Forum: Panorama
1977 entführte Lufthansa-Maschine: Die schwierige Demontage der "Landshut"
AFP

Der 1977 entführte Lufthansa-Flieger "Landshut" soll in einem Museum in Friedrichshafen ausgestellt werden. Doch zuvor muss die flugunfähige Maschine in Brasilien auseinandergebaut werden - mit großem Aufwand.

pluuto 14.09.2017, 09:50
1. und warum das Ganze?

Wann kann ein Flugzeug bestaunen, von dem Hunderte rumfliegen und in dem Jeder schon mal war. Man kann nicht mal Einschusslöcher bestaunen, da die Ausstattung schon mehrmals erneuert wurde. Genausogut könnte man eine ausgemusterte 737 der Lufthansa nehmen und "Landshut" draufschreiben. Währe bedeutend billiger.

Beitrag melden
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!