Bei Bauarbeiten in Oberhausen wurde ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Für die Entschärfung mussten mehr als 4000 Menschen ihre Wohnungen und Häuser verlassen, eine Autobahn wurde gesperrt.