Forum: Panorama
Bühnensturz: Foo-Fighters-Sänger bricht sich ein Bein - und rockt weiter
AP

"Ich glaube, ich habe mir gerade das Bein gebrochen": Bei einem Konzert in Schweden ist Dave Grohl von der Bühne gestürzt - der Sänger der Foo Fighters bewies trotz des Knochenbruchs wahre Rockerqualitäten.

Seite 4 von 5
Atheist_Crusader 13.06.2015, 14:05
30.

Zitat von genosse_74
Gibt es nichts anständigeres zu berichten als solche Rockmusiker zu Helden zu machen? In Griechenland sterben MENSCHEN!
Überall auf der Welt sterben Menschen. Nach Ihrer Logik dürfte man dann ja gar nichts erfreulicheres mehr berichten. Jeden Tag nur Landminen und Bürgerkrieg und Hungersnöte.
Dann ist der nächste Bericht aber über steigende Selbstmordzahlen bei Nachrichten-Sehern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CobCom 13.06.2015, 14:11
31.

Zitat von etude
Normalerweise werden Fibula-Frakturen doch operativ durch Nageln oder Schrauben versorgt, wenn ich richtig informiert bin? Dass Grohl bereits nach einer Stunde wieder auf der Bühne war, ist schon etwas seltsam, wenn man auch Abtransport und Wiederanreise berücksichtigt. Wahrscheinlich nur notversorgt, OP folgte dann nach dem Konzert...
Eher nicht... ein reiner Wadenbeinbruch ohne weitere Komplikation ist die leichteste Knochenverletzung, die man sich in dem Bereich holen kann.
Selbst mein Schienenbein-Drehbruch (Wadenbein war i.O.) wurde nicht operativ versorgt und heilte problemlos aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doedelheimer 13.06.2015, 14:41
32.

Zitat von sebastian.eberl
Wer vor ein paar 1000 Menschen auftritt, wird einen relativ hohen Adrenalinspiegel und somit auch eine gewisse Schmerztoleranz aufweisen. Also durchaus denkbar.
Gutes Argument!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mischubo 13.06.2015, 14:42
33. Toll

Zitat von genosse_74
Gibt es nichts anständigeres zu berichten als solche Rockmusiker zu Helden zu machen? In Griechenland sterben MENSCHEN!
Sie surfen hier im Internet und überall da draußen sterben MENSCHEN! Unverantwortlich...sofort runter vom Sofa und die Welt retten...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doedelheimer 13.06.2015, 14:43
34.

Zitat von senfdazugeber2013
...ob dieser großartige Performer unter Drogen stand, hat es nicht begriffen....Hallo? Das ist Rock'n'Roll!
Naja, ich mache mir da schon Gedanken... nicht, daß der womöglich nur Wasser und Gemüse zu sich nimmt, das fände ich echt schlimm!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BlakesWort 13.06.2015, 15:01
35.

Zitat von dekalb
der aufwand mit dem dave grohl versucht zur legende zu werden berührt einen peinlich.
Ihr Unwissen bezüglich Musik berührt mich ebenso peinlich. Dave Grohl war Schlagzeuer von Nirvana, wird dadurch ohnehin unsterblich. Die Foo Fighters sind eine der besten Livebands der Welt und deren Songs haben einen sehr hohen Widererkennungswert. Da braucht es keinen fingierten Beinbruch - der nebenbei ein ziemlich lächerliches Marketingsinstrument für eine Gruppe ist, die durch ihre hinreissende Performance und vollen Körpereinsatz überzeugen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wernigeroeder 13.06.2015, 15:06
36.

Zitat von genosse_74
Gibt es nichts anständigeres zu berichten als solche Rockmusiker zu Helden zu machen? In Griechenland sterben MENSCHEN!
Sie werden es jetzt nicht glauben, aber auch in Deutschland sterben Menschen und in Burkina Faso...

Das ist eine Anekdote, eine knuffige Story ueber einen durchaus bemerkenswerten Menschen der sich sicher nicht als Held sieht. Er ist ne (wie schon gesagt) "Coole Sau" mit einer interessanten Vita- und irgendwie passt das halt zu ihm.

Nicht mehr und nicht weniger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doedelheimer 13.06.2015, 15:52
37.

Zitat von CobCom
Eher nicht... ein reiner Wadenbeinbruch ohne weitere Komplikation ist die leichteste Knochenverletzung, die man sich in dem Bereich holen kann. Selbst mein Schienenbein-Drehbruch (Wadenbein war i.O.) wurde nicht operativ versorgt und heilte problemlos aus.
Leute, ohne die Bilder nach Reposition (also mit Gips drum) zu sehen, ist das sinnfreie Spekulation... typischerweise wird bei einem Tibiabruch die Fibula gar nicht mitversogt, aber da bricht die auch nicht auf Höhe OSG...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tania 13.06.2015, 16:53
38. Sound city

Ja, cooler Typ! An dieser Stelle möchte ich Dave Grohl's Musikdokumentation "Sound City" SEHR empfehlen. Der Mann ist Musiker mit Leib und Seele!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sucramotto 14.06.2015, 09:57
39. Großartige Band

Die Foo Fighters sind eine großartige Rockband und Dave Grohl ein fantastischer Bandleader. Und das war natürlich eine coole Aktion, Respekt! Mit Nirvana konnte ich ja nie viel anfangen, Kurt Cobain gehört für mich zu den am meisten überbewertetsten Musikern und Songwritern ever, Dave Grohl und seine Jungs sind tausendfach besser.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 5