Forum: Panorama
Frankreich: Gericht verurteilt Magazin wegen Oben-ohne-Fotos von Herzogin Kate
DPA

Das französische Magazin "Closer" zeigte Oben-ohne-Fotos von Herzogin Kate. Nun hat ein Gericht Strafen gegen zwei Verantwortliche der Zeitschrift verhängt.

yilmaz10 05.09.2017, 17:33
1. Mehrklassengesellschaft?

Hätte ich diese Entschädigung ebenfalls erhalten, wenn ich oben ohne abgelichtet worden wäre und in einer Zeitung erscheine? Ich wage es zu bezweifeln!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
räbbi 05.09.2017, 19:02
2.

Zitat von yilmaz10
Hätte ich diese Entschädigung ebenfalls erhalten, wenn ich oben ohne abgelichtet worden wäre und in einer Zeitung erscheine? Ich wage es zu bezweifeln!
Nungut, ich kann das jetzt nicht direkt beurteilen und ohne Ihnen zu nahe treten zu wollen, aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hätte die Zeitung mit solchen Fotos von Ihnen ein ganz klein bisschen weniger Geld verdient. ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mundi 05.09.2017, 19:20
3. Wie der Herr ...

Zitat von zahnspangenfee
in Ordnung. Diese bezahlten Spanner müssen ordentlich eins drüber kriegen. Am besten auch noch 10 Jahre Berufsverbot. Schade, dass das für verbale Entgleisungen ungleich schwerer ist durchzuklagen.
Es sind nicht die Spanner. Schuldig sind die Herausgeber einer Zeitschrift, die es dulden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Butje1 05.09.2017, 20:07
4. die gelbe Presse......

solange diese Hefte mit ihre Lügen, Unwahrheiten und Wiederholungen nicht bestraft werden,
werden diese Bilder und Geschichten niemals enden. Die Freizeit Revue scheint hier Marktführer
zu sein. Da sich die Schauspieler oder Sänger nicht für die Unwahrheiten bei den Verlagen währen
scheint es keine Richter zu geben und alles auf unsere Demokratie geschoben zu werden........

Beitrag melden Antworten / Zitieren