung des umstrittenen Gesetzesentwurfs abgesegnet, Protesten von Bürgerrechtlern zum Trotz. Das Weiße Haus steht dem Vorhaben kritisch gegenüber.

Thyphon 19.04.2013, 15:35
1. Tolle Idee!

Zitat von sysop
Das Gesetz soll es den Firmen ermöglichen, Informationen über Gefahren untereinander und mit Regierungsbehörden auszutauschen.
Klar, dass vielen Unternehmen die Idee gefällt - quasi eine Erweiterung des Art Patriot Act von der auch die Privatwirtschaft profitiert.

Was genau die "Gefahren" sind, über die Informationen ausgetauscht werden müssen, ist vermutlich gar nicht oder nur oberflächlich definiert. Auf diese Weise können Google, Facebook und die Anderen Firmen, deren Geschäftsmodell darauf beruht, ihre Nutzer auszuspionieren, ihre Datenbestände mit denen der Staatsbehörden abgleichen und umgekehrt.

Wieviele Lobbyisten braucht es, damit Politikern diese Idee nicht mehr bedenklich erscheint?

Beitrag melden Antworten / Zitieren