Forum: Panorama
Bühnensturz: Foo-Fighters-Sänger bricht sich ein Bein - und rockt weiter
AP

"Ich glaube, ich habe mir gerade das Bein gebrochen": Bei einem Konzert in Schweden ist Dave Grohl von der Bühne gestürzt - der Sänger der Foo Fighters bewies trotz des Knochenbruchs wahre Rockerqualitäten.

Seite 1 von 5
Bueckstueck 13.06.2015, 09:48
1. Anständig

Ist ein feiner Zug, dass das Konzert weiterging. Die Leute zahlen viel Geld für ein Ticket und wurden nicht hängen gelassen, auch wenn es nicht selbstverständlich ist, dass man seine Arbeit nach einem solchen Unfall einfach fortsetzt - oder wer kommt nach einem Treppensturz mit Knochenbruch (auf dem Weg zum Kaffeeautomaten) am gleichen Tag nochmal zurück ins Büro?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Gaussen 13.06.2015, 10:23
2. Guter Marketing-Trick

Der war nie im Krankenhaus, sondern hinter der Bühne hat man ihm einen vorbereiteten Gipstubus verpasst.

Journalisten recherchieren, um zu verhindern, dass sie jeden Blödsinn veröffentlichen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
!!!Fovea!!! 13.06.2015, 10:25
3. Ja klar....

Wer sich schon mal was gebrochen hat, der weiß, was das für Schmerzen sind.

Entweder war es blöder Spruch von ihm oder er war auf Droge.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kasam 13.06.2015, 10:25
4. Wow Hut ab

Wer so was macht, der kann sich wirklich als COOL bezeichnen. Das sind echte Rocker. vom Feinsten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kunibertus 13.06.2015, 10:51
5. Von der DDR lernen, heißt siegen lernen

Auch in der DDR gab es schon eine faktische Wahlpflicht. Wer nicht rechtzeitig zur Wahl ging, bekam Besuch von Wahlhelfern, die auch gleich eine "fliegende" Wahlurne mitbrachten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doedelheimer 13.06.2015, 11:04
6.

Zunächst einmal gute Besserung - solche Brüche sollten normalerweise bei jungen Patienten operativ versorgt werden, da jegliche nach Reposition und Gips verbliebenen Fehlstellung eine präarthrotische Deformität darstellt, vulgo das Gelenk verschleißt sehr schnell, und dann irgenwann viel Aua.

"der Sänger der Foo Fighters bewies trotz des Knochenbruchs wahre Rockerqualitäten"

Naja, diese Brüche tun oftmals deutlich weniger weh, als eine Sprunggelenksverstauchung mit oder ohne Bänderriß - vielleicht war er auch anderweitig zugedröhnt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CobCom 13.06.2015, 11:31
7.

Nur das Wadenbein, aber: Respekt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
buchstabiererin 13.06.2015, 11:56
8. Dave, du bist der Beste

Wer schon mal auf einem Foo Fighters Konzert war, weiss, dass die Jungs für ihre Fans wirklich alles geben. Das ist nicht selbstverständlich.
Gute Besserung, Dave!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dekalb 13.06.2015, 11:59
9. der...

...aufwand mit dem dave grohl versucht zur legende zu werden berührt einen peinlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5