Forum: Netzwelt
Verräterische Positionsdaten: Pentagon verbietet Soldaten im Einsatz Fitness-Apps wie
Strava

Wenn die Trainingsroute zu viel verrät: Fitness-Apps wie Strava machen öffentlich, wer wo unterwegs ist. Das US-Verteidigungsministerium spricht nun ein Verbot der Dienste für bestimmte Truppenteile aus.

flohzirkusdirektor 07.08.2018, 17:47
1. Was soll denn das?

Rekrutiert die U.S. Army jetzt schon Komplettdebile? Da kann der GI ja auch gleich aufstehen und rufen "Catch me if you can!". Soldaten nach nur 2 Monaten BT (Basic Training - zu meiner Zeit hiess das noch Basic Combat Training und dauerte 3 Monate) gleich in den Kampf zu schicken, scheint nicht gerade die beste aller Ideen zu sein.

Btw., bei Stützpunkten ist das nicht ganz so schlimm, die lassen sich durch ihren Funkverkehr wie schon im WW II ohnehin triangulieren ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren